+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 11 Minuten.

Neue Bundesregierung
Grüne stimmen Koalition mit SPD und FDP zu

Kirchhatten Der Inner Wheel Club (IWC) Oldenburg beteiligt sich seit 2007 an der jährlichen und erfolgreichen Aktion „Lesen lernen – Leben lernen“. Als diesjährige IWC-Präsidentin hat die Hatterin Monika Grashorn die Grundschule Kirchhatten vorgeschlagen – mit Erfolg.

„ich bin glücklich, der Grundschule für die Schülerinnen und Schüler aller Klassen Bücher sowie Exemplare für die Lehrerinnen und Lehrer sowie weiterführendes Unterrichtsmaterial, übergeben zu können“, berichtete sie unserer Redaktion.

Folgende Bücher wurden, der jeweiligen Altersgruppe entsprechend, an Schulleiterin Friederike von der Aa überreicht: Schirmel und Oderich (1. Klasse), Faustdicke Freunde (2. Klasse), Gefahr im Sausewald (3. Klasse), Auf der Suche nach Nima (4. Klasse).

Mit dem Projekt „Lesen lernen – Leben lernen“ möchte der Inner Wheel Club – Teil des Rotary Distrikt 1850 – nach eigenen Angaben auch während der Corona-Pandemie die Schülerinnen und Schüler und deren Lehrer und Lehrerinnen in ihrer Arbeit und den Aktivitäten unterstützen. Ziel sei nicht das Verschenken von Büchern, sondern, einen Beitrag zu leisten zur Verbesserung der Lesekompetenz der Schüler.

In dem Lese-Projekt stehe die Eigeninitiative der Kinder im Mittelpunkt. Die Auseinandersetzung mit dem Inhalt eines Buches in der Schule mache den Kindern Spaß, ermögliche vielfältige Erlebnisse, baue Gefühle und kognitives Verstehen auf.

Werner Fademrecht Hatten / Redaktion Wardenburg
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.