AHLHORN „Die Kinder sind mit großer Begeisterung dabei“, freute sich Peter Dobrunz vom Verein für Lebensqualität in Ahlhorn. Bereits das achte Mal bot der Verein seine beliebte Ferienpass-Rallye durch die Ortschaft Ahlhorn an.

23 Kinder machten sich dieses Mal in vier Gruppen auf den Weg, um gemeinsam mit ihren erwachsenen Betreuern anhand eines Fragebogens, der abzuarbeiten war, allerhand Interessantes über den Ort und seine Menschen herauszufinden.

Da ging es zum Beispiel um die Öffnungszeiten der Gemeindebücherei im Dorfgemeinschaftshaus oder um den Namen des katholischen Pfarrers. Die Kinder erkundeten, was die Tasse Kaffee in der Caféteria des AWo-Altenheims an der Schulstraße für Besucher kostet.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Beim Zahnarzt wurde nachgefragt, wie viele Zähne ein erwachsenes Gebiss hat. Das sind übrigens 32. Oder sie forschten nach, wie viele Eissorten Kerber’s Eistreff zu bieten hat (22).

Unterwegs galt es außerdem, zu jedem Buchstaben des Alphabets etwas mitzubringen. Am Ende warteten Lothar Zidek und Manfred Otten als Grillchefs schon am Dorfplatz mit der leckeren Bratwurst auf die Rallye-Teilnehmer.

Elisabeth Göpel, die mit Peter Dobrunz, Hans Nee und Ingeborg Renken die Gruppen durch den Ort geführt hatte, verteilte die Urkunden an die teilnehmenden Kinder.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.