HARPSTEDT Nicht einfach hatte es die Jury beim Vorlesewettbewerb der zweiten Klassen in der Grundschule Harpstedt. „Wir konnten uns einfach nicht entscheiden, weil alle sehr gut waren“, sagte Lehrerin und Jurymitglied Karin Schmalstieg am Montagvormittag. Und so gab es eben am Ende zwei Beste: Klara Wittwer aus der Klasse 2a und Paola Pantiaco aus der 2c teilten sich den Sieg. Neben einer Urkunde hatten sie sich als Preis eine Hörbuch-CD verdient.

Eine Urkunde und ein Buch gab es auch für die anderen vier Teilnehmer Luca Ziemann (2a), Hanna-Sophia Bernsen (2b), Madita Dutsch (2b) und Elena Budzin (2c). Pro Klasse hatten zwei Kinder antreten dürfen. Sie alle bekamen eine Stunde Zeit, sich in das Buch „Sofie macht Geschichte“ von Peter Härtling einzulesen. Zusätzlich musste jedes Kind ein Gedicht vorgetragen.

Die Jury aus zwei Elternteilen (Jens Fröhlke und Wibke Strodthoff) und den beiden Lehrerinnen, die den Wettbewerb organisiert hatten (Karin Schmalstieg und Maren Böckerstätte) musste dann eine Entscheidung treffen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Für unsere Schule war es der erste Vorlesewettbewerb“, berichtete Karin Schmalstieg, die sich von den guten Leseleistungen der Jungen und Mädchen angenehm überrascht zeigte. Dass es auch die dritten und vierten Klassen mit dem Lesen „gut drauf“ haben, hatten diese bereits bei einem Vorlesewettbewerbe vor zweieinhalb Wochen unter Beweis gestellt (die NWZ berichtete).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.