Iserloy Pflügen, Grubbern, Mähen und Silo fahren – diese und viele weitere Aktionen standen für die Kinder der Dötlinger Ferienpassaktion am Donnerstag auf dem Programm. Zwar nicht auf den großen Gefährten sondern in etwas kleineren Dimensionen – dafür aber mit noch mehr Elan und Leidenschaft.

Auf dem Hof Garms in Iserloy drehte sich fünf Stunden lang alles um den Bauernhof. Gestartet wurde mit einem Kremserwagen in Neerstedt. „Das war für die Kinder natürlich schon das erste Highlight“, berichtete Sylvia Hollmann. Auf dem Hof in Iserloy wurde dann entweder das Maislabyrinth erkundet oder in „Sikuhausen“ nach Herzenslust mit den Traktoren der unterschiedlichen Marken durch die Gegend gebraust. Seit drei Jahren gibt es die eigene Landschaft im Format von 1:32 schon, die immer weiter ausgebaut und erneuert wird. Die Jungen und auch Mädchen waren innerhalb kürzester Zeit in ihrer eigenen Welt von Weiden und Feldern verschwunden.

Für jeden der 18 jungen Nachwuchslandwirte war das gemeinsame Spielen ein absoluter Traum – zumal fast alle Gerätschaften elektrisch funktionieren. „Die Kinder müssen nur die Fernbedienung in der Hand haben, dann haben sie bereits ihren Tunnelblick“, freute sich Michael Garms über die Begeisterung des Nachwuchses.

Hagen aus Brettorf steuerte seinen Traktor über die Silos. „Ich war schon häufiger hier und habe auch einen Traktor zu Hause“, berichtete er. „Es macht richtig viel Spaß.“

Überhaupt ist die Dötlinger Ferienpassaktion in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. „Eigentlich gibt es bei jedem Angebot Wartelisten“, sagte Sylvia Hollmann. „Es gibt einfach einen großen Zuspruch, in Dötlingen ist die Ferienpassaktion der absolute Renner.“

Sönke Spille Volontär, 2. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

NWZONLINE-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten.
Meine E-Mail wird nur zu diesem Zweck verwendet.
Einwilligung jederzeit wider­rufbar, Abmeldelink in jeder E-Mail. Die Datenschutz­erklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.