Hude Was wäre die Vorweihnachtszeit wohl ohne Plätzchen backen? Als die Kleine Villa Kunterbunt am Bahndamm zum gemeinsamen Eltern-Kind-Backen einlud, war für Mutter Silke Kreye klar, dass sie teilnehmen würde.

Da passte es gut, dass sie am Mittwoch zufällig auch ihren ersten Urlaubstag hatte. Denn im normalen Berufsalltag komme man schlecht in Weihnachtsstimmung, so Kreye. Das Plätzchenbacken in der Krippe gemeinsam mit Töchterchen Hanna und den anderen Kindern mache ihr Spaß. Auch Krippenleiterin Silvia Sohl, die die Kleine Villa Kunterbunt zusätzlich zum Kinder garten Villa Kunterbunt leitet, schwärmt von der aktiven Elternschaft. Die Idee zum Plätzchenbacken sei von den Erziehern gekommen. Mittlerweile haben sich die Kinder und die Erzieher gut in den Containern am Bahndamm eingelebt.

aus der Krippe

Zum Januar 2019 werden in der Krippe Kleine Villa Kunterbunt am Bahndamm wieder drei Plätze frei. Einrichtungsleiterin ist Cornelia Sohl. Interessenten richten ihre Anfragen an Telefon  04408/ 923348.

29 Kinder zwischen einem und drei Jahren werden in der Einrichtung in Hude betreut. Die Kleine Villa Kunterbunt nimmt auch Kleinkinder ab sechs Monaten auf.

Neun Mitarbeiter – darunter Erzieher und Sozialarbeiter – arbeiten in den aufgestellten Containern.

Voraussichtlich 2020 sollen dann der Umzug in den Neubau erfolgen.

Erst im Oktober war die Einrichtung in die neuen Räumlichkeiten gezogen. „Auch wenn man sich etwas an die Anfahrt gewöhnen muss“, scherzt Sohl, „so sind wir doch hier langsam angekommen.“ In der kommenden Woche stehe noch ein Adventskaffeenachmittag mit den Eltern an.

Und kurz darauf heißt es dann auch für die Erzieherinnen und Leiterin: endlich Weihnachten. Bis zum 2. Januar 2019 hat die Kleine Villa Kunterbunt geschlossen.

Tatiana Gropius Volontärin, 3. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.