Hude Melissa holt ein Foto aus ihrer Mappe. Darauf zu sehen sind Turnerinnen und Turner.

Im Rahmen des Projekts „Lesen & Schreiben verbindet“ beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler der Hauptstufe 2 der Schule Vielstedter Straße mit der Nordwest-Zeitung. Beim Arbeiten mit der Zeitung haben die Jugendlichen die Aufgabe, einen Artikel oder ein Bild auszusuchen. Das klappt jedoch nicht immer, denn „manchmal sind auch zwei oder drei Sachen spannend“, weiß Lehrer Björn Werner.

Melissa interessiert sich häufig für Fotos aus dem Sportteil. Die Bilder, die sie rausgesucht hat, beschreibt sie ihren Mitschülerinnen und Mitschülern.

Eine bunte Mischung hat Timo in seiner Mappe. Klimaschutz, Technik, Autos – Artikel zu verschiedenen Themen hat er während des Projektzeitraums rausgesucht. An manchen Tagen hatte er das Gefühl, nichts spannendes zu finden. „Aber dann war doch immer was dabei“, sagt Werner.

Ein Thema lässt sich bei Florians Auswahl erkennen. Er sucht stets Artikel rund um Einsätze und Neuigkeiten bei verschiedenen Organisationen wie der Feuerwehr oder dem DLRG in der Zeitung.

Marcel hat ein anderes Steckenpferd. Beim täglichen Durchblättern sind ihm die vielen verschiedenen Symbole und Wappen aufgefallen, die täglich im Blatt sind. Also hat er angefangen, die Wappen von verschiedenen Gemeinden und Institutionen auszuschneiden. „Das ist immer interessant, da ist immer was dabei“, sagt er.

Eine Schülerin der Klasse geht kreativer mit der Zeitung um – sie fertigt daraus ihren Namen. Aus kleinen Schnipseln hat sie die einzelnen Buchstaben auf Papier geklebt.

Das Projekt kommt gut an bei den Jugendlichen. Sie haben viel Freude an der Arbeit mit dem Medium. „Ich liebe die Zeitung“, fasst Elveda zusammen.

Nicht nur die Artikel sind interessant. Auch die Rätselseite wird in den Unterricht eingebunden. „Das Worträtsel ist besonders spannend“, sagt Werner. Hier wurden schon kleine Wettkämpfe daraus ausgefochten, wer die meisten Wörter findet.

Nach der Lektüre werden die Zeitungen noch weiter verwendet. Die Jugendlichen benutzen sie dann zum Basteln.

Manuela Wolbers Redakteurin / Online-Redaktion Ostfriesland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.