Hude Die katholische Grundschule Hude hat seit Samstag nun auch offiziell eine neue Schulleiterin. Zur Nachfolgerin von Sylvia Horning, die im Sommer in den verdienten Ruhestand ging, ist nun Sonja Grote nach dreimonatiger Probezeit offiziell bestellt worden.

Nach der Nikolausfeier der Katholischen Grundschule in der Kirche am Samstagnachmittag erhielt Sonja Grote im Beisein aller Kinder, Lehrer, Eltern, des Huder Bürgermeisters Holger Lebedinzew und der Schulleiter der Huder Grund- und Oberschule im Pfarrheim ihre Ernennungsurkunde.

Tosender Beifall begleitete den offiziellen Akt, als Schuldezernent Karl-Heinz Book die Ernennungsurkunde überreichte. Nachdem die langjährige Schulleiterin Sylvia Horning im Sommer in den Ruhestand versetzt worden war, trat Sonja Grote nahtlos am 1. August die Nachfolge an.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nach der bestandenen dreimonatigen Bewährungszeit wurde sie nun auch offiziell in das Amt der Grundschulrektorin eingeführt. „Es macht mir große Freude, die Geschicke der Schule zu lenken, und ich bedanke mich für das große Vertrauen und die Wertschätzung, die mir tagtäglich sowohl von meinen Kolleginnen als auch von den Eltern entgegengebracht wird“, sagte die neue Rektorin. Es sei für sie ein großes Privileg, die Kinder auf ihrem Weg ein Stück weit zu begleiten und nun darüber hinaus auch die Verantwortung für diese Schule zu tragen, betonte Sonja Grote, als sie die Urkunde in Empfang nahm und sich auch für den herzlichen Applaus der Eltern- und Lehrerschaft bedankte, die sie so in ihrem Amt willkommen hießen.

Rund 40 Schülerinnen und Schüler umfasst die katholische Grundschule in der Pfarrei St. Marien Hude, Dekanat Delmenhorst.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.