Hude Dass jemand mit Kleidern durchs Wasser schwimmt, kommt im Huder Hallenbad nicht so oft vor. „Ich habe das zum ersten Mal gemacht. Und es hat richtig Spaß gemacht“, meinte der 10-jährige Justus, der am Montag am Weihnachtsschwimmen der Peter-Ustinov-Schule teilgenommen hat. „Insgesamt sind rund 80 Kinder dabei – alle fünften Klassen“, erzählte Lehrerin Astrid Beckmann.

Organisiert wurde der spaßige Wettbewerb, der jedes Jahr vor Weihnachten stattfindet, von den vier FSJlern der Schule. Jana Bork, Kim Sanders, Bente Heier und René Bausen hatten sich im Vorfeld verschiedene Spiele ausgedacht.

„Die Kinder mussten zum Beispiel nach Ringen tauchen, oder eben mit Kleidern durchs Wasser schwimmen“, erzählte Bausen. „Bei einem anderen Spiel mussten die Kinder quer durchs Becken schwimmen, mit einem Schwamm Wasser in einen Eimer am Beckenrand füllen und wieder zurückschwimmen“, sagte Bork.

Insgesamt fünf Spiele hatten sie für die Fünftklässler auf dem Programm. Am Ende setzte sich die Klasse 5c mit einem hauchdünnen Vorsprung durch und gewann das Weihnachtsschwimmen.

„Mir hat das Schwimmen sehr viel Spaß gemacht. Das ist mal was anderes als im Unterricht sitzen. Ich durfte heute nach Ringen tauchen“, erzählte der 12-jährige Luca. Die Kinder hatten sich zuvor für die Spiele eingeteilt. „Wir haben alle Spiele in den Klassen vorgestellt und die Kinder haben sich für die Wettbewerbe gemeldet, auf die sie Lust hatten“, sagte Sanders und ergänzte: „So kam jeder dran. Das war schon ausgeglichen.“

Insgesamt vier Schulstunden durften die Kinder im Hallenbad verbringen – und nach dem Wettbewerb war sogar noch Zeit, ein bisschen zu planschen und frei im großen Becken zu schwimmen.

Gloria Balthazaar Wildeshausen / Redaktion Wildeshausen
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.