GANDERKESEE „Big Challenge“ heißt ein europäischer Wettbewerb im Fach Englisch, an dem die Klassenstufen fünf bis acht teilnehmen können. Es geht dabei nicht nur um Vokabeln und Grammatik, sondern auch um Sprachverständnis und englische Landeskunde.

Das Gymnasium Ganderkesee hatte erstmals mit mehreren Klassen teilgenommen – und auf Anhieb gute Resultate erzielt. Die Schülerinnen und Schüler wurden am letzten Schultag mit Diplomen ausgezeichnet und kleinen Geschenken geehrt.

Einer der Schulsieger ist Hendrik Wellmann (Klasse 7). Er belegt Platz 27 von 16 000 Schülern in Niedersachsen. Frauke Michael, beste der achten Klassen, kam landesweit auf Rang 77.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.