Großenkneten „Ihr habt das echt klasse gemacht“, lobte Großenknetens stellvertretender Bürgermeister Jürgen Hellbusch zehn Schülerinnen und Schüler des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums Ahlhorn, als er ihnen im Rathaus Großenkneten die Zertifikate überreichte. Die jungen Leute haben sich von der Ländlichen Erwachsenenbildung (LEB) zu Seniorenmedientrainern ausbilden lassen.

Zur Abschlussveranstaltung waren im Rathaus verschiedene Medienstationen aufgebaut worden, an denen jedermann sich erklären lassen konnte, wie zum Beispiel I-Pad, Scanner und Bildbearbeitung funktionieren. Es ging um Spiele am PC oder an der „Wii“-Konsole, das Erstellen eines Fotobuches oder auch die Schatzsuche per Satelliten-Navigation (Geocaching).

Die jungen Medientrainer gaben ihr Wissen an die ältere Generation weiter. Mit großem Engagement, wie Bürgermeister-Stellvertreter Jürgen Hellbusch feststellte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Das hat so viel Spaß gemacht“, stellte Christa Thöle fest, die sich auch in die Geheimnisse von Telefonieren per „Skype“ einweihen ließ und dieses jetzt schon nutzt.

Am ersten Kursus „Fit für die neuen Medien – Grundlagen Computer und Internet“, den die jungen Medientrainer gemeinsam mit Veronika Völker von der LEB an sechs Nachmittagen anboten, nahmen 11 Personen im Altrer von 50 bis 80 Jahren teil. Beim zweiten Kursus „Fitter werden für Facebook, Tablet, Skype und Co.“ waren es acht Teilnehmer im Alter von 60 bis 80 Jahren. Es hat viel gebracht – für beide Seiten.

Ihr Medientrainer-Zertifikat haben folgende Schüler erworben: Marcel Brand, Inken Deepe, Niklas Fudickar, Leon Kuhlmann, Colin Minx, Pia Neuefeind, Carlos Oltmanns, Julius Oltmanns, Mike Silhan und Sven Vosteen,


NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwz.tv/oldenburg-land 
Klaus-Dieter Derke Hude / Redaktion Hude
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.