GANDERKESEE /BERGEDORF GANDERKESEE/BERGEDORF/MB - Am morgigen Sonnabend ist der RV Ganderkesee Ausrichter der Vielseitigkeitsmeisterschaften des KRV Delmenhorst. Rund 100 Buschreiter haben sich für die eintägige Veranstaltung angemeldet. Auf dem Programm stehen Vielseitigkeitsprüfungen in den Klassen E und A. Die Teilprüfungen Dressur und Springen werden am Vormittag auf dem Vereinsareal am Donnermoor ausgetragen. Nachmittags geht es auf dem Anwesen der Familie Auffarth in Bergedorf mit den Geländeprüfungen weiter.

Insbesondere in der Klasse A ist die Liste der Favoriten lang. Der RV Ganderkesee schickt mit Sandra Auffarth, Svenja Hempel, Jelte Carina Timm und Jenny Tönjes ein starkes Quartett an den Start. Tönjes wurde erst vor einer Woche als Ersatzreiterin für die Pony-Europameisterschaften nominiert und auch Auffarth möchte in diesem Jahr die bundesdeutschen Farben bei der U-21 Europameisterschaft vertreten. Hempel ist die amtierende Oldenburger Meisterin. Doch auch Annekatrin Müller-Hill vom RSV Schierbrok, die am vergangenen Wochenende bei der CIC*-Prüfung in Westerstede eine vordere Platzierung erreichte, rechnet sich gute Chancen aus. Vom RV Grüppenbühren wollen Kirsten Labbus und Kristin Krebstakies in das Geschehen eingreifen.

In der Klasse E, die auf den Reiternachwuchs zugeschnitten ist, schickt allein der RV Ganderkesee zehn Youngster ins Rennen und macht damit seinem Ruf als Vielseitigkeitshochburg alle Ehre. Aber auch Starter vom RV Grüppenbühren, vom RC Hude oder vom RFV Wöschenland wollen bei der Vergabe der Siegerschleifen ein Wörtchen mitreden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.