Mit den Klängen des Glockenspiels begrüßt wurden die Kinder der Grundschule Bookholzberg, die am Dienstagmorgen das Rathaus in Ganderkesee besuchten. Die drei dritten Klassen beschäftigen sich zurzeit im Sachunterricht mit ihrer Heimatgemeinde und wollten sich nun eingehend über die Arbeit von Rat und Verwaltung informieren. Die Mitarbeiterinnen Meike Saalfeld (links) sowie Kerstin Röhl und Julia Arle nahmen die Schülerinnen und Schüler in Empfang und machten sie mit bestimmten Bereichen im Rathaus vertraut – wie ein Auto in der Kfz-Zulassungsstelle angemeldet wird oder welche Fragen im Bürgerbüro auflaufen, erfuhren die Drittklässler, die von den Lehrkräften Christine Prüllage, Janine Serec und Klaus Stalling begleitet wurden. Abschließend wurde der Imagefilm der Gemeinde gezeigt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.