Birkenbusch Der Hegering Dötlingen bekommt Nachwuchskräfte: Das zumindest hätte man meinen können, wenn man sich die jüngste Ferienpassaktion der Gemeinde angeschaut hat. 21 Mädchen und Jungen hatten die Waidmänner des Reviers Neerstedt im Hegering Dötlingen, der derzeit eine Mitgliederzahl von rund 145 Personen umfasst, zu Gast. Treffpunkt war die Jagdhütte in Birkenbusch. Passend zur Aktion wurden die Kinder mit einem Jagdsignal begrüßt. Anschließend wurden sie in drei Gruppen eingeteilt. Unter anderem stand der Bau von Nistkästen auf dem Plan: Diese durften die Teilnehmer mit nach Hause nehmen. Tierpräparate wurde ihnen am Info-Mobil „Lernort Natur Mobil“ der Jägerschaft vorgestellt. Schließlich ging es für die Kinder in den Wald. Insgesamt bejagt der Hegering eine Fläche von gut 11 000 Hektar.

Der Weg führte von der Jagdhütte zu den versteckt liegenden Fuchs- und Dachsbauten. Auf dem Weg dorthin erfuhren die Ferienpasskinder einiges über das richtige Verhalten im Wald. Auch wurden Spuren und Tiervorkommen erklärt. Zum Abschluss erhielten alle Teilnehmer eine Bratwurst und ein Getränk.

Hauke Rogge hatte die Aktion federführend ausgearbeitet. Er erklärte die Motivation hinter dieser Ferienpassaktion. „Wir wollen diese Aktion im Rahmen des Ferienpasses wieder aufleben lassen und den Kindern die Natur mit ihrer eigenen Erlebniswelt näherbringen.“ Neben Rogge waren Daniel Asche, Kai Spille, Kurt Spille, Thomas Vogelsang, Heiko Frerichs, Eckhard Rogge und Jagdhund „Carlos“ mit von der Partie.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.