[SPITZMARKE]BECKELN BECKELN/LD - In der vergangenen Woche schlugen sich die Islandpferdereiter aus Beckeln bei insgesamt drei Turnieren sehr erfolgreich. Während der Niedersachsen-Meisterschaften in Duddenhausen errang Inga Kraps mit ihrem Pferd Árodi in der Viergang-Prüfung V3 und Tölt-Prüfung T7 jeweils den ersten Platz. Louisa Matz erreichte mit Fáni in der Viergang-Prüfung V5 Platz 2 und Madita Kraps in der gleichen Prüfung mit Gjöf den dritten Platz.

Am Himmelfahrtstag konnte sich Madita auf dem Hausturnier in Bürstel in der Viergang-Prüfung V3 und Tölt-Prüfung T8 jeweils mit dem ersten Platz durchsetzen. Louisa Matz belegte mit Sunna in der Tölt-Prüfung der Erwachsenen T7 den 3. Platz und in der V3 den 5. Platz. Mandy Stelter konnte sich bei ihrer ersten Turnierteilnahme mit ihrem Pferd Pilan in der Gehorsam- und in der Dreigang-Prüfung jeweils den ersten Platz sichern.

Auf dem Island-Pferdehof Kasperczyk in Heiligenrode fand dann am Freitag ebenfalls ein Hausturnier statt. In der T7 belegte Madita Kraps mit Askur und Louisa Matz mit Sunna den zweiten bzw. fünften Platz. In der Viergang-Prüfung belegte Louisa Matz Platz zwei Mandy Stelter konnte in der Gehorsam-Prüfung den zweiten Platz und in der Dreigang-Prüfung den dritten Platz belegen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.