WILDESHAUSEN WILDESHAUSEN/LD - Mit einer Feierstunde sind jetzt bei den Berufsbildenden Schulen in Wildeshausen die Absolventinnen und Absolventen des Ausbildungsgangs Sozialassistenten II verabschiedet worden. Klassenlehrerin Daniela Bernsen konnte insgesamt 20 jungen Frauen und einem Mann das Abschlusszeugnis überreichen.

Einige von ihnen werden eine zweijährige Ausbildung an der Fachschule für Sozialpädagogik anschließen, um den Beruf der Erzieherin zu erlangen.

Die Abschlussfeier an der BBS St.-Peter-Straße war von der Unterstufe der Schule vorbereitet worden. Die jungen Leute sorgten mit einem lustigen Karaoke-Wettstreit für Stimmung.

Die Absolventinnen und Absolventen des Jahrgangs 2005 sind: Nina Axt, Nicole Böer, Karola Brigitte Brader, Ina Dalinger, Nejra Drljevic, Stefanie Griese, Annika Gursky, Ines Hahn,, Katharina Klatte, Nina Knorre, Elena Kreps, Daniel Kubitza, Nina Küttner, Julia Meinders, Melanie Neuefeind, Kerstin Schmidt, Janina Seipel, Eva Siebler, Mitja Siebler, Claudia-Johanne Venzke und Melanie Welter.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.