LANDKREIS Nicht in der Schule – im größten Hörsaal der Universität Oldenburg wurde ein besonders großer Abschlussjahrgang der Graf-Anton-Günther-Schule (GAG) am Freitag verabschiedet.

Mit einer Schiffsreise verglichen die Absolventen selbst ihre Zeit an der Schule. Passendes Jahrgangsmaskottchen war Käpt’n Blaubär, der eigentliche Kapitän aber, „ohne den die Reise bestimmt nicht so reibungslos verlaufen wäre“, das sei Schulleiter Wolfgang Schoedel, sagten Anna Kokott, Nina Koletzki und Till Sundermeier, die die Moderation der Feier übernommen hatten.

Der so Gelobte gab die Anerkennung zurück. Mit ihren Leistungen könnten sich seine Schülerinnen und Schüler sehen lassen, sagte Schoedel. Die Reise gehe aber weiter: „Sicher sind euch jetzt Aufbruch, neuer Anfang, und dass ihr eure eigenen Schiffe steuern müsst. Ich wünsche euch, dass ihr dort ankommt, wo ihr Glück und Zufriedenheit findet“, sagte Schoedel, nachdem er Kollegen und Mitarbeitern der GAG für ihren Beitrag zum Gelingen der Reise gedankt hatte.

Auch Landrat Frank Eger gratulierte den Abiturienten des Jahrgangs 2012. „Sie haben Kraft, Durchhaltevermögen und Kreativität an den Tag gelegt, sagte Eger auch mit Blick auf die verkürzte Schulzeit von acht Jahren. „Sie haben gelernt, eine Meinung zu haben, und diese auch zu vertreten“, fuhr der Landrat fort.

In der Reisesprache blieben Lars Bojen und Simon Tholen, die in ihrer Abiturrede die Schulzeit mit der allen GAG-Schülern vertrauten Fahrt in einem Bus verglichen, ihre Mitschüler humorvoll charakterisierten und auf die gemeinsamen Schuljahre zurückblickten.

Danke sagten auch die Abiturientinnen und Abiturienten selbst, der Schulleitung, den Lehrern, den Eltern und allen Mitarbeitern der Schule. Dann ging es, aufgelockert durch einige Musikstücke, an die Zeugnisvergabe. Auch in diesem Jahr wurden an der Graf-Anton-Günther-Schule wieder zahlreiche Schülerinnen und Schüler für herausragende Leistungen und besonderes Engagement ausgezeichnet.

Die beste Leistung im Fach Mathematik erbrachte Aljoscha Meyer, der auch für besondere Verdienste um den Schulchor ausgezeichnet wurde. Fünf Ehrungen gab es im Fach Physik: Merle Weniger, Faris Meier, Darja Döhle, Lennart Reepschläger und Jan Wiese erhielten die Auszeichnung. Lennart Reepschläger zeigte doppelte Begabung in den Naturwissenschaften und wurde auch im Fach Chemie ausgezeichnet.

Für ihr besonderes Engagement im gesellschaftswissenschaftlichen Bereich, etwa bei der Politik-Simulation Olmun, in der Schülerfirma und anderen Arbeitsgemeinschaften wurden Anna Kokott, Till Sundermeier und Martin Schwarting ausgezeichnet.

Bilder unter  @   http://www.NWzonline.de/fotos-landkreis

 Ein Spezial unter @   http://www.NWZonline.de/abitur-2012

NWZTV zeigt einen Beitrag unter http://www.NWZonline.de/nwztv

139 Schülerinnen und Schüler haben ihr Abitur bestanden, fünf den schulischen Teil der Fachhochschulreife: Verena Addicks  Lena Bakenhus, Philipp Bastenhorst, Nele Behrens, Mandy Bergmann, Daike Bierfischer, Arne Birkner, Lars Bojen, Pia Borsing  Timo Claassen, Lena Claußen  Rebecca Dannemann, Frederik Decker, Sönke Demuth, Nane Denker, Lara Diekmann, Jona Dienst, Franziska Diers, Kathrin Dittrich, Darja Döhle, Julia Draeger, Anna Dulkys  Christin Eilers, Anna Eisner, Jana Malina Ellerbrock, Kira Erfkamp  Laura Fischer, Sofia Funke  Kurt Patrick Ganz, Jurij Gerdes, Christian Gerling, Tomke Lisa Giedigkeit, Lea Grund, Fernando Guder  Connor Härtel, Philipp Härtel, Yasmin Halouane, Yannick Hanke, Sven Heinemann, Kirsten Helbig, Mareike Hennies, Laura Hughes  Simon Idel  Sara Jansen, Katharina Janßen, Daniel Janzen, Lena Clara Janzen, Marisa Jensen  Franziska Kahlen, Jan Keiser, Anna Kiel, Yannik Kleinhans, Ivana Kleßen, Benjamin Klindt, Marvin Klinger, Berit Klokow, Pascal Klug, Anna Kokott, Nina Koletzki, Manja Jorina Kowalski, Maximilian Krüger, Marcel Kügler, Christiane Kühn, Christina Kurdum, Johanna Kurp  Susanne Laffin, Gesa Langhoop, Wiebke Lankenau, Niklas Lehrke, Laura Leising, Lena Leising, Phillip Löllbach  Ronja Rebecca Marten, Rebecca Charlotte Martens, Faris Maverick Meier, Lieske Meiners, Mailin Meister, Alexander Mende, Sara Menholz, Aljoscha Meyer, Steffen Meyer, Tabea Moed, Eileen Mötter, Nico Moormann  Antje Neelen  Bernd Oliver Oefner, Alica Ohlhoff, Judith Otten  Luis Pahl, Stefan Patzwall, Katharina Lena Peterdamm, Niels Petersen, Katharina Pilk, Neele Poppe, Ricarda Pritschmann  Milena Ramke, Leon Raschen, Lennart Reepschläger, Sarah Reinecke, Anna-Maria Rose, Lennart Roter, Fynn Magnus Rüth,  Hidayet Sahutoglu, Julia Schaffarzyk, Friederike Schmuckall, Claas Schöbel, Bendix Schröder, Hauke Schütte, Franziska Schultheiß, Martin Schwarting, Finn Siegel, Laura-Sophie Simons, Wiebke Marie Spielmann, Alexander Stegmann, Rebecca Steinmann, Freya Stolle-Brüers, Stefan Stuhr, Till Sundermeier  Svenja Teebken, Svenja Tegtmeier, Simon Tholen, Luisa Katharina Tuchen,  Carolin Uven  Nils van Osten, Lucas Vogt, Anna-Tabea von Nida, Michael Voss  Lukas Weiß, Inken Wellmann, Merle Weniger, Jan Steffen Wiese, Saskia Wieting, Laura Kristin Wilken, Hanno Witte, Florian Julian Wübbe, Thea Wübbelmann, Laura Würdemann,  Mesut Yavuz

Christian Quapp Redakteur / Redaktion Bad Zwischenahn
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.
Universität Oldenburg Graf-Anton-Günther-Schule GAG Olmun Wolfgang Schoedel Anna Kokott Nina Koletzki Till Sundermeier Frank Eger Lars Bojen Simon Tholen Aljoscha Meyer Merle Weniger Faris Meier Darja Döhle Lennart Reepschläger Jan Wiese Martin Schwarting Philipp Bastenhorst Mandy Bergmann Daike Bierfischer Arne Birkner Pia Borsing Timo Claassen Lena Claußen Rebecca Dannemann Frederik Decker Sönke Demuth Nane Denker Lara Diekmann Jona Dienst Kathrin Dittrich Julia Draeger Anna Eisner Jana Malina Ellerbrock Kira Erfkamp Laura Fischer Sofia Funke Kurt Patrick Ganz Christian Gerling Tomke Lisa Giedigkeit Lea Grund Fernando Guder Connor Härtel Philipp Härtel Yasmin Halouane Yannick Hanke Sven Heinemann Kirsten Helbig Simon Idel Sara Jansen Katharina Janßen Daniel Janzen Lena Clara Janzen Marisa Jensen Franziska Kahlen Jan Keiser Anna Kiel Ivana Kleßen Benjamin Klindt Marvin Klinger Berit Klokow Pascal Klug Manja Jorina Kowalski Maximilian Krüger Marcel Kügler Christiane Kühn Christina Kurdum Johanna Kurp Susanne Laffin Gesa Langhoop Wiebke Lankenau Niklas Lehrke Laura Leising Lena Leising Phillip Löllbach Ronja Rebecca Marten Faris Maverick Meier Mailin Meister Alexander Mende Sara Menholz Steffen Meyer Tabea Moed Eileen Mötter Nico Moormann Antje Neelen Bernd Oliver Oefner Judith Otten Luis Pahl Stefan Patzwall Katharina Lena Peterdamm Niels Petersen Katharina Pilk Neele Poppe Ricarda Pritschmann Milena Ramke Leon Raschen Sarah Reinecke Anna-Maria Rose Lennart Roter Magnus Rüth Hidayet Sahutoglu Julia Schaffarzyk Friederike Schmuckall Claas Schöbel Bendix Schröder Hauke Schütte Franziska Schultheiß Finn Siegel Wiebke Marie Spielmann Alexander Stegmann Rebecca Steinmann Stefan Stuhr Svenja Teebken Svenja Tegtmeier Luisa Katharina Tuchen Carolin Uven Nils van Osten Lucas Vogt Anna-Tabea von Nida Lukas Weiß Inken Wellmann Jan Steffen Wiese Saskia Wieting Laura Kristin Wilken Hanno Witte Florian Julian Wübbe Thea Wübbelmann Laura Würdemann Mesut Yavuz Verena Addicks Lena Bakenhus Nele Behrens Franziska Diers Anna Dulkys Christin Eilers Mareike Hennies Laura Hughes Yannik Kleinhans Rebecca Charlotte Martens Laura-Sophie Simons Freya Stolle-Brüers Michael Voss LANDKREIS OLDENBURG

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.