Führungswechsel beim Rotary-Club Friesoythe-Artland-Cloppenburg (RC FAC): Dr. Götz-Jörg Angermann, Zahnarzt aus Wildeshausen, hat für die kommenden zwölf Monate die Präsidentschaft des Clubs übernommen. Gemeinsam mit einem 14-köpfigen Vorstandsteam wird er die Geschäfte des Rotary-Clubs Friesoythe-Artland-Cloppenburg führen.

Unter dem Motto „Gemeinsam“ möchte Angermann das soziale Engagement der Gemeinschaft fortsetzen. Dazu zählen unter anderem die weitere Unterstützung des Waisenhauses in Mbingu, Tansania, die jährlich für Kinder ausgerichtete Ferienfreizeit nach Wange–rooge sowie die Unterstützung internationaler Projekte in der Gemeinschaft mit anderen Rotary-Clubs. Ein Augenmerk des Clubs lag in den vergangenen Jahren auch auf dem Berufsdienst, der weiter ausgebaut werden soll. Auch sogenannte Hands-on-Projekte sollen initiiert werden. Der Rotary-Club FAC feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Mit seinem Amtsantritt folgt Angermann auf Hermann Gößling, der im vergangenen rotarischen Jahr die Präsidentschaft innehatte. Der RC FAC zählt aktuell 42 Männer und sieben Frauen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Eine große Auswahl an Büchern und CDs bot der Flohmarkt der Tierschutzgruppe Oldenburg-Land am Sonntag auf dem Stellmacherplatz in Wildeshausen. Ab 9 Uhr hatten die ehrenamtlichen Mitglieder aufgebaut und zahlreiche schwere Kisten auf die Tische gewuchtet, wie Ebba Rasche berichtete. Der große Andrang blieb allerdings aus – wohl auch, weil zeitgleich ein Flohmarkt auf dem Famila-Parkplatz am Westring stattfand. „Dabei haben wir hier richtig schöne Sachen“, erklärte auch Constanze Middelberg, die ebenso wie Katrin Thöle und Uwe Würfel mit anpackte. So freute sich Kundin Inge Zimmermann, die Bücher über Schmetterlinge und heimische Vögel erwarb – sehr zur Freude ihrer Enkelin. Die Tierschützer sind weiterhin engagiert: Zum Schnäppchenmarkt am verkaufsoffenen Sonntag, 4. August, werde es einen Bücherflohmarkt in der Heiligenstraße geben.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.