OLDENBURG – Bereits im vergangenen Jahr kündigte der Dirigent des Luftwaffenmusikkorps Münster, Oberstleutnant Christian Weiper, schon einmal an, dass er mit seinem hochprofessionellen Ensemble gern zum 25-jährigen Bestehen des Hospiz St. Peter in Oldenburg auftreten möchte. Nun ist es entschieden: Das Musikkorps aus Münster wird in der Besetzung eines großen, sinfonischen Blasorchesters mit bis zu 60 Musikerinnen und Musikern am Donnerstag, 12. März, ab 19.30 Uhr im Großen Haus des Oldenburgischen Staatstheaters für einen guten Zweck auftreten!

Auf der Konzertbühne begeistern diese Musiker mit ihrem künstlerischen Schwung und brillanter Frische ein Publikum von Jung bis Alt. Unzählige Auftritte auf internationalen Showbühnen haben zur bedeutenden Popularität des Musikkorps beigetragen. Das umfangreiche Repertoire dieses über Grenzen hinaus bekannten Orchesters umfasst Klassik, Filmmusik, Rock, Pop, Swing und internationale Märsche. Dieses Ensemble wird wieder ein beeindruckendes Klangerlebnis schaffen, auf das sich das Publikum freuen kann! Die Schirmherrschaft übernimmt wie in den Vorjahren der ehemalige Präsident der Oldenburgischen Landschaft, Thomas Kossendey! Der Reinerlös des Benefizkonzertes kommt der wichtigen Arbeit im Hospiz St. Peter in Oldenburg zu Gute. Tickets kosten 19 Euro.

Abonnenten sparen 1,-€ 

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.


Tickets:   bit.ly/2vprok4 

NWZ-Ticketshop.de
Tickets zu vielen Events finden Sie hier!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.