Phiesewarden An der Jahreshauptversammlung der Arbeiterwohlfahrt (AWo) Phiesewarden im Bürgerraum nahm auch Udo Hümmer teil. Gemeinsam mit der Ersten Vorsitzenden des AWo-Ortsvereins, Rosi Wettmann, ehrte der Vorsitzende des AWo-Kreisverbandes Unterweser langjährige Mitglieder.

Für 15-jährige Treue zeichneten die beiden zusammen mit der Zweiten Vorsitzenden Gerda Haumann Änne Beilfuß aus, während Erika Fritz, die 10 Jahre dabei ist, und Uta Elb, die dem Ortsverein seit 5 Jahren angehört, nicht an der Jahreshauptversammlung teilnahmen und von Rosi Wettmann zu Hause geehrt werden.

Vorstandswahlen standen in diesem Jahr nicht auf der Tagesordnung, jedoch wählten die Anwesenden zwei Delegierte für die Kreiskonferenz. Die Wahl fiel auf Sonnhild Schultz und Gerda Haumann.

Die AWo-Mitglieder treffen sich jeden Mittwoch im Bürgerraum. Abwechselnd finden Handarbeits- und Seniorennachmittage statt. Auch weitere Veranstaltungen haben die 23 Mitglieder im vergangenen Jahr organisiert. So fanden neben einem Grünkohlessen, Theaterbesuch und einem Adventskaffee im Altenheim Lindenhof auch eine Fahrt zur Modenschau und Ausflüge gemeinsam mit den Ortsverbänden Nordenham und Abbehausen statt.

Anfang Februar dieses Jahres waren die Phiesewarder schon zum Grünkohlessen mit anschließender Karnevalsfeier beim AWo-Ortsverein Nordenham.

Am Sonnabend, 5. April, organisiert die AWo Phiesewarden zwischen 14 und 17 Uhr einen Osterbasar im Bürgerraum und lädt für Mittwoch, 16. April, zum Eierknobeln ein. Für Donnerstag, 24. April, ist ein Ausflug nach Aurich geplant. Eine Werbeveranstaltung soll im Sommer stattfinden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.