Nordenham /Wilhelmshaven Die Sängerinnen und Sänger des Kammerchors Wilhelmshaven sind auf dem besten Weg, bei der Abstimmung von Klassik-Radio ganz vorne zu landen. Der Sender sucht in seiner Aktion Deutscher Chorgipfel 2018 den besten Chor. Am Donnerstag lagen die Wilhelmshavener in Führung vor dem Universitätschor Duisburg-Essen. Über so viel Zuspruch freuen sich auch vier Nordenhamer, die Mitglied in dem Chor sind: Sabrina und Michael Fleuch, Julia Mehrens und Karin Plugge.

Fast 1000 Chöre aus ganz Deutschland hatten sich bei dem Radiosender beworben. 46 von ihnen wurden ausgewählt, unter anderem der Kammerchor aus der Jadestadt, der zur Neu-Apostolischen Kirche gehört. Die Online-Abstimmung läuft noch bis zu diesem Sonntag, 4. November.

Wie Karin Plugge berichtet, hat der Chor überwiegend geistliche Lieder im Programm. Die Nordenhamerin hofft, dass ihr Chor auch in Nordenham noch ein paar Stimmen einsammeln kann.


Abstimmung und Hörprobe unter   www.klassikradio.de 
Jens Milde Nordenham / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.