Nordenham Auf rund 10 000 Euro beläuft sich der Erlös bei der 14. Auflage der Benefiz-Party „Rock In The Factory“, die Ende Oktober im Autohaus der Gebrüder Müller in Friedrich-August-Hütte stattgefunden hatte. Mehr als 350 Besucher waren zu der Veranstaltung des Nordenhamer Serviceclubs Round Table gekommen. Viele von ihnen spendeten auch für den guten Zweck. Der Reinerlös ist für den Nordenhamer Kinderschutzbund und den Verein Jugendhilfe am Meer bestimmt.

Zurzeit bereiten die Clubmitglieder ihr nächstes Projekt vor. Sie beteiligen sich an der bundesweiten Aktion „KiTa-Pate“. Dabei werden Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren mit Warnwesten ausgestattet. Die reflektierenden Westen haben eine starke Signalwirkung und weisen schon aus weiter Entfernung auf die jungen Verkehrsteilnehmer hin. Allein im Jahr 2014 wurden bundesweit 28 674 Kinder im Straßenverkehr verletzt, der größte Teil von ihnen auf dem Weg zur Schule oder zur Kindertagesstätte.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.