BLEXEN BLEXEN/BI - Rainer Ziegler bleibt Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Blexen. In der Jahreshauptversammlung ist der Mitarbeiter des SPD-Bundestagsabgeordneten Holger Ortel bestätigt worden. Herbert Dannemeyer und Jürgen Hülsebusch bleiben seine Stellvertreter.

In seinem Amt bestätigt wurde auch der Kassierer Peter Voß. Neuer Schriftführer ist der 27-jährige Lehrer Maik Buhr. Als Beisitzer gehören dem Vorstand Frauke Sommer, Günter Ede, Gerold Jürgens, Manfred Lehmann, Siegfried Rüdiger und Manfred Wandrey an. Roland Braun und Hans-Peter Rust verließen den Vorstand aus gesundheitlichen Gründen. Rainer Ziegler dankte ihnen mit einer Urkunde und einem Geschenk-Gutschein für den zuverlässigen und hohen Einsatz in all den Jahren.

Als „Flickwerk im wahrsten Sinne des Wortes“ bezeichnete Ziegler die bisherigen Sanierungsversuche an den Gehsteigen der Fährstraße. Es habe sich gezeigt, dass das Schielen auf das Wohlwollen der Grundstückseigner letztlich zum Nachteil aller führe, stellten die Mitglieder einmütig fest und forderten einen umfassenden und ordentlichen Ausbau der Gehsteige. „Wir müssen inzwischen auch den Teil der Fährstraße von der Langen Straße bis zur Achternstraße sanieren“, sagte Ziegler. „Der ist in einem genauso schlechten Zustand.“

Kritik wurde an den CDU-Ratsmitgliedern aus dem Stadtnorden laut. „Sie fallen schneller um als morsche Pappeln im Wind“, sagte der Ratsherr Siegfried Rüdiger über das Verhalten der Christdemokraten beim Thema Hallenbad Nord.

Erst kürzlich hätten „Böger und Co. noch hoch und heilig als Vertreter ihrer Fraktion den Einsatz aller benötigten Mittel zur Sanierung versprochen. Daran müssen sie sich halten, wenn sie nicht jede Glaubwürdigkeit verlieren wollen.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.