PHIESEWARDEN

Der ESV Bremerhaven war für den SV Phiesewarden kein echter Maßstab. Deniz Sakalakoglu bleibt nun doch beim Kreisligisten. PHIESEWARDEN/WMZ - „Bei so vielen klaren Möglichkeiten müssen wir gegen den Gegner doch zweistellig gewinnen", gab sich der Phiesewarder Fußball-Kreisligatrainer Rainer Pütz trotz des deutlichen 6:0-Erfolges seiner Elf im Testspiel gegen den Bremerhavener Bezirksligisten ESV Bremerhaven mürrisch. Vor allem in der zweiten Halbzeit erspielte sich der SVP gegen einen immer schwächer werden Gast viele Tormöglichkeiten, die ungenutzt blieben. Torsten Kassens (zwei), Mirko Dollmann, Mustafa Alkan, Michael Ehmann und Detlef Speckels markierten die Tore für die Hausherren.

Nur zu Beginn der Begegnung konnte der ESV, bei dem der Ex-Phiesewarder Stefan Pargmann Libero spielte, mithalten. Im weiteren Verlauf der Begegnung moserten sich die Bremerhavener untereinander mächtig an. Torsten Kassens brachte es auf dem Punkt: „So wie der ESV hier aufgetreten ist, macht Fußball keinen Spaß." Ali Baltas (35.) sah bei den Gästen ebenso wie Deniz Sakalakoglu (89., SVP) wegen Schiedsrichterbeleidigung jeweils nach einem Foulspiel die Gelb-Rote Karte. Für Phiesewarden war es der zweite Sieg in einem Testspiel. In der Vorwoche bezwang die Pütz-Truppe den ESV Nordenham bereits mit 6:4.

Deniz Sakalakoglu, der zur neuen Saison eigentlich zum 1. FC Nordenham gewechselt war, ist nach Phiesewarden zurückgekehrt. „Der FCN war nichts für mich, da der Umgangston der Spieler nach dem Testspiel gegen RW Köhlen untereinander mir nicht gefallen hat", begründete er seinen Entschluss. Im Gegenzug kehrt der junge Jan Boloff zum FCN zurück, der zur Sommerpause nach Phiesewarden gewechselt war. Beide Akteure müssen mit keiner Sperre rechnen, da sie an keinem Pflichtspiel teilgenommen haben. Rainer Pütz ist froh, dass er Sakalakoglu wieder in seinen Kader hat: „Der Junge ist für uns Gold wert."

SVP: Sakalakoglu; J. Kiel (46. Speckels), A. Kiel, Özcan (69. Bliefernich), Ralle, Ehmann, Allmers, Alkan, Kassens, Smit, Dollmann.

Tore: 1:0 Kassens (10.), 2:0 Dollmann (31.), 3:0 Ehmann (46.), 4:0 Alkan (67.), 5:0 Kassens (81.), 6:0 Speckels (89.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.