Einswarden Erfolgreich hatte sich der Kinderschutzbund Nordenham mit dem Projekt „Hand in Hand“ um eine Förderung beworben, die durch eine Benefizaktion des Norddeutschen Rundfunks finanziert wird. Das Projekt wurde bereits im August unter der Leitung von Svenja Faehse im Einswarder Kinderhaus Blauer Elefant gestartet.

Dort treffen sich Mädchen und Jungen des Kinderhauses und Besucherkinder donnerstags und freitags, um sich und ihre Umgebung besser kennenzulernen. Im Mittelpunkt stand dabei zunächst das Kinderhaus mit seinen vielfältigen Angeboten und Möglichkeiten.

Bei den weiteren Terminen zeigen Besucherkinder den Flüchtlingskindern und ihren Familien Einrichtungen in der Nähe. Das Programm wird mit den Kindern und Familien gemeinsam entwickelt. So wurden der Hof Harbers in Butjadingen, wo auch auf Pferden geritten werden durfte, und die Nordenhamer Stadtbücherei besucht.

Im Vorfeld wurde geübt, den öffentlichen Personennahverkehr von Einswarden nach Nordenham zu nutzen.

->  Am 2. Dezember wird im Einswarder Kinderhaus ein Lichterfest gefeiert und der Abschluss findet am 9. Dezember in der Burhaver Spielscheune statt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.