Friedrich-August-Hütte Fabian Först aus der Abteilung Einkauf bei NKT hatte vor einigen Jahren die Idee zu einer Weihnachtspaketaktion für Kinder. Nun fand bereits zum dritten Mal die Übergabe der Geschenke in den Geschäftsräumen des Unternehmens statt.

Insgesamt 60 Pakete nahmen Mitarbeiterinnen des Nordenhamer Kinderschutzbundes und der Kinderhilfe Butjadingen in Empfang. Sie enthalten Geschenke, die an bedürftige Familien weitergegeben werden.

Der Vorsitzende des Betriebsrates, Mustafa Dogan, der Vertreter der Geschäftsleitung, Mehmet Karabacak, sowie der NKT-Geschäftsführer Ralf Meier gaben die Pakete an die beiden Hilfsorganisationen weiter.

Die Geschenke-Aktion läuft bei NKT auf freiwilliger Basis. Die Mitarbeiter orientieren sich mit ihren Einkäufen an den zuvor abgegebenen Wunschzetteln der Kinder aus Nordenham und Butjadingen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.