Abbehausen Der Schützenverein Abbehausen hat jetzt wieder sein traditionelles Vogelschießen ausgetragen. Vogelkönigin wurde Marion Meyer. Sie schoss am Schluss den Vogelkörper vom Podest.

Beim Vogelschießen wird mit dem Kleinkalibergewehr auf einen Holzvogel geschossen mit dem Ziel, die einzelnen Teile des Vogels abzuschießen. Erfolgreich waren dabei Jutta Ringk (Krone und Reichsapfel), Hubertus Ringk (Zepter), Stephanie Piltz (Fahne links), Jürgen Lang (Fahne rechts und Ständer links), Reinhold Hodel (Schwinge links und Ständer rechts) und Hubert Kirsch (Rechte Schwinge).

Den Nikolauspokal holte sich Gundel Abbenseth.

Wie der Vorstand mitteilt, findet an jedem ersten Donnerstag eines Monats ab 19.30 Uhr das Stammtischschießen statt. Dazu sind alle Mitglieder eingeladen.

Jens Milde Nordenham / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.