NWZonline.de

zweiter-weltkrieg

News
ZWEITER-WELTKRIEG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Memorials und Küstenlandschaft
75 Jahre D-Day - Auf Spurensuche in der Normandie

75 Jahre D-Day - Auf Spurensuche in der Normandie

Vor 75 Jahren landeten die Alliierten in der Normandie, um Europa von den Nazis zu befreien. Die Spuren heftiger Kämpfe sind allgegenwärtig - trotz der Idylle der malerischen Küstenlandschaft.

Der Volksbund
„Besinnen auf gemeinsame Werte“

„Besinnen auf gemeinsame Werte“

Berlin

70 Jahre Grundgesetz
Am Anfang war die Würde

Am Anfang war die Würde

Berlin  - Nach dem Krieg stürzten sich ein paar Dutzend Männer und Frauen in das Wagnis, Deutschland eine Verfassung zu geben. Sie waren so erfolgreich wie niemand zuvor.

„Grundgesetz wirklich ein Glücksfall“

„Grundgesetz wirklich ein Glücksfall“

Westerstede

Auschwitz-Überlebende Zu Gast In Westerstede
Es ist ihre Rache an den Nazis

Es ist ihre Rache an den Nazis

Westerstede  - Die 94-Jährige Esther Bejarano bemerkt einen erneuten Rechtsruck in der heutigen Gesellschaft. Deshalb klärt sie an Schulen auf, auch durch Rap-Musik. Jetzt war sie zu Gast in Westerstede.

Ermke

Politik
Gemeinsam gegen Extremisten

Gemeinsam  gegen Extremisten

Ermke  - Die Wähler sollen klare Zeichen setzen, sagte der „General“. 150 Leute waren gekommen.

Oldenburg

Projekt Beim Hauptbahnhof Oldenburg
Hier wächst die Übermorgenstadt

Hier wächst die Übermorgenstadt

Oldenburg  - Das 300-Millionen-Euro-Projekt soll in gut zehn Jahren fertig sein. Doch was wird aus dem historischen Ringlokschuppen?

Tod mit 97 Jahren
Fix-und-Fax-Schöpfer Jürgen Kieser gestorben

Fix-und-Fax-Schöpfer Jürgen Kieser gestorben

Die großohrigen grauen Mäusejungen hatten viele Fans: Die Abenteuer von Fix und Fax zählten zum festen Bestandteil der DDR-Comiczeitschrift "Atze". Der Schöpfer der beiden Figuren ist nun gestorben.

Lohne

Bürgermeisterwahl In Lohne
Kinder und die City liegen Teuteberg am Herzen

Kinder und die City liegen Teuteberg am Herzen

Lohne  - Der 55-jährige Studienrat Holger Teuteberg tritt als Kandidat für das Bürgermeisteramt der Stadt Lohne an, als erstes Mitglied der Alternative für Deutschland. Der halbtags arbeitende Lehrer und Hausmann möchte seine freie Zeit der Stadt widmen.

Filmfestival Cannes
August Diehl über das Drama "Ein verborgenes Leben"

August Diehl über das Drama "Ein verborgenes Leben"

Der deutsche Schauspieler begeistert das Publikum beim Filmfest in Südfrankreich mit seiner Leistung in dem Drama "Ein verborgenes Leben", einem Drama über Widerstand im Zweiten Weltkrieg. Ein Interview.

Osnabrück

Auch Im Nordwesten Ist Handlungsbedarf
Bahn investiert in neue Brücken

Bahn investiert in neue Brücken

Osnabrück  - 9000 Eisenbahnbrücken in Deutschland sind älter als 100 Jahre. Die Bahn versucht nun, den Sanierungsstau abzuarbeiten, doch das kostet viele Milliarden. Auch in unserer Region nagt der Rost an den Stahlträgern.

München/Im Nordwesten

Milchproduktion Rechnet Sich Nicht
Zahl der verschuldeten Höfe im Nordwesten steigt

Zahl der verschuldeten Höfe im Nordwesten steigt

München/Im Nordwesten  - Die Kosten sind höher als der Erlös – die Bauern zahlen meistens drauf. Das Höfesterben geht ungebremst weiter. Kürzt die EU tatsächlich ihre Agrarzuschüsse, könnte sich das sogar noch beschleunigen.

Traditionskonzern in der Krise
Wieder am Wendepunkt: Thyssenkrupp muss sich neu erfinden

Wieder am Wendepunkt: Thyssenkrupp muss sich neu erfinden

Wenige Konzerne in Deutschland können auf eine so lange Tradition zurückblicken wie Thyssenkrupp. Immer erlebte er in den vergangenen 200 Jahren schwere Krisen. Jetzt steht der Stahl- und Industrieriese wieder an einem Wendepunkt.

Hannover

Kekshersteller
Bahlsen: NS-Geschichte schonungslos aufarbeiten

Hannover  - Der Chef des Keksherstellers Bahlsen, Werner M. Bahlsen (70), hat sich für eine schonungslose Aufarbeitung der ...

Hamburg

NDR dreht Film nach Lenz-Roman

Hamburg  - Der NDR Rundfunkrat hat auf seiner Sitzung in Hamburg jetzt dem Produktionsvertrag für die Verfilmung des Lenz-Romans ...

Landwirtschaft in Deutschland
Geldgrab Milch - Höfesterben geht ungebremst weiter

Geldgrab Milch - Höfesterben geht ungebremst weiter

Das Bekenntnis zur bäuerlichen Landwirtschaft ist eine Standardphrase der deutschen Politik. In Wahrheit stirbt die bäuerliche Landwirtschaft einen langsamen Tod, wie das Beispiel der chronisch defizitären Milcherzeugung zeigt.

Investition in Milliardenhöhe
Bahn geht Sanierungsstau bei Brücken an

Bahn geht Sanierungsstau bei Brücken an

Lange investierte die Bahn nicht genug in ihre Infrastruktur. Insbesondere die Zahl der sanierungsreifen Brücken schnellte in die Höhe. Nun geht die Bahn den Sanierungsstau an. Aber reicht die Geldspritze aus?

Nach Brandkatastrophe in Paris
Expertin empfiehlt für Notre-Dame Dachstuhl aus Stahl

Expertin empfiehlt für Notre-Dame Dachstuhl aus Stahl

Französische Experten wollen für Notre-Dame wieder einen Dachstuhl aus Holz. Die Koordinatorin der deutschen Hilfe, Barbara Schock-Werner, tendiert dagegen zu einer moderneren Lösung. Die ehemalige Kölner Dombaumeisterin empfiehlt Stahl - und sogar Beton.

Paris/New York

Bauen
Selbst Dreiecke zum Leben erweckt

Selbst   Dreiecke zum Leben erweckt

Paris/New York  - Die Franzosen gelten als stolzes Volk, und einen Auftrag für die Neugestaltung des Louvre in Paris vergibt man ...