NWZonline.de

zweiter-weltkrieg

News
ZWEITER-WELTKRIEG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg/Berlin

Vor 75 Jahren Explodierte Bombe Des Widerstands
Wenn Hitler beim Attentat gestorben wäre...

Wenn Hitler beim Attentat gestorben wäre...

Oldenburg/Berlin  - Christian von Ditfurths Roman „Der 21. Juli“ entwirft eine Alternative zur wirklichen deutschen Geschichte. Sein Spannungsbuch, das bereits im Jahr 2001 erschien, ist bis heute äußerst lesenswert – findet NWZ-Kulturchef Reinhard Tschapke.

Polnische Karpaten
In diesem Nationalpark gibt es Wölfe und Wisente zu sehen

In diesem Nationalpark gibt es Wölfe und Wisente zu sehen

Im Bieszczady-Nationalpark leben wilde Wisente, Bären und Wölfe. Die nahezu unberührte Natur im Südosten Polens geht auf ein düsteres Kapitel der Landesgeschichte zurück.

Hoykenkamp

Bautagebuch In Hoykenkamp
Erdarbeiten fördern Familiengeschichte zutage

Erdarbeiten fördern Familiengeschichte zutage

Hoykenkamp  - Beim Verlegen von Regenrohren ist im Boden allerlei medizinisches Zubehör aufgetaucht. Möglicherweise hat es einen Bezug zur Familiengeschichte der künftigen Bewohner.

Paris

Nationalfeiertag
Macron setzt auf mehr Europa

Macron setzt auf mehr Europa

Paris  - Auch einige deutsche Soldaten nahmen an der Parade in Paris teil. Angela Merkel sagte, sie fühle sich geehrt.

Parade auf den Champs-Élysées
Merkel und Macron: Gesten der Versöhnung am Nationalfeiertag

Merkel und Macron: Gesten der Versöhnung am Nationalfeiertag

Frankreichs Staatschef Macron macht Druck bei der gemeinsamen europäischen Verteidigung - und lädt Kanzlerin Merkel und andere Spitzenpolitiker ein. Die Militärparade verläuft nach Plan. Doch am Rande gibt es Proteste.

Elsfleth

Medizinische Versorgung
Eine neue Hausärztin für Elsfleth

Eine neue Hausärztin für Elsfleth

Elsfleth  - Dr. Anne Schmitt wird den Platz von Dr. Luserke einnehmen, wenn dieser in den Ruhestand geht. Besonders im Hinblick auf den Ärztemangel eine gute Nachricht. In den nächsten Jahren warten aber weitere Herausforderungen.

Sande

Sander Freizeitpass
Schürfwunden zum Mitnehmen

Schürfwunden zum Mitnehmen

Sande  - Echtes Klettern und falsche Wunden: Engagierte Vereine sorgen bei Sander Kinder und Jugendlichen für spannende Ferienpassaktionen.

Köln

Geschichte
Bentley baut seit 100 Jahren schnelle Autos

Bentley   baut seit 100 Jahren schnelle Autos

Köln  - Seit ihrem 50. Thronjubiläum im Jahr 2002 fährt Queen Elizabeth II eine Bentley Staatslimousine. In Le Mans sicherte sich Bentley 2003 mit dem EXP Speed 8 den sechsten Sieg beim 24-Stunden-Rennen.

Friesoythe

Ministerbesuch
344.500 Euro für Sanierung der Burgwiese

344.500 Euro für Sanierung der Burgwiese

Friesoythe  - Das ein Hektar große Gelände an der Thüler Straße war damals ein Müllplatz. Die Arbeiten könnten bereits Ende August starten.

Bockhorn/Varel

Friedrichsfeld In Varel/Bockhorn
Luftbild beweist: Wo einst Wald war, ist jetzt alles kahl

Luftbild beweist: Wo einst Wald war, ist jetzt alles kahl

Bockhorn/Varel  - Eine Luftaufnahme zeigt: Der ganze Wald auf dem ehemaligen Standortübungsplatz Friedrichsfeld ist weg. Was bleibt, ist eine Mondlandschaft. Dort soll sich der Kiebitz ansiedeln.

Barghorn

Ausbildung In Rastede
Niedersachsens bester Gärtner

Niedersachsens bester Gärtner

Barghorn  - Seine Ausbildung als Gärtner absolvierte Peer Sandersfeld bei der Rasteder Firma Braukmann in der Hälfte der vorgesehenen Zeit und als Prüfungsbester. Jetzt zieht es den 22-Jährigen aber in eine andere Richtung.

Augustfehn Ii

Völkerverständigung
Mit dem Herzen ein halber Franzose

Mit dem Herzen ein halber Franzose

Augustfehn Ii  - Der 14. Juli – Frankreichs Unabhängigkeitstag – spielt im Leben von Volkmar Epkes aus Augustfehn II, der durch und durch Ammerländer ist, eine große Rolle. Was zieht den Gärtnermeister immer wieder nach Frankreich?

Oldenburg

Geschichte In Oldenburg
Wo auch der Gefreite was zu melden hatte

Wo auch der Gefreite  was zu melden hatte

Oldenburg  - „Verbindung herstellen und halten“, lautet der Wahlspruch. Woher stammt der Begriff „Bono“ für die Soldaten?

Caravaggio & Co.
Barock-Ausstellung und Italien-Festival in Potsdam

Barock-Ausstellung und Italien-Festival in Potsdam

Friedrich der Große hatte sich bei der Gestaltung des Schlossplatzes in Potsdam von einer italienischen Piazza inspirieren lassen. Im wieder aufgebauten Palais Barberini ist nun die Sammlung aus dem römischen Original zu sehen.

"Gracias, Beetle"
Käfer-Nachfolger wird in Mexiko verabschiedet

Käfer-Nachfolger wird in Mexiko verabschiedet

Der VW Käfer hat Generationen geprägt, er stand für Zuverlässigkeit und Urlaub in Italien. Mit dem letzten Beetle ist jetzt endgültig Schluss für die Auto-Ikone: Das Nachfolgemodell sah dem Original zwar ähnlich, konnte an dessen Popularität aber nie anknüpfen.

Bonn

Ausstellung Im Haus Der Geschichte
Mit Spitzen gegen die Fritzen

Mit Spitzen gegen die Fritzen

Bonn  - Aktueller kann eine historische Ausstellung kaum sein: Während sich Großbritannien auf den Brexit vorbereitet, widmet sich das Bonner Museum dem deutsch-britischen Verhältnis.

Urlaub in der Rhön
Ein Mittelgebirge will mehr

Ein Mittelgebirge will mehr

Die Rhön lockt Wanderer und Ausflügler, die Ruhe in der Natur suchen. Nun will die Region Deutschlands bekanntestes Mittelgebirge werden. Aber wie soll das gelingen?

Tragisches Liebesnest
Schloss Miramare bei Triest

Schloss Miramare bei Triest

Schloss Miramare vor den Toren von Triest sollte das Liebesnest für Österreichs Erzherzog Ferdinand Maximilian und seine Frau Charlotte von Belgien werden. Dann kam alles anders. Ein Besuch.