News
ZVBN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Edewecht/Wiefelstede/Rastede/Bad Zwischenahn

Busse in Wiefelstede, Edewecht, Rastede und Bad Zwischenahn
30-Minuten-Takt auch im kommenden Jahr

30-Minuten-Takt auch im kommenden Jahr

Edewecht/Wiefelstede/Rastede/Bad Zwischenahn  - Die VWG-Busse durch Edewecht, Wiefelstede, Rastede und Bad Zwischenahn fahren vorerst weiterhin im 30-Minuten-Takt. Wegen der Corona-Pandemie wurde der Modellversuch um ein Jahr verlängert.

Platz für Wiefelsteder Wochenmarkt gesucht
Quadratur des Kreises

Quadratur des Kreises

Ein Wochenmarkt in Wiefelstede ist erst einmal in weite Ferne gerückt. Aber der Gewerbeverein will nicht aufgeben. Das ist lobenswert, meint Jens Schopp.

Wiefelstede

Enttäuschung in Wiefelstede
Herber Dämpfer für den Wochenmarkt in der Ortsmitte

Herber Dämpfer für den Wochenmarkt in der Ortsmitte

Wiefelstede  - Ein Wochenmarkt vor dem Rathaus in Wiefelstede ist erst einmal in weite Ferne gerückt. Eine Bushaltestelle müsste dafür zeitweise verlegt werden - und das gestaltet sich offenbar schwierig.

Sandkrug/Streekermoor

Gelbe Bänke für Hatten
Sitzmöbel sollen für Bus und Bahn werben

Sitzmöbel sollen für Bus und Bahn werben

Sandkrug/Streekermoor  - Neue gelbe Sitzbänke stellt die VWG an ausgewählten Haltestellen auf. Sie sollen zum Nutzen der Busse animieren.

Wardenburg

Busverkehr zwischen Wardenburg und Oldenburg
Keine Ausreden mehr für ÖPNV-Muffel

Keine Ausreden mehr für ÖPNV-Muffel

Wardenburg  - In den vergangenen Jahren wurde der Busverkehr zwischen Wardenburg und Oldenburg immer attraktiver. Die Pandemie hat jedoch viele Nutzer verunsichert. Alle Kooperationspartner werben erneut.

Rastede

Modellversuch bis Ende 2022 verlängert
Im 30-Minuten-Takt von Rastede nach Oldenburg

Im 30-Minuten-Takt von Rastede nach Oldenburg

Rastede  - Um ein Jahr verlängert wird der 30-Minuten-Takt zwischen Rastede und Oldenburg. Ob die verbesserte Busverbindung darüber hinaus bestehen bleibt, hängt von den Fahrgastzahlen ab.

Butjadingen

Bürgerbus in Butjadingen
Wegen Corona deutlich weniger Fahrgäste

Wegen Corona deutlich weniger Fahrgäste

Butjadingen  - 6220 Fahrgäste konnte der Butjadinger Bürgerbus-Verein für 2020 verbuchen. Ohne Corona wären es wahrscheinlich deutlich über 10.000 Passagiere gewesen.

Wildeshausen

„Tante Bürgerbus“ fährt nicht mehr
Bärbel Macks letzte Tour in Wildeshausen

Bärbel Macks letzte Tour in Wildeshausen

Wildeshausen  - 449mal hat Bärbel Mack den Bürgerbus durch Wildeshausen gesteuert. Nach zehn Jahren ist jetzt Schluss mit dem Ehrenamt.

Landkreis

Schülerbeförderung im Landkreis Oldenburg
Jugendticket nimmt Fahrt auf

Jugendticket nimmt Fahrt auf

Landkreis  - Der Weg zur Schule mit Bus oder Zug sollte für Schüler der Sekundarstufe II kostenfrei sein. Das hatte sich die Landesregierung als Ziel gesetzt. Zurzeit sieht sich aber der Landkreis gefordert.

Westerstede

Grünes Licht für Ausbau
Bushaltestelle weist deutliche Mängel auf

Bushaltestelle weist deutliche Mängel auf

Westerstede  - Die Haltestelle „Telekom“ an der Ammerlandallee mutet den Fahrgästen einiges zu: Sie müssen auf der Fahrbahn aussteigen. Das soll sich ändern.

Hude

Huder Bahnhofsumfeld im Blickpunkt
Ein Aufzug für den Zugang Süd des Huder Bahnhofs

Ein Aufzug für den Zugang Süd des Huder Bahnhofs

Hude  - Dem Fachausschuss liegt für die Sitzung am Mittwoch eine umfangreiche Beschlussempfehlung vor. Die mangelnde Barrierefreiheit in Hude-Süd lässt sich wohl nur mit einen Aufzug lösen.

Ganderkesee

Nahverkehr in der Gemeinde Ganderkesee
Alle Bürgerbusse erhalten Anti-Viren-Luftfilteranlagen

Alle Bürgerbusse erhalten Anti-Viren-Luftfilteranlagen

Ganderkesee  - Anlagen zur Desinfektion der Kabinenluft erhalten jetzt alle Bürgerbusse. Warum der Bürgerbusverein Ganderkesee seinen coronabedingten Stopp dennoch verlängert und wann es frühestens wieder losgehen wird.

Elsfleth/Lemwerder

ÖPNV
Neue Haltestellen in Elsfleth und Lemwerder

Neue Haltestellen in Elsfleth und Lemwerder

Elsfleth/Lemwerder  - Das Land Niedersachsen zahlt Fördermittel für die Maßnahmen des Verkehrsverbundes Bremen-Niedersachsen. Unterstützung vom Land bekommt auch das Verkehrsunternehmen Gebken & Gerdes für die Anschaffung von zwei neuen Bussen.

Bad Zwischenahn/Ammerland

Nahverkehr in Bad Zwischenahn
Land fördert grüne Welle für Busse

Land fördert grüne Welle für Busse

Bad Zwischenahn/Ammerland  - Ab Dezember sollen Busse der Linie 350 alle 30 Minuten bis nach Rostrup fahren. Vorher müssen aber noch einige Ampeln umgebaut werden.

Ganderkesee

ÖPNV in Ganderkesee
Corona-Pandemie bremst Bürgerbus weiterhin aus

Corona-Pandemie bremst Bürgerbus weiterhin aus

Ganderkesee  - Der Ganderkeseer Bürgerbusverein möchte Fahrer und Fahrgäste vor allem vor einer Ansteckung mit der Virus-Mutation schützen. Viele von ihnen seien besonders gefährdet.

Oldenburg

Busverkehr in Oldenburg
Nach starkem Protest – günstiges Busfahren kommt nun doch wieder

Nach starkem Protest –   günstiges Busfahren kommt nun doch wieder

Oldenburg  - Die VWG aktiviert ihre gerade erst gekippte 90-Minuten-Regel wieder. Ab Februar darf man innerhalb dieser Zeit auch wieder zurückfahren – nicht nur innerhalb der Stadtgrenzen Oldenburgs.

Ammerland

Neue Tarifzonen im ÖPNV
Ammerländer fahren günstiger nach Oldenburg

Ammerländer fahren günstiger nach Oldenburg

Ammerland  - Neue Tarifzonen sollen all jenen zugute kommen, die von Wahnbek, Metjendorf, Heidkamp, Ofen, Wehnen, Petersfehn und Friedrichsfehn aus nach Oldenburg fahren. Doch der Kreistag hat noch mehr auf den Weg gebracht.

Apen

Ammerland-Check
Mehr Busse von Apen nach Oldenburg?

Mehr Busse von Apen nach Oldenburg?

Apen  - Leser der NWZ fordern eine höhere Taktung im ÖPNV zwischen Apen und Oldenburg. Zudem sollten die Preise günstiger werden, so die Wünsche der Fahrgäste. Verkehrsverbund und Politik antworten.

Wildeshausen

Nahverkehr mit Huntesprinter verbessert
Zusätzliche Fahrten zwischen Wildeshausen und Oldenburg

Zusätzliche Fahrten zwischen Wildeshausen und Oldenburg

Wildeshausen  - Künftig wird der „Huntesprinter“ zwischen Wildeshausen und Oldenburg tagsüber im 30-Minuten-Takt fahren. Das Angebot wird bis in die Abendstunden gewährleistet.