NWZonline.de

zentralverband-des-deutschen-handwerks

News
ZENTRALVERBAND-DES-DEUTSCHEN-HANDWERKS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Neues Ausbildungsjahr
Optionen für Jugendliche ohne Lehrstelle

Optionen für Jugendliche ohne Lehrstelle

Nicht jeder und jede hat zum Start ins neue Ausbildungsjahr schon eine Stelle gefunden. Was dann? Es gibt viele Programme, die genau auf diese Situation zugeschnitten sind.

Oldenburg

Tablets gegen Einsamkeit
10.000 Euro Preisgeld für Oldenburger Senioren-Projekt

10.000 Euro Preisgeld für Oldenburger Senioren-Projekt

Oldenburg  - Junge Menschen bringen Senioren den Umgang mit dem Tablet bei. Die Technik erleichterte im Lockdown den Kontakt zu anderen. Diese Arbeit des Seniorenbüros Bümmerstede ist nun ausgezeichnet worden.

Corona-Pandemie
Immer mehr Unternehmen setzen auf Schnelltests

Immer mehr Unternehmen setzen auf Schnelltests

Corona-Tests gelten neben Hygieneregeln und Impfen als ein wichtiger Baustein im Kampf gegen die Pandemie. Immer mehr Unternehmen bieten ihren Mitarbeitern Schnelltests an. Die Politik mahnt zur Eile.

Bund-Länder-Gipfel
Ökonomen und Verbände kritisieren Corona-Beschlüsse

Ökonomen und Verbände kritisieren Corona-Beschlüsse

Angesichts der neuen Corona-Beschlüsse stößt der Kurs von Bund und Ländern überwiegend auf Kritik. Unklar ist noch, wieviel genau der Oster-Lockdown der deutschen Wirtschaft kostet.

Umfrage
Jede fünfte Firma bietet Mitarbeitern Corona-Tests an

Jede fünfte Firma bietet Mitarbeitern Corona-Tests an

Je größer das Unternehmen, desto häufiger gibt es Teststrategien: Die Wirtschaft stellt sich auf das Arbeiten mit der Pandemie um.

Weniger Lehrverträge 2020
Corona-Spuren auf dem Ausbildungsmarkt

Corona-Spuren auf dem Ausbildungsmarkt

Zehntausende Jugendliche finden keinen passenden Ausbildungsplatz, ähnlich viele Betriebe keinen geeigneten Nachwuchs. Die Pandemie verschärft die Situation, ist aber nicht das einzige Problem.

Dank Aufholjagd
Wieder mehr Lehrstellen im Handwerk besetzt

Wieder mehr Lehrstellen im Handwerk besetzt

Wie sieht es derzeit mit Lehrstellen im Handwerk aus? Trotz der Corona-Krise ist die Lage nicht so schlimm wie noch vor einiger Zeit befürchtet. Das zeigt ein Vergleich zum Vorjahr.

Es bleiben aber noch Lücken
Handwerk holt bei Lehrstellen auf

Handwerk holt bei Lehrstellen auf

Wie sieht es zurzeit aus mit Lehrstellen im Handwerk? Nach der akuten Corona-Krise im Frühsommer hat sich die Lage gebessert. An den Prämien der Bundesregierung lag das wohl nicht.

Corona-Pandemie
Darf der Handwerker noch zu mir nach Hause kommen?

Darf der Handwerker noch zu mir nach Hause kommen?

Es stehen wichtige Reparaturarbeiten an, aber Deutschland befindet sich im Teil-Lockdown. Handwerker und Gärtner dürfen aber weiter ins Haus - wenn man sich an ein paar Regeln hält.

Berlin

Ratgeber
Das erste selbst verdiente Geld

Das erste selbst verdiente Geld

Berlin  - Nicht jeder Azubi bekommt gleich viel Geld. Das birgt auch Herausforderungen.

Das erste eigene Geld
Wie viel verdient man in der Ausbildung?

Wie viel verdient man in der Ausbildung?

In der Ausbildung verdienen viele junge Menschen zum ersten Mal ihr eigenes Geld. Doch nicht jeder Azubi bekommt gleich viel, und oft reicht die Vergütung kaum zum Leben. Was dann?

DIHK und Handwerk
Viele Betriebe noch weit von Normalität entfernt

Viele Betriebe noch weit von Normalität entfernt

Verbands-Umfragen belegen es: Viele Betriebe werden länger kämpfen müssen, um die Folgen der Corona-Krise zu bewältigen. Das wird auch Auswirkungen auf dem Arbeitsmarkt haben, wie Ökonomen vorhersagen.

Vereinbarung erzielt
Corona-Prämie für Firmen bei Übernahme von Azubis

Corona-Prämie für Firmen bei Übernahme von Azubis

Wegen Corona droht auch auf dem Ausbildungsmarkt eine Krise. Hunderttausende Betriebe sind in Schwierigkeiten geraten. Die Azubis sollen die Auswirkungen aber nicht spüren.

Einmalzahlung oder Zuschüsse
DIHK fordert vom Bund Bonus für zusätzliche Azubi-Plätze

DIHK fordert vom Bund Bonus für zusätzliche Azubi-Plätze

Die deutsche Wirtschaft bangt in der Corona-Krise um die Zukunft der Ausbildung. Das könnte den Mangel an Fachkräften in bestimmten Berufen verschärfen. Welche Vorschläge die Wirtschaft nun hat.

Industrie fordert Fahrplan
Erste Lockerungen in Corona-Krise für einige Branchen

Erste Lockerungen in Corona-Krise für einige Branchen

Seit rund vier Wochen steht das wirtschaftliche Leben in Deutschland teilweise still. Jetzt gibt es erste kleine Lockerungen. Der Kampf ums Überleben geht für viele Unternehmen aber weiter.

Digitale Ausbildung
"Das Schrauben fehlt mir schon"

"Das Schrauben fehlt mir schon"

Wegen der Coronakrise sind in Deutschland nicht nur die Schulen geschlossen, sondern auch viele Ausbildungsbetriebe. Etliche betroffene Arbeitgeber nutzen nun digitale Ausbildungswege. In der Theorie klappt das gut, in der Praxis hapert es manchmal.

Berlin/Aachen

Demografie
Mit 30 in die Ausbildung – warum nicht?

Berlin/Aachen  - Die Zahl derer, die sich erst deutlich später für eine Lehre entscheiden, steigt. Wie ist das – als Mittdreißiger unter Schulabsolventen?

Elmeloh

Dirk Wieting Schnackt Mit Jürgen Hemmerling
Auch mit 80 Jahren noch jeden Morgen pünktlich um 6 Uhr im Betrieb

Auch mit 80 Jahren noch jeden Morgen pünktlich um 6 Uhr im Betrieb

Elmeloh  - Jürgen Hemmerling (80) ist Fleischermeister aus Leidenschaft und hat sich in zahlreichen Funktionen auch ehrenamtlich für seinen Berufsstand und den Nachwuchs engagiert. Mit Ehefrau Christa lebt er seit 26 Jahren in Elmeloh.

"Markt leer"
Fachkräftemangel macht Planungsbehörden zu schaffen

Fachkräftemangel macht Planungsbehörden zu schaffen

In Deutschland muss und soll viel gebaut werden: neue Bahnstrecken, Radwege, Stromleitungen und Windräder. Planungs- und Genehmigungsverfahren dauern aber oft lange. Und die Personaldecke ist dünn.