NWZonline.de

yougov

News
YOUGOV

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Umfrage
Jeder Zweite kennt sich mit Winterreifenpflicht nicht aus

Jeder Zweite kennt sich mit Winterreifenpflicht nicht aus

Sind sie Pflicht von Oktober bis Ostern oder nur bei Schnee und Glätte? Oder sind sie gar freiwillig? Bei der Winterreifenpflicht scheint es in Deutschland eine große Unsicherheit zu geben.

Grüne scheitern deutlich
Bundestag lehnt Vorstoß für Tempolimit auf Autobahnen ab

Bundestag lehnt Vorstoß für Tempolimit auf Autobahnen ab

Es ist ein Dauerbrenner der Verkehrspolitik und sorgt verlässlich für Zoff: Soll eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf Autobahnen kommen? Der Bundestag lehnt einen Vorstoß ab. Befürworter geben aber nicht auf.

Lebensmittelhandel
Der mühsame Kampf gegen die Verpackungsflut

Der mühsame Kampf gegen die Verpackungsflut

Immer mehr Verbrauchern sind aufwendige Plastikverpackungen ein Ärgernis. Der Handel reagiert und verkauft inzwischen etwa Toastbrote ohne Plastikhüllen oder Schlangengurken ohne Schrumpffolien. Verbraucherschützern ist das nicht genug.

Berlin

Umfrage
„Made in Germany“ genießt besten Ruf

„Made in Germany“ genießt besten Ruf

Berlin  - Die Herkunftsangabe „Made in Germany“ bleibt für deutsche Exporteure ein wichtiges Verkaufsargument. Produkte aus ...

Online-Umfrage
"Made in Germany" hat bei Verbrauchern weltweit besten Ruf

"Made in Germany" hat bei Verbrauchern weltweit besten Ruf

Produkte aus Deutschland stehen einer aktuellen Umfrage zufolge auf Platz eins der weltweiten Konsumentengunst. Auf Platz zwei stehen Waren aus Italien gefolgt von Großbritannien und Frankreich.

Umfrage
Computer-Gaming: Viele Eltern zocken mit den Kindern

Computer-Gaming: Viele Eltern zocken mit den Kindern

Gaming macht Kindern und Jugendlichen Spaß. Und wie gehen Eltern in Deutschland mit dem Spielekonsum ihrer Kinder um?

Netz-Sendungen "on demand"
Jeder Dritte in Deutschland hört Podcasts

Jeder Dritte in Deutschland hört Podcasts

Köln (dpa) - Mehr als ein Drittel der Menschen in Deutschland (34 Prozent) hört Podcasts. Allerdings gibt es große ...

Umfrage
Nur jeder Zehnte nutzt Handy überwiegend zum Telefonieren

Nur jeder Zehnte nutzt Handy überwiegend zum Telefonieren

Es soll noch Menschen geben, die kein Handy besitzen. Doch diejenigen, die eines haben, nutzen es längst für alles Mögliche, nur kaum noch zum Telefonieren.

Dinner for One
Wer geht allein ins Restaurant?

Es gibt Dinge, die machen die meisten nicht so gern allein. Eine Weltreise, Weihnachten feiern oder eben ins Restaurant gehen. Wer sind die, die es doch tun?

Sorge vor Rechtsextremismus
Mehrheit der Bevölkerung sieht die Demokratie in Gefahr

Mehrheit der Bevölkerung sieht die Demokratie in Gefahr

Die Bundesrepublik, eine stabile und wehrhafte Demokratie. Doch es gibt Sorgen: 70 Jahre nach ihrer Gründung sieht mehr als die Hälfte der Bevölkerung die Demokratie im Land gefährdet.

Frankfurt/Main/München

Gesellschaft
Dinner for One nicht bloß an Silvester

Dinner for One nicht bloß an Silvester

Frankfurt/Main/München  - Es gibt Dinge, die machen die meisten nicht so gern allein. Eine Weltreise, Weihnachten feiern oder eben ins Restaurant gehen. Wer sind die, die es doch tun?

Arzfeld

Deutschland
Im Farbenrausch der Wälder

Im Farbenrausch der Wälder

Arzfeld  - Der Islek zieht sich bis Luxemburg und Ostbelgien. Bei den Wanderungen geht es bergauf und bergab – bis zu 500 Höhenmeter sind zu überwinden.

Umfrage
Japaner sind die Super-Touris - Deutsche eher unbeliebt

Japaner sind die Super-Touris - Deutsche eher unbeliebt

In der globalisierten Welt reisen Menschen in andere Kulturkreise und werden dort unterschiedlich wahrgenommen. Die Landsleute eines Landes sind eigentlich überall gerngesehen - das gilt allerdings nicht unbedingt für die Deutschen.

Aufteilung Berlin/Bonn
Zweiteilung der Regierung kostet Millionen Euro

Zweiteilung der Regierung kostet Millionen Euro

Am 1. September vor 20 Jahren nahm die Bundesregierung offiziell ihre Arbeit in Berlin auf. Ein Drittel der Mitarbeiter der Ministerien ist aber bis heute in Bonn. Das verursacht Kosten und klimaschädliche Emissionen.

Milliardenforderungen
Große Mehrheit gegen Reparationen für Polen und Griechenland

Große Mehrheit gegen Reparationen für Polen und Griechenland

Berlin (dpa) - Die Forderungen aus Polen und Griechenland nach Reparationen für Schäden aus dem Zweiten Weltkrieg ...

Für Mädchen unter 14
Gutachten sieht Möglichkeit für Kopftuchverbot an Schulen

Gutachten sieht Möglichkeit für Kopftuchverbot an Schulen

Immer wieder wird in Deutschland über ein mögliches Kopftuchverbot an Schulen diskutiert. Ein Rechtsgutachten kommt jetzt zu dem Schluss: Ein Verbot zumindest für Mädchen bis 14 wäre kein Verstoß gegen das Grundgesetz.

Treffen mit Lawrow
Ukraine-Konflikt: Maas ruft Moskau zu Dialogbereitschaft auf

Ukraine-Konflikt: Maas ruft Moskau zu Dialogbereitschaft auf

Schon zum fünften Mal in diesem Jahr treffen sich der deutsche Außenminister Heiko Maas und sein russischer Kollege Sergej Lawrow. Es geht vor allem um die internationalen Konflikte. Doch auch in den deutsch-russischen Beziehungen gibt es Gesprächsbedarf.

Umfrage
Nur noch jeder Vierte unterstützt Sanktionen gegen Russland

Nur noch jeder Vierte unterstützt Sanktionen gegen Russland

Vor fünf Jahren verhängte die EU Wirtschaftssanktionen gegen Russland. Der Auslöser, die Ukraine-Krise, ist immer noch da. Die Akzeptanz für die Sanktion schwindet aber. Vor allem in einem Teil Deutschlands.

EU-Austritt Ende Oktober
Bericht: Bei No-Deal-Brexit droht Lebensmittelknappheit

Bericht: Bei No-Deal-Brexit droht Lebensmittelknappheit

In Großbritannien wächst die Angst vor einem No-Deal-Brexit mit schweren Schäden für die Wirtschaft und andere Bereiche. Die Folgen zeigt ein Dokument auf. Doch Premier Johnson beharrt auf seiner Position.