NWZonline.de

windkraftanlage

News
WINDKRAFTANLAGE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Energiewende
Schulze will zwei Prozent der Landesfläche für Windräder

Schulze will zwei Prozent der Landesfläche für Windräder

Die Bundesregierung will und muss nach dem Klimaurteil des Bundesverfassungsgerichts die Klimaziele verschärfen. Dafür ist mehr Strom aus Wind und Sonne nötig. Laut Umweltministerin Schulze deutlich mehr.

Iffens

Solarpark in Butjadingen
Neue Details zum geplanten Großprojekt

Neue Details zum geplanten Großprojekt

Iffens  - Es gibt neue Details zum geplanten Solarpark in Butjadingen: Denn inzwischen ist auch die genaue Fläche beschrieben, auf der das Projekt realisiert werden soll.

Kneheim

Standortsuche in Kneheim Problematisch
Sechs Richtfunkmasten für Gemeinde Lastrup?

Sechs Richtfunkmasten für Gemeinde Lastrup?

Kneheim  - Eine flächendeckende Verbesserung der Breitbandversorgung in der Gemeinde könnte durch den Richtfunk erreicht werden. Dazu sind allerdings Flächen nötig, die es offenbar nicht in jeder Ortschaft gibt.

Energie
Stimmung in der Windkraftindustrie steigt deutlich

Stimmung in der Windkraftindustrie steigt deutlich

Windkraft im Aufwind: Die Zukunftsaussichten sind nach Einschätzung der Branche rosig. Und Nordamerika entwickelt sich nach dem Präsidenten-Wechsel als weiteres Zugpferd.

Hoffnung auf Windenergie
Schiffbau-Zulieferer verlassen Corona-Tal

Schiffbau-Zulieferer verlassen Corona-Tal

Im Schiffbau gaben deutsche Unternehmen immer mehr Marktanteile an asiatische Konkurrenten ab. Bei technologisch anspruchsvollen Zulieferteilen ist die heimische Industrie aber noch weltweit führend.

Kleinensiel

Umspannwerk wird ausgebaut
Ab 2029 Wind- statt Atomstrom aus Kleinensiel

Ab 2029 Wind- statt Atomstrom aus Kleinensiel

Kleinensiel  - Vom Gelände des abgeschalteten Kernkraftwerks Unterweser soll ab 2029 wieder Strom fließen. Es geht aber nicht um Atomstrom, sondern um Windstrom aus der Nordsee.

Leserbrief zum Thema Windpark Schweieraußendeich
Auch Stadland muss bis 2045 klimaneutral sein

Auch Stadland muss bis 2045 klimaneutral sein

Oldenburg

Oldenburger Chemieunternehmen will weiter wachsen
Büfa wächst auch im Corona-Jahr

Büfa wächst auch im Corona-Jahr

Oldenburg  - Es gab erhebliche Schwankungen im Jahresverlauf und in den Geschäftsfeldern. Unter dem Strich ist der Oldenburger Mittelständler bisher gut durch die Pandemie gekommen.

Saterland

Wettbewerb der Landjugend
Rallye durch das Saterland im August

Rallye durch das Saterland im August

Saterland  - Die Landjugenden aus Sedelsberg und Strücklingen veranstalten im August die erste Saterland Rallye. Nun haben sie den genauen Termin bekanntgegeben. Teams aus dem Saterland und Umgebung kämpfen dann an 24 Stationen um Punkte.

Oldenburg

Nachhaltigkeit großes Thema im Unternehmen
Deutsche Büfa-Standorte sollen noch dieses Jahr klimaneutral werden

Deutsche Büfa-Standorte sollen noch dieses Jahr klimaneutral werden

Oldenburg  - Das Thema Nachhaltigkeit steht nach Unternehmensangaben ganz weit oben auf der Agenda. Und dafür will man in Rastede auch baulich investieren.

Stadland

Geduld gefragt
Stadlander Rat vertagt das Thema Windparks

Stadlander Rat vertagt das Thema Windparks

Stadland  - Weder für den Windpark Morgenland noch für den in Schweieraußendeich fällte der Stadlander Rat Entscheidungen. Denn es fehlen noch Entscheidungsgrundlagen.

Juist/Norderney

Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg
Kampfmittelräumdienst sprengt Torpedo zwischen Juist und Norderney

Kampfmittelräumdienst sprengt Torpedo zwischen Juist und Norderney

Juist/Norderney  - Ein Torpedo aus dem Zweiten Weltkrieg ist am Mittwoch kontrolliert zwischen den Inseln Juist und Norderney gesprengt worden. Die Explosion war noch aus drei Kilometern Entfernung zu hören. Nun sollen dort Stromkabel verlegt werden.

Hude

Fraktion stellt Antrag
Grüne wollen Plan für Klimaschutz in Hude

Hude  - Die Huder Ratsfraktion Bündnis 90/die Grünen will für die Gemeinde einen Masterplan für mehr Klimaschutz und hat einen entsprechenden Antrag gestellt. Darin nennt die Fraktion konkrete Ansatzpunkte.

Saterland

Stromerzeugung im Saterland
Weitere Flächen für Windenergie ausloten

Weitere Flächen für Windenergie ausloten

Saterland  - Im Saterland soll die Potenzialstudie für Windenergie aktualisiert werden. Mehrere Investoren wollen ihre Anlagen repowern oder erweitern.

Hooksiel/Wilhelmshaven

Milliardenprojekt ab 2025/26
720 Kilometer Seekabel von Hooksiel nach England

720 Kilometer Seekabel von Hooksiel nach England

Hooksiel/Wilhelmshaven  - Von Hooksiel nach Großbritannien: Ab 2025/26 soll der sogenannte Interkonnektor in Betrieb gehen – eine 720 Kilometer lange Stromautobahn, durch die bis zu 1,5 Millionen Haushalte mit Strom versorgt werden können.

Elsfleth

Maritimes Trainingszentrum Wesermarsch
Vom Helikopterabsturz bis zum Feuerausbruch – Training für Notfall auf See

Vom Helikopterabsturz bis zum Feuerausbruch – Training für Notfall auf See

Elsfleth  - Rund 320 Überlebenstrainings für den Ernstfall auf See finden jedes Jahr im Trainingszentrum Wesermarsch in Elsfleth statt. Simuliert werden verschiedene Notsituationen

Elsfleth

Maritimes Trainingszentrum Wesermarsch
Sie trainieren im Wasser für den Ernstfall auf hoher See

Sie trainieren im Wasser für den Ernstfall auf hoher See

Elsfleth  - Hohe Wellen, Gewitter, Dunkelheit: Die Arbeit auf hoher See kann lebensgefährlich sein. Im Maritimen Trainingszentrum Wesermarsch wird daher regelmäßig für den Ernstfall geprobt.

Oldenburg

Energiewende im Nordwesten
Strategische Allianz setzt im Norden auf Wasserstoff

Strategische Allianz setzt im Norden auf Wasserstoff

Oldenburg  - Die norddeutschen Bundesländer treiben gemeinsam die Forschung zu Wasserstoff voran. Auch im Nordwesten entstehen viele Projekte.

Stadland/Kleinensiel

Interkommunales Gewerbegebiet Havendorf
CDU will Bürger mitentscheiden lassen

CDU will Bürger mitentscheiden lassen

Stadland/Kleinensiel  - Das geplante interkommunale Gewerbegebiet Havendorf stößt bei vielen Nachbarn auf Ablehnung. Deshalb will die CDU sie um ihre Meinung fragen. Darüber stimmt am Donnerstagabend der Stadlander Rat ab.