News
WHO

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Rückgang im August
Schwacher Sommerausklang im Außenhandel: Export schrumpft

Schwacher Sommerausklang im Außenhandel: Export schrumpft

Die Ausfuhren "Made in Germany" sinken, die Elektroindustrie kassiert ihre Jahresprognose. Aussicht auf Besserung zeichnet sich bislang nicht ab.

Hält an Jahreszielen fest
Verfall der Zuckerpreise verhagelt Südzucker das Geschäft

Verfall der Zuckerpreise verhagelt Südzucker das Geschäft

Die Zuckerhersteller in Deutschland hadern mit den Unwägbarkeiten des weltweiten Zuckermarktes. Wettbewerbsverzerrungen machen ihnen das Leben schwer. Auch der größte Produzent in Europa kann ein Lied davon singen.

Weltgesundheitsorganisation
Veränderter Lebens- und Arbeitsstil macht Augen schlechter

Veränderter Lebens- und Arbeitsstil macht Augen schlechter

Immer mehr Menschen werden in der Zukunft auf Sehhilfen, wie beispielsweise Brillen, angewiesen sein, warnt die WHO. Warum nehmen die Sehprobleme zu und warum liegt das auch am Lebensstil?

Deutsche Exportunternehmen
Handelskonflikte und Brexit bremsen Außenhandel aus

Handelskonflikte und Brexit bremsen Außenhandel aus

Die deutsche Wirtschaft lebt mehr als andere vom Export. Fünf Jahre in Folge fuhr sie Rekordwerte ein. Doch 2019 gibt es einen kräftigen Dämpfer. Und die Hoffnung auf schnelle Erholung schrumpft.

Bremen

Prävention
Verband fordert Entkriminalisierung von Drogen

Bremen  - Der Paritätische Wohlfahrtsverband dringt auf eine Entkriminalisierung der Drogenpolitik im Land Bremen und auf ...

Kitzbühel

Bluttat In Kitzbühel
Fünf Menschen getötet – Motiv war Eifersucht

Fünf Menschen getötet – Motiv war Eifersucht

Kitzbühel  - Es ist eine besonders schreckliche Tat. Ein 25-Jähriger tötet seine Ex-Freundin und deren Familie, weil er nach eigenen Angaben seine Eifersucht nicht im Griff hat. Der österreichische Nobelort Kitzbühel steht unter Schock.

Täter stellt sich der Polizei
Motiv war Eifersucht: Fünf Menschen in Kitzbühel erschossen

Motiv war Eifersucht: Fünf Menschen in Kitzbühel erschossen

Am Rathaus weht als Zeichen der Trauer die schwarze Flagge. In Kitzbühel müssen fünf Menschen sterben, weil ein 25-Jähriger nach eigenen Angaben seine Eifersucht nicht im Griff hat.

Zuschläge treffen Unternehmen schmerzlich

Zuschläge treffen Unternehmen schmerzlich

Göttingen

Häusliche Gewalt
Wenn Frauen zu Opfern werden

Wenn Frauen  zu Opfern werden

Göttingen  - Auch in Deutschland müssen Frauen sterben, weil sie Frauen sind. Täter sind meist Partner, Ex-Partner oder Männer, die sich vergeblich eine Beziehung erhoffen.

Ein Treppenwitz

Ein Treppenwitz

Da hetzt Donald Trump seit Jahren gegen die Welthandelsorganisation WTO. Er hat sie früher mal als „Katastrophe“ ...

Göttingen

Debatte Nach Mord In Göttingen
Tödliche Gewalt an Frauen gehört hier zum Alltag

Tödliche Gewalt an Frauen gehört hier zum Alltag

Göttingen  - Auch in Deutschland müssen Frauen sterben, weil sie Frauen sind. Täter sind meist Partner, Ex-Partner oder Männer, die sich vergeblich eine Beziehung erhoffen.

Strafzölle
Zollstreit: Landwirte können auf Unterstützung hoffen

Zollstreit: Landwirte können auf Unterstützung hoffen

Zukünftig werden EU-Importe in die USA teurer. Die Amerikaner verhängen Strafzölle in Milliardenhöhe auf Produkte aus Europa.

Aktuelle Studie
Höheres Erkrankungsrisiko für Kaiserschnitt-Kinder

Höheres Erkrankungsrisiko für Kaiserschnitt-Kinder

Frühgeborene Babys sind einem höheren Erkrankungsrisiko ausgesetzt. Das belegt eine neue Sudie. Große Wahrscheinlichkeitswerte ergeben sich vor allem für eine bekannte psychische Störung.

Washington/Genf/Brüssel

Handel
Airbus droht Ungemach

Airbus droht Ungemach

Washington/Genf/Brüssel  - Hintergrund sind Subventionen für Airbus. Allerdings läuft auch ein Verfahren gegen Boeing.

Taten sind keine Einzelfälle
Frauen als Gewaltopfer: Ein unterschätztes Problem?

Frauen als Gewaltopfer: Ein unterschätztes Problem?

International wird der Begriff Femizid verwendet, wenn Frauen Opfer tödlicher Gewalt werden. Auch in Deutschland müssen Frauen sterben, weil sie Frauen sind. Täter sind meist Partner, Ex-Partner oder Männer, die sich vergeblich eine Beziehung erhoffen.

Brake

Welthospiztag In Brake
„Auch der Tod gehört zum Leben“

„Auch der Tod gehört zum Leben“

Brake  - Seit 2011 ist die 62-Jährige ehrenamtliche Hospizbegleiterin. Ihre Begegnungen und Erfahrungen hat sie aufgeschrieben.

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zu Zöllen
Airbus ein Dorn im Auge

Airbus ein Dorn im Auge

Oldenburg  - Viele Jahre stritten sich die USA und die EU um die Frage, ob unzulässige Subventionen bei Airbus und Boeing flossen. Jetzt ist die Sache aus Sicht der Welthandelsorganisation WTO klar - und die USA dürfen Sanktionen verhängen. Als erstes trifft es auch Airbus-Flugzeuge. Wer wird am Ende aber der Gewinner sein?

Käse, Wein, Butter
USA kündigen neue Strafzölle auf EU-Importe an

USA kündigen neue Strafzölle auf EU-Importe an

Der Handelskonflikt zwischen der EU und den USA spitzt sich zu. Schuld sind Subventionen für die großen Flugzeugbauer. Washington verhängt neue Strafzölle, Brüssel bastelt an einer Retourkutsche. Jetzt müssen Exporteure von Olivenöl und Käse die Zeche zahlen.

Wegen Subventionen für Airbus
USA kündigen milliardenschwere Strafzölle auf EU-Importe an

USA kündigen milliardenschwere Strafzölle auf EU-Importe an

Der Handelskonflikt zwischen der EU und den USA spitzt sich zu. Washington verhängt neue Strafzölle, Brüssel bastelt schon an einer Retourkutsche. Beide Seiten hoffen indes auf eine Verhandlungslösung.