NWZonline.de

whatsapp

News
WHATSAPP

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Nordloh

Fußballturnier für den guten Zweck
SV Gotano sucht Teilnehmer für Benefiz-Turnier

SV Gotano sucht Teilnehmer für Benefiz-Turnier

Nordloh  - Der SV Gotano richtet am 23.Juli ein Benefizturnier aus und sucht noch Teilnehmer

Verbraucherschutz
EU-Parlament: Strengere Regeln für Internetplattformen

EU-Parlament: Strengere Regeln für Internetplattformen

Zukünftig soll gesellschaftlichen Problemen wie Hassreden oder der Verkauf gefälschter Waren im Netz besser Einhalt geboten werden. Dazu wurden jetzt mit großer Mehrheit Gesetze auf EU-Ebene verabschiedet.

Asexualität
Wenn Sex im Leben keine Rolle spielt

Wenn Sex im Leben keine Rolle spielt

Rund ein Prozent der Menschen in Deutschland ist asexuell. Klischees dazu gibt es genug. Dabei empfinden auch einige asexuelle Menschen Lust oder führen Beziehungen.

Berne

Sieger beim Ultramarathon
Berner „Lauf-Freak“ schafft 100 Kilometer in weniger als elf Stunden

Berner „Lauf-Freak“ schafft 100 Kilometer in weniger als elf Stunden

Berne  - 100 Kilometer Joggen – das kann man machen, muss man aber nicht. Torsten Bruns aus Berne hat sich als echter „Lauf-Freak“ dieser krassen Herausforderung gestellt. Ein Bericht über Qual und Erlösung.

Oldenburg

Wichtiges Ehrenamt in Oldenburg
Rechtliche Betreuung: Ein positiver Einfluss für das Leben der anderen

Rechtliche Betreuung: Ein positiver Einfluss für das Leben der anderen

Oldenburg  - Zahlreiche Oldenburgerinnen und Oldenburger engagieren sich ehrenamtlich, um das Leben anderer Menschen ein kleines bisschen besser zu machen. Auch Wolfgang Hammer und Mechthild Papen gehörten dazu.

Moormerland

Betrug per WhatsApp
72-jähriger Moormerländer geht Betrügern ins Netz

72-jähriger Moormerländer geht Betrügern ins Netz

Moormerland  - In Moormerland wurde ein 72-jähriger Mann Opfer einer WhatsApp-Betrugsmasche. Unbekannte gaben sich als seine Tochter aus und gaben vor, in finanziellen Schwierigkeiten zu stecken.

Emden

Neustart bei der Friesenbühne Emden
Aus der Corona-Schockstarre zurück zur Spiellust

Aus der Corona-Schockstarre zurück zur Spiellust

Emden  - Über zwei Jahre lang war bei der Emder Friesenbühne wegen Corona Total-Stopp angesagt. Jetzt will das niederdeutsche Ensemble wieder durchstarten – auch wenn nicht alle Fragezeichen beseitigt sind.

Düsseldorf/Bonn

30 Jahre digitaler Mobilfunk
Vom klobigen Knochentelefon zum modernen Smartphone

Vom klobigen Knochentelefon zum modernen Smartphone

Düsseldorf/Bonn  - Die ersten Mobiltelefone leiteten vor 30 Jahren eine neue Epoche im Kommunikationszeitalter ein und waren so schwer wie ein Vollkornbrot. Die anfängliche Skepsis der Verbraucher änderte sich schnell.

Pewsum/Emden

Eltern-LAN am JAG
Kids lehren Eltern das Gaming in Emden

Kids lehren Eltern das Gaming in Emden

Pewsum/Emden  - Üblicherweise geben Eltern Kinder das Rüstzeug auf den Weg, sich in der Welt zurechtzufinden. Nun drehen einige JAG-Schüler den Spieß um.

Telekommunikation
30 Jahre digitaler Mobilfunk - Vom "Knochen" zum Smartphone

30 Jahre digitaler Mobilfunk - Vom "Knochen" zum Smartphone

Die ersten Mobiltelefone, die vor 30 Jahren eine neue Epoche in der Kommunikation einleiteten, waren noch so schwer wie ein Vollkornbrot. Anfangs wussten die Verbraucher noch nicht viel damit anzufangen.

Sängerin
Lena Meyer-Landrut tendiert zu einer Smartphone-Pause

Lena Meyer-Landrut tendiert zu einer Smartphone-Pause

Die tägliche Nachrichtenflut auf ihrem Handy ist der ESC-Gewinnerin zuviel. Sie weiß, wie sie das ändern kann...

Wiefelstede

Schützenfest in Wiefelstede
Geschenkte Grünhemden für die Kleinsten

Geschenkte Grünhemden für die Kleinsten

Wiefelstede  - Seit 2017 sieht man beim Wiefelsteder Schützenfest auch die Kleinsten im grünen Dress. In diesem Jahr können Eltern wieder die Shirts bekommen – allerdings nur bei einer Mitgliedschaft im Verein.

Bad Zwischenahn

Jubiläum des Vereins für Heimatpflege
Themen auch nach 150 Jahren noch aktuell

Themen auch nach 150 Jahren noch aktuell

Bad Zwischenahn  - Die Gründung des Vereins geht auf das Jahr 1872 zurück, trotz unterschiedlicher Namen blieben Grundidee und Themen über die Jahrzehnte gleich und stets aktuell.

Bad Zwischenahn

Heimatvereine
Lange Geschichte – ungewisse Zukunft

Lange Geschichte – ungewisse Zukunft

Bad Zwischenahn  - Neben aller Freude über das Jubiläum spielten beim Verein für Heimatpflege auch Zukunftssorgen eine Rolle. Immer weniger Menschen engagieren sich im Verein.

Neerstedt

Neerstedter Bühne
Nächste Saison längst in Planung

Nächste Saison längst in Planung

Neerstedt  - Coronabedingt hat die Neerstedter Bühne eine Mini-Saison angeboten. Die ist nun beendet – und Vorsitzende Annika Stolle zufrieden. Die nächste Saison ist derweil längst in Planung.

Internet
Instagram experimentiert mit Alterserkennung per Video

Instagram experimentiert mit Alterserkennung per Video

Wenn sich Kinder und Jugendliche einen Account in Social Media Netzwerken anlegen, dann müssen sie oft ihr Alter angeben. Doch kontrolliert wird das nicht. Instagram versucht sich nun an einer Video-Erkennung.

Emden

Regionalliga-Aufstieg
Wie Kickers Emden mit Beständigkeit zum Erfolg kam

Wie Kickers Emden mit Beständigkeit zum Erfolg kam

Emden  - Ein wichtiger Faktor für die positive sportliche Entwicklung des Vereins: Auf vielen Schlüsselpositionen herrscht seit Jahren Kontinuität – nicht nur auf dem Spielfeld, sondern auch im Vorstand.

Oldenburg

Achtjähriger aus Oldenburg weiter vermisst
Polizei weitet Suche nach Joe aus – Hunderte Beamte im Einsatz

Polizei weitet Suche nach Joe aus – Hunderte Beamte im Einsatz

Oldenburg  - Eine mögliche Spur, die zum Oldenburger Bahnhof führte, hat bisher nichts ergeben. Die Polizei sucht mit allen möglichen Mitteln nach dem acht Jahre alten Joe, der seit Freitag vermisst wird.

Emden

Täter meldete sich per WhatsApp
Glück gehabt: Emder Opfer von Online-Betrug erhält Geld zurück

Glück gehabt: Emder Opfer von Online-Betrug erhält Geld  zurück

Emden  - Das Internet ist seit langem auch Tatort. Dass ein Betrug dort trotz vieler Warnungen immer noch funktionieren kann, wenn er nur raffiniert genug eingefädelt wurde, zeigt ein Beispiel aus Emden.