News
WFO

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Christian Kähler informiert bei CDU-Fachgespräch
Experte spricht sich klar für Raumluftfilter aus

Experte spricht sich klar für Raumluftfilter aus

Oldenburg  - Das vom Kultusministerium bevorzugte Stoßlüften trage kaum zur Reduktion von Aerosolen in der Raumluft bei, betont Prof. Dr. Christian Kähler. Das funktioniere nur mit technischen Lösungen.

Oldenburg

Luftreiniger für Oldenburger Grundschulen in Corona-Zeiten
„Werden nicht erreichen, dass wir keine Fensterlüftung mehr brauchen“

„Werden nicht erreichen, dass wir keine Fensterlüftung mehr brauchen“

Oldenburg  - Die Grundschulen sollen nach eigenem Ermessen mobile Luftfilter bestellen dürfen. Doch das städtische Schulamt bremst von vornherein die Erwartungen an die Geräte.

Oldenburg

Bisher 14 Ganztagsschulen in Oldenburg
Auch „Röwekamp“ wird Ganztagsschulen

Auch „Röwekamp“ wird Ganztagsschulen

Oldenburg  - Die Grundschule Röwekamp wird ab dem Schuljahr 2024/25 Ganztagsschule. Die schrittweise Umwandlung lässt sich die Stadt einiges kosten.

Oldenburg

Der Stadtrat wird sich verändern
Kleine Fraktionen sortieren sich noch

Kleine Fraktionen sortieren sich noch

Oldenburg  - Gewählt wird am 12. September. Noch sind nicht alle Personalentscheidungen gefallen.

Oldenburg

Demonstration gegen Verbindungsstraße in Oldenburg
„Straßenneubau passt nicht in die Zeit“

„Straßenneubau passt nicht in die Zeit“

Oldenburg  - Der Protest gegen die geplante Straße vom Fliegerhorst nach Wechloy formiert sich. Die Ratsbeschlüsse für den Neubau und zur Klimaneutralität sind nach Auffassung der Demonstranten nicht vereinbar.

Bürgerfelde

Bau einer Notfall-Ausfahrt geplant
Damit die Oldenburger Feuerwehr stets vom Hof kommt

Damit die Oldenburger Feuerwehr stets vom Hof kommt

Bürgerfelde  - Seit mittlerweile neun Jahren ist die Berufsfeuerwehr an der Ibo-Koch-Straße zu Hause. Falls die Zufahrtsstraße hier aber mal blockiert ist, gibt es ein Problem, denn das Gebäude liegt in einer Sackgasse.

Oldenburg

IHK fordert Perspektive auf Öffnungen
Dramatische Lage für den Oldenburger Handel

Dramatische Lage für den Oldenburger Handel

Oldenburg  - Dringend verlangt die IHK nach klaren Öffnungsperspektiven für die Oldenburger Innenstadt. Die Kommunalpolitik will ein Aktionspaket auf den Weg bringen – voraussichtlich über mindestens 200.000 Euro.

Ofenerdiek

Einkauf der Zukunft in Oldenburg
„Allein mit Geld ist der Einzelhandel nicht zu retten“

„Allein mit Geld ist der Einzelhandel nicht zu retten“

Ofenerdiek  - Wie geht es nach Corona weiter mit dem Einkaufsangebot in der Oldenburger Innenstadt und in den Stadtteilen? Der Bürgerverein Ofenerdiek hat sich dazu Gedanken gemacht und konkrete Vorschläge aufgelistet.

Oldenburg

Geld für Aktionen nach dem Lockdown
Politik will Hilfspaket für Oldenburger Innenstadt schnüren

Politik will Hilfspaket für Oldenburger Innenstadt schnüren

Oldenburg  - Im Dezember stritten sich zwei Ratsherren in Oldenburg über die Abschaffung von Parkgebühren. Aus diesem Disput ist nun eine Idee zur Unterstützung der Innenstadt geworden.

Oldenburg

Umwelt
Lokalpolitiker wollen „Ernährungsstrategie“

Oldenburg  - Die Stadtverwaltung wird dem Punkt Klimaschutz und entsprechenden Informationen auf ihrer Internetseite mehr Gewicht ...

Oldenburg

Fridays for Future
Oldenburger Verwaltung muss sich mit Forderungen befassen

Oldenburger Verwaltung muss sich mit Forderungen befassen

Oldenburg  - Die Oldenburger „Fridays for Future“-Bewegung hat zahlreiche Forderungen gestellt. Die hat der Rat nun an die Stadtverwaltung weitergeleitet. Die Grundsatzdebatte im Rat hatte eine gewisse Schärfe.

Verlorenes Verfahren gegen die Bahn kostet Oldenburg fast eine Million Euro

Verlorenes Verfahren gegen die Bahn kostet Oldenburg fast eine Million Euro

Eine Aussicht auf Erfolg gab es nicht. Der Landkreis Ammerland, Bürgervereine und Naturschützer sprachen sich klar gegen eine Umfahrung aus.

Oldenburg

Ratsfraktionen wollen Regelung prüfen
Einbahnstraße auf Oldenburger Wallring rückt näher

Einbahnstraße auf Oldenburger Wallring rückt näher

Oldenburg  - Im Jahr 2002 war ein Versuch gescheitert, den Verkehr am Oldenburger Wallring nur in eine Richtung laufen zu lassen. Nun wird über einen neuen Versuch nachgedacht. Das CMO ist dem nicht abgeneigt.

Oldenburg

Verbindung Zum Oldenburger Fliegerhorst
Proteste gegen Straße stimmen Mehrheit nicht um

Proteste gegen Straße stimmen  Mehrheit nicht um

Oldenburg  - Der Oldenburger Rat hat den Bau einer Verbindungsstraße zwischen Fliegerhorst und Wechloy beschlossen. Das Ergebnis der Abstimmung zeigt, wie umstritten die Trasse 5 ist – oder sogar der ganze Straßenbau.

Oldenburg

European Medical School
Oldenburg drängt auf Geld für Ausbildung der Ärzte

Oldenburg  drängt auf  Geld für Ausbildung der Ärzte

Oldenburg  - Der Druck steigt: Nachdem die Landesregierung Mittel für einen Neubau der European Medical School gestrichten hatte, bringen Oldenburgs Ratsfraktionen eine Resolution auf den Weg: Das Geld soll fließen.

Oldenburg

Kommunal- und Direktwahl 2021
Wie Oldenburgs Parteien sich für die Wahlen fitmachen

Wie Oldenburgs Parteien sich für die Wahlen fitmachen

Oldenburg  - Die Oldenburger Parteien haben Fahrpläne für die Kommunal- und Direktwahl im kommenden Jahr. Die stehen aber unter Corona-Vorbehalt. Und auch die späten Sommerferien weisen auf einen kurzen Wahlkampf hin.

Oldenburg

Zukunft In Oldenburg
Der lange Weg zum weiteren Klimaschutz

Der lange Weg zum weiteren Klimaschutz

Oldenburg  - „Fossil Free Oldenburg“ und „Fridays for Future Oldenburg“ wollen Ansätze für wirksamen Klima- und Umweltschutz. Arbeitskreise beraten den Leitantrag, Einzelmaßnahmen werden aber nicht kurzfristig umgesetzt.

Oldenburg

Finanzausschuss
Politik geht beim Haushalt Weg der Verwaltung mit

Oldenburg  - Die Politik wird den Weg, den die Verwaltung für den Nachtragshaushalt eingeschlagen hat, wohl mitgehen. Das war ...

Oldenburg

Umgang Mit Der Bds In Oldenburg
Warten auf Änderung der Satzung geht weiter

Warten auf Änderung der Satzung geht weiter

Oldenburg  - Die Deutsch-Israelische Gesellschaft dringt seit längerem darauf, der als antisemitisch geltenden BDS-Kampagne zu untersagen, städtische Räume nutzen zu können. Der Oberbürgermeister verweist auf die nötige Rechtssicherheit.