NWZonline.de

weininstitut

News
WEININSTITUT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Getränke
Bier, Wein oder Gin: Alkoholfreie Alternativen sind im Trend

Bier, Wein oder Gin: Alkoholfreie Alternativen sind im Trend

Der Schluck Wein oder der Cocktail "ohne Umdrehungen" passen offensichtlich gut in eine Zeit, in der das Gesundheitsbewusstsein gestiegen ist und alkoholbedingte Ausfälle weniger toleriert werden.

Erste Einschätzung
"Sehr gute Qualitäten" bei Weinlese - Menge durchschnittlich

"Sehr gute Qualitäten" bei Weinlese - Menge durchschnittlich

Dem sonnigen Spätsommer sei Dank: Deutschlands Winzer ziehen eine positive Qualitätsbilanz bei der diesjährigen Weinlese. Anders bei den Mengen - hier gibt es Einrüche um bis zu 38 Prozent.

Hauptweinlese beginnt
Kühle Nächte erfreuen die Winzer

Kühle Nächte erfreuen die Winzer

Die Keller haben Platz für den Wein-Jahrgang 2020. Das Deutsche Weininstitut (DWI) macht Hoffnung "auf fruchtige Weißweine und farbkräftige Rotweine": Die Qualität wird das dritte Jahr in Folge von viel Sonne bestimmt.

Sorgen um Exporte
Deutsche Weine punkten bei Jüngeren

Deutsche Weine punkten bei Jüngeren

Der Weinabsatz ist vergangenes Jahr gesunken - das geht aber vor allem zu Lasten ausländischer Tropfen. Deutsche Weine bleiben beliebt. US-Zölle und Sorgen um den chinesischen Markt dämpfen aber die Aussichten für 2020.

Lese fast überall ausgefallen
Beerenauslese als süße Alternative zum fehlenden Eiswein

Beerenauslese als süße Alternative zum fehlenden Eiswein

Vom Jahrgang 2019 konnte nur in einem deutschen Anbaugebiet Eiswein produziert werden - eine absolute Premiere, die nicht nur die Winzer trifft. Wie kommen Dessertwein-Freunde trotzdem auf ihren Genuss?

Nach guter Ernte
Winzer sehen neue Chancen beim Export deutscher Weine

Winzer sehen neue Chancen beim Export deutscher Weine

Der gute 2018er Jahrgang gibt der Branche Hoffnung auf mehr Absatz im Ausland. Sorgen macht der Brexit, aber in Skandinavien ist der Riesling zunehmend gefragt.

Düsseldorf

Mehr Geld für Wein ausgegeben

Düsseldorf  - Beim Beim Kauf von Wein haben Verbraucher in Deutschland in den vergangenen Jahren immer tiefer in die Tasche gegriffen. ...

Düsseldorf

Genuss
Weißwein überholt den Rotwein

Düsseldorf  - Riesling statt Rioja: Erstmals seit fast zwei Jahrzehnten haben die Menschen in Deutschland mehr Weißwein als Rotwein ...

Bund unterstützt Unternehmen
Deutsche Winzer entdecken Ausland als lukrativen Absatzmarkt

Deutsche Winzer entdecken Ausland als lukrativen Absatzmarkt

Düsseldorf (dpa) - Weinexporte entwickeln sich für die deutschen Winzer zu einem lukrativen Geschäft. Der im Ausland ...

Deutsches Weininstitut
Weine bleiben so teuer wie 2018

Weine bleiben so teuer wie 2018

Wegen der schlechten Witterung viel die Weinernte 2017 schwach aus, die Preise stiegen. Doch wie sieht es nach dem Super-Weinjahr 2018 aus? Experten rechnen mit stabilen Preisen und guter Qualität.

Im Schnitt 17 Cent
Wein in Deutschland ist teurer geworden

Wein in Deutschland ist teurer geworden

Deutschlands Weinbranche sieht sich im Aufschwung: Die Witterung macht ihr zwar immer wieder zu schaffen, aber die Konsumenten haben sich den Genuss des Rebensaftes zuletzt mehr kosten lassen.

Regionale Unterschiede
Trend zu trockenen Weinen hält an

Trend zu trockenen Weinen hält an

Bodenheim (dpa) - Der Trend zu trockenen Weinen ist ungebrochen. Die Qualitätsweinprüfung 2018 ergab nach einer ...

"Krönung des Spitzenjahrgangs"
Bislang nur drei Eiswein-Lesen in diesem Winter

Bislang nur drei Eiswein-Lesen in diesem Winter

Die Herstellung von Eiswein ist heikel. Nicht vielen Winzern gelang in diesem Winter die Lese für den besonderen Wein, denn sie muss unter bestimmten Bedingungen erfolgen.

Sankt Augustin

Nicht allzu viele Gläser erforderlich

Sankt Augustin  - Gute Weingläser konzentrieren die Aromen und sorgen dafür, dass sie in die Nase ziehen. Um das zu erreichen, sollten ...

Schaumwein-Tipps
An Silvester die Sektkorken knallen lassen?

An Silvester die Sektkorken knallen lassen?

In Weißweingläsern entfaltet er das beste Aroma und mit einem Moussierpunkt die schönsten Perlen. Warum Champagner-Schalen für den Silvester-Sekt keine gute Idee sind und mit welchem Trick man Sekt am schnellsten kühlt, erklärt das Deutsche Weininstitut.

Weinliebhaber schwenken um

Mainz

Beim Weingenuss auf Platz 10

Mainz  - Der weltweite Weinkonsum ist im vergangenen Jahr leicht gestiegen – um 0,8 Prozent auf 244 Millionen Hektoliter. ...

Beerenauslese
Trockener Herbst sorgt für süße Weine

Trockener Herbst sorgt für süße Weine

Mit 321 Grad Oechsle erreicht ein Weinmost von der Mosel den höchsten Zuckergehalt. Manche Winzer warten noch, bis sie ihre letzten Trauben lesen. Unterdessen werden bereits die ersten Flaschen des 2018er Jahrgangs abgefüllt.

Trendsorte Burgunder
Weißwein überholt Rotwein

Weißwein überholt Rotwein

Immer mehr Weinfreunde schwenken um: Wer früher Roten getrunken hat, greift nun gerne zum Weißen - und da zu einer ganz bestimmten Traube. Warum das so ist und was vom Jahrgang 2018 zu erwarten ist, erklärt das Deutsche Weininstitut.