News
WDR

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Rechtsextremismus
AfD-"Flügel" soll offenbar reaktiviert werden

AfD-"Flügel" soll offenbar reaktiviert werden

Die "Flügel"-Treffen mit Fahnenschwenken und "Höcke-Höcke"-Rufen sind Geschichte. Inwieweit das alte Netzwerk dennoch weiter aktiv ist, interessiert nicht nur den Verfassungsschutz.

Abschied
Der Gott des Betons - Gottfried Böhm gestorben

Der Gott des Betons - Gottfried Böhm gestorben

Spektakuläre Betonbauten, die in der Nachkriegszeit heftige Debatten auslösten - das war das Markenzeichen des Kölner Architekten Gottfried Böhm. Nun ist er im hohen Alter von 101 Jahren gestorben.

Kultfilm
Aschenbrödel-Darstellerin Libuse Safrankova gestorben

Aschenbrödel-Darstellerin Libuse Safrankova gestorben

Mit ihrer Ausstrahlung, ihrem Lächeln und ihrem Temperament begeisterte Libuse Safrankova die Zuschauer. Nun ist das "Aschenbrödel" aus dem beliebten Märchenfilm gestorben. Die Rolle war für sie Segen und Fluch.

Ausblick
Was in diesem Jahr noch beim "Tatort" zu sehen ist

Was in diesem Jahr noch beim "Tatort" zu sehen ist

Noch etwa 15 "Tatort"-Krimis kommen noch 2021, darunter die Rückkehr von Lars Eidinger als "stiller Gast" Kai Korthals, ein neuer Fall mit Heike Makatsch und ein Gastauftritt von Udo Lindenberg.

Mutmaßlicher Abrechnungsbetrug
Anbieter von Corona-Schnelltests dürfen weniger abrechnen

Anbieter von Corona-Schnelltests dürfen weniger abrechnen

Ende Mai kam heraus, dass manche Schnellteststellen weit mehr Abstriche geltend machen, als sie tatsächlich durchführen. Nun müssen sich Testcenter auf mehr Kontrollen und weniger Geld einstellen.

Zwischenbilanz
Vor der Sommerpause: So war das bisherige Fernsehjahr

Vor der Sommerpause: So war das bisherige Fernsehjahr

Vor der Sommerpause ein Rückblick: Das bisherige Fernsehjahr 2021 bringt Debatten über Rassismus und Ironie, den Alltag einer Pflegekraft zur Primetime und auch eine Menge Coming-outs.

Berichte über dänische Hilfe
Abhöraktion: Weißes Haus um Beschwichtigung bemüht

Abhöraktion: Weißes Haus um Beschwichtigung bemüht

Betretene Mienen in Washington, verärgerte Politiker in Berlin und Paris. Jetzt versucht die US-Regierung, in der Abhöraffäre die Wogen zu glätten. Und Kopenhagen hofft auf Nachsicht.

Fußball-Bundesliga
Die ARD-"Sportschau" wird 60

Die ARD-"Sportschau" wird 60

Sie ist ein Klassiker in der TV-Landschaft. Die ARD-"Sportschau" ist aber längst nicht nur eine Sendung, sie ist zu einer Marke geworden. Und noch immer frisch - trotz ihrer 60 Jahre. Vor allem dank ihres Herzstücks.

Mehr Lohn
Pflicht zur Tarifbezahlung: Kabinett beschließt Pflegereform

Pflicht zur Tarifbezahlung: Kabinett beschließt Pflegereform

Auf den letzten Metern vor der Wahl gehen Union und SPD noch ein zentrales Vorhaben an - höhere Löhne für dringend benötigte Pflegekräfte. Doch die komplexe Finanzoperation stößt auf Kritik.

Forsa-Umfrage
Union in Wählergunst wieder vorn - SPD und FDP gleichauf

Union in Wählergunst wieder vorn - SPD und FDP gleichauf

Union, Grüne und dann SPD und FDP gleichauf: Laut Forsa-Umfrage könnte die Union momentan stärkste Kraft werden. In der Kanzlerfrage sieht es jedoch anders aus.

Spionage-Affäre
Macron und Merkel: Abhören von Verbündeten "inakzeptabel"

Macron und Merkel: Abhören von Verbündeten "inakzeptabel"

Hat Dänemark dem US-Geheimdienst NSA beim Abhören auch deutscher Spitzenpolitiker geholfen? Medien berichten dies. Frankreichs Präsident Macron und Bundeskanzlerin Merkel finden dazu klare Worte.

Berlin/Bochum

Nur die Spitze des Eisbergs?
Betrugsverdacht in Teststellen zieht weitere Kreise

Betrugsverdacht in Teststellen zieht weitere Kreise

Berlin/Bochum  - Der schnelle Aufbau von Teststationen im ganzen Land hat auch Schattenseiten, die zulasten des Steuerzahlers führen könnten. Möglicher Betrug ruft die Justiz auf den Plan. Der Gesundheitsminister kündigt mehr Kontrollen an.

Corona-Pandemie
Betrugsverdacht in Teststellen zieht Kreise

Der schnelle Aufbau von Teststationen im ganzen Land hat auch seine Schattenseiten. Möglicher Betrug ruft die Justiz jetzt auf den Plan. Der Gesundheitsminister kündigt mehr Kontrollen an.

Nach Sanktionen gegen Belarus
Russland hilft Lukaschenko mit neuem Kredit

Russland hilft Lukaschenko mit neuem Kredit

Nach der erzwungenen Landung eines Passagierflugzeugs in Minsk haben EU und USA neue Sanktionen gegen Belarus verhängt. Machthaber Lukaschenko sucht Unterstützung bei Kremlchef Putin - und kann sich über frisches Geld freuen.

Corona-Tests
Bund zahlt: Goldrausch-Stimmung bei Schnelltest-Betreibern

Bund zahlt: Goldrausch-Stimmung bei Schnelltest-Betreibern

Viel und schnell testen: Die Bundesregierung will es den Bürgern leicht machen, einen Corona-Schnelltest zu bekommen und übernimmt deshalb die Kosten. Das hat zu einem wahren Boom an neuen Testzentren geführt - nicht allen geht es allein um das Wohl der Bürger.

Altergrenze überschritten
Gräfe nicht mehr auf der Schiedsrichter-Liste für 2021/2022

Gräfe nicht mehr auf der Schiedsrichter-Liste für 2021/2022

Frankfurt/M. (dpa) - Für Manuel Gräfe ist die Tür als Schiedsrichter beim Deutschen Fußball-Bund endgültig zu.Der ...

Preis
Lit.Cologne eröffnet - Hörbuchpreis für Alexander Fehling

Lit.Cologne eröffnet - Hörbuchpreis für Alexander Fehling

Die Lit.Cologne findet dieses Jahr nur digital statt - was aber nicht nur Fluch, sondern auch Segen sein kann, wie ihr Chef meint. Zum Auftakt wurde der Deutsche Hörbuchpreis verliehen.

Oldenburg

Nwz-Kolumne „sommer-Zeit“
Licht und Schatten – nicht nur bei der BBC

Licht und Schatten  – nicht nur bei der BBC

Oldenburg  - Die BBC hat mit dem berühmten Diana-Interview einen handfesten Skandal am Hals. Was das für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk in Großbritannien, aber auch in Deutschland bedeutet, schreibt NWZ-Kolumnist Michael Sommer.

Letzter Spieltag
Partylust und Randale-Frust bei Fan-Rückkehr

Partylust und Randale-Frust bei Fan-Rückkehr

Am letzten Spieltag drängen die Fußball-Fans zurück ins Bild. In den ersten Stadien sind wieder Zuschauer zugelassen, im Kampf um Aufstieg und Klassenerhalt kochen vor den Arenen die Emotionen hoch.