NWZonline.de

wannacry

News
WANNACRY

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Reaktion auf Cyberangriffe
EU beschließt Sanktionen gegen Hacker aus Russland und China

EU beschließt Sanktionen gegen Hacker aus Russland und China

Trojaner haben in der EU erhebliche finanzielle Schäden angerichtet. Jetzt greifen die Mitgliedstaaten erstmals auf neue Cybersanktionen zurück. Ist das eine echte Abschreckung?

Brisante Sicherheitslücke
Microsoft schließt Windows-Schwachstelle nach NSA-Hinweis

Microsoft schließt Windows-Schwachstelle nach NSA-Hinweis

Geheimdienste wie die amerikanische NSA melden entdeckte IT-Sicherheitslücken nicht immer an die Hersteller, sondern nutzen sie mitunter heimlich aus. Bei einer gravierenden Verschlüsselungs- Schwachstelle in Windows wurde allerdings Microsoft alarmiert.

Berlin

Digitales
Keine Updates mehr für Windows 7

Keine Updates mehr für Windows 7

Berlin  - Experten warnen vor Windows 7 als einer „tickenden Zeitbombe für Privatanwender und Unternehmen“ – doch auf vielen ...

Software-Dino noch im Einsatz-
Viele PC-Anwender ignorieren "tickende Zeitbombe" Windows 7

Viele PC-Anwender ignorieren "tickende Zeitbombe" Windows 7

Seit Monaten fordern Sicherheitsexperten die Nutzer des PC-Betriebssystems Windows 7 auf, sich von dem Software-Dino zu verabschieden. Vielen ist das wohl egal, obwohl der offizielle Produktsupport ausläuft.

Gefahr im "Internet der Dinge"
Risiken im Cyberspace: Wenn das Aquarium das Casino hackt

Risiken im Cyberspace: Wenn das Aquarium das Casino hackt

Attacken aus dem Cyberspace sind längst zu einem Milliarden-Geschäft geworden. Immer raffinierter und aggressiver gehen die Angreifer vor. Im Visier haben sie zunehmend auch Geräte aus dem "Internet der Dinge".

UN-Experten
Nordkorea erbeutet Milliarden bei Hacker-Raubzügen

Nordkorea erbeutet Milliarden bei Hacker-Raubzügen

Immer wieder taucht Nordkorea im Zusammenhang mit Cyber-Attacken auf. Nun schätzen UN-Fachleute, dass die Autokratie unter Machthaber Kim Jong Un Geld im Wert von Milliarden Dollar ergaunert hat. Es werde für einen bestimmten Zweck gebraucht.

Erpressersoftware
USA machen Nordkorea für "WannaCry"-Angriff verantwortlich

USA machen Nordkorea für "WannaCry"-Angriff verantwortlich

Über ein halbes Jahr nach der weltumspannenden Cyberattacke mit der Erpressungssoftware "WannaCry" hat die US-Regierung offiziell einen Schuldigen benannt: Nordkorea. Der Vorwurf fügt sich in die Spannungen um das Atom- und Raketenprogramm Pjöngjangs ein.

Nach Wannacry-Attacke
Politik und Wirtschaft sorgen sich um Cyber-Sicherheit

Politik und Wirtschaft sorgen sich um Cyber-Sicherheit

Spätestens seit die Wannacry-Attacke öffentliche Einrichtungen wie Krankenhäuser traf, ist klar: Ein Kollaps wichtiger Infrastrukturen ist eine reale Gefahr. Eine neue Sicherheits-Studie zeichnet konkreten Handlungsbedarf für Wirtschaft und Politik auf.

Washington

Internet
Erst der Held – jetzt festgenommen

Erst der Held –  jetzt festgenommen

Washington  - Der IT-Experte, der im Mai den verheerenden Trojaner „WannaCry“ stoppte, ist in den USA festgenommen worden. Das ...

Schadsoftware entwickelt?
USA: Als Held gefeierter "WannaCry"-Bezwinger festgenommen

USA: Als Held gefeierter "WannaCry"-Bezwinger festgenommen

Vor knapp drei Monaten war der IT-Experte Marcus Hutchins als ein Held gefeiert worden, der die weltweite Ausbreitung des Trojaners "WannaCry" stoppte. Doch nun wurde er von US-Ermittlern festgenommen, die ihn für den Entwickler einer anderen Schadsoftware halten.

Kiew/Berlin

Angriff Auf Unternehmen
Was steckt hinter den neuen Cyber-Attacken?

Was steckt hinter den neuen Cyber-Attacken?

Kiew/Berlin  - Zum zweiten Mal binnen weniger Wochen wurden Unternehmen in aller Welt Opfer einer großen Cyber-Attacke. Experten rätseln nun über die Motive der Angreifer. Geht es um mehr als nur Geldgier?

Staatstrojaner
"Trojaner"-Gesetz: Überwachung bei WhatsApp und Co

"Trojaner"-Gesetz: Überwachung bei WhatsApp und Co

Auch Kriminelle kommunizieren heute eher über Skype und WhatsApp statt Telefon und SMS. Doch die Online-Dienste sind verschlüsselt, Ermittler fordern schon lange neue Vollmachten. Jetzt liefert der Bundestag dafür die rechtliche Basis - um die es weiter Streit gibt.

Bösel/Nordkreis

Sicherheit
Gesundes Misstrauen im Netz gefragt

Gesundes Misstrauen im Netz gefragt

Bösel/Nordkreis  - IT-Experte Dietmar Frye aus Petersdorf rät zu regelmäßigen Updates. Die Polizei sagt: nicht zahlen bei Erpresserviren.

Folgen aus "WannaCry"
Telekom-Chef: Weniger Warten auf Techniker

Telekom-Chef: Weniger Warten auf Techniker

Gute Vorsätze bei der Telekom: Kunden sollen laut Konzernchef Höttges bei vereinbarten Terminen mit Technikern nicht mehr so lange warten müssen - aber nur, wenn es sich so realisieren lasse.

Berlin

„wannacry“
Cyber-Angriff lässt Online-Shopper kalt

Berlin  - Das aktuelle Geschehen rund um den Cyber-Angriff „WannaCry“ hat auf das Online-Shoppingverhalten der Erwachsenen ...

Erpressungstrojaner
Letzte Hoffnung für "WannaCry"-Opfer

Letzte Hoffnung für "WannaCry"-Opfer

Paris (dpa) - IT-Sicherheitsexperten aus Frankreich haben nach eigenen Angaben einen Weg gefunden, vom Erpressungstrojaner ...

Delmenhorst

Weltweite Cyberattacken
Delmenhorster IT-Experte gibt Tipps gegen WannaCry

Delmenhorster IT-Experte gibt Tipps gegen WannaCry

Delmenhorst  - Die Software WannaCry hat weltweit viel Ärger und Aufsehen erregt. Sandro Wendt weiß, warum das aktuelle Schadprogramm so „erfolgreich“ sein konnte. Und was Nutzer zum Schutz tun können.