NWZonline.de

wahlkampfteam

News
WAHLKAMPFTEAM

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Wahl des "Vogel des Jahres"
Rotkehlchen oder Rauchschwalbe?

Rotkehlchen oder Rauchschwalbe?

Den "Vogel des Jahres" darf diesmal die Bevölkerung wählen. Ins Finale hat es auch ein eher ungewöhnlicher Kandidat geschafft: die Stadttaube. Doch vorne liegt zurzeit ein gewöhnlicher Gartenvogel.

Schwieriges Verhältnis
Medien: Deutsche Bank will Zusammenarbeit mit Trump beenden

Medien: Deutsche Bank will Zusammenarbeit mit Trump beenden

Wacklige Kredite, Klagen und Ermittlungen: Die Geschäftsbeziehung zwischen der Deutschen Bank und Donald Trump ist schon lange schwierig. Jetzt hat das Geldhaus offenbar endgültig genug.

"Mehrfache Rechtsbrüche"
Trump gibt nicht auf: Neue Klage beim Supreme Court

Trump gibt nicht auf: Neue Klage beim Supreme Court

Mehrfach schon haben Gerichte die Wahlbetrugsvorwürfe des Trump-Lagers für haltlos erklärt. Doch der amtierende US-Präsident denkt nicht daran, seine Niederlage zu akzeptieren.

Trotz Dutzender Schlappen
Trump setzt juristischen Kampf gegen Wahlausgang fort

Trump setzt juristischen Kampf gegen Wahlausgang fort

Das Wahlleutegremium in den USA hat Trumps deutliche Niederlage bei der Präsidentschaftswahl offiziell bestätigt. Doch der Republikaner wird nicht müde, auf allen Kanälen gegen den Wahlausgang anzugehen. Sein Team macht nun einen weiteren Versuch vor dem Obersten Gericht.

Behandlung im Krankenhaus
Trumps Anwalt: Rudy Giuliani positiv auf Corona getestet

Im Auftrag Trumps reiste er zuletzt quer durch die USA, um angeblichen Wahlbetrug anzuprangern. Nun ist Rudy Giuliani positiv auf das Coronavirus getestet worden - und beschert Trump einen weiteren Dämpfer bei den Versuchen, das Wahlergebnis zu kippen.

Präsidentenwahl
Trump will vor Gericht neue Abstimmung in Georgia erreichen

Trump will vor Gericht neue Abstimmung in Georgia erreichen

Der abgewählte US-Präsident Trump will seine Niederlage weiter nicht hinnehmen. Nun startet er einen neuen Versuch vor Gericht.

Jen Psaki wird Sprecherin
Biden nominiert Ex-Fed-Chefin Yellen als US-Finanzministerin

Biden nominiert Ex-Fed-Chefin Yellen als US-Finanzministerin

Janet Yellen war die erste Frau an der Spitze der US-Notenbank Federal Reserve. Jetzt will Joe Biden sie auch zur ersten Finanzministerin der USA machen. Auf die 74-Jährige warten große Herausforderungen auch über die Corona-Krise hinaus.

Erstes TV-Interview nach Wahl
Trump klagt über angeblichen Betrug

Trump klagt über angeblichen Betrug

Trump sieht sich weiter als Opfer eines massiven Wahlbetrugs. Er hofft noch auf einen Durchbruch vor Gericht. Bidens Wahlsieg erkennt er nicht an. In einem Interview mit einer ihm freundlich gesinnten Journalistin klagt er ausführlich über sein Los.

Niederlagen vor Gericht
Trump kämpft weiter gegen Wahlergebnisse

Trump kämpft weiter gegen Wahlergebnisse

Donald Trump wollte Millionen Stimmen für ungültig erklären lassen. Der Grund: angeblicher "massiver Wahlbetrug". Doch der US-Präsident muss in mehreren Bundesstaaten Rückschläge einstecken. Ein kritischer Parteifreund Trumps spricht inzwischen von einer "Bananenrepublik".

Klage in Pennsylvania
Trump-Anwälte wollen Wahlergebnis kippen

Trump-Anwälte wollen Wahlergebnis kippen

Donald Trump gibt seinen Widerstand gegen die Niederlage bei der Präsidentenwahl nicht auf. Seine Anwälte sind nun darauf aus, Ergebnisse in ganzen Bundesstaaten zu kippen. Die Wahlbetrugsbehauptungen sind nicht belegt, zeigen aber Wirkung.

Infektionszahlen steigen
Biden warnt vor mehr Corona-Toten durch Trumps Blockade

Biden warnt vor mehr Corona-Toten durch Trumps Blockade

Die Corona-Krise eskaliert in den USA. Der gewählte Präsident Biden will die Pandemie ab seinem Amtsantritt rasch eindämmen. Doch Trump erschwert ihm die Vorbereitungen. In Wisconsin kann der Amtsinhaber eine Neuauszählung der Stimmen beantragen - aber nur gegen Vorkasse.

"Über Ego hinausdenken"
Obama fordert Trump zum Eingestehen von Wahlniederlage auf

Obama fordert Trump zum Eingestehen von Wahlniederlage auf

Präsident Trump verschärft seine unbelegten Betrugsvorwürfe bei der Wahl in den USA und sieht sich weiter als Sieger. Ex-Präsident Obama wirft seinem Nachfolger vor, "die Realität zu leugnen" - und warnt vor Konsequenzen für die Sicherheit der USA.

Neuauszählung in Georgia
US-Präsidentschaft: Streit um Wahlergebnis geht weiter

US-Präsidentschaft: Streit um Wahlergebnis geht weiter

Trump und Biden nehmen zeitgleich an getrennten Feiern zum Tag der Veteranen teil. In Alaska kann sich der Präsident die Mehrheit sichern und twittert weiter von einem Wahlsieg - entgegen allen Ergebnissen für Biden.

Nach Wahlniederlage
Trump sieht sich weiter im Machtkampf - und geht golfen

Trump sieht sich weiter im Machtkampf - und geht golfen

So etwas hat es in der jüngeren US-Geschichte nicht gegeben: Donald Trump lässt nach der Wahl nicht erkennen, sich dem gewählten Präsidenten Joe Biden geschlagen zu geben. Berichten zufolge wirken Vertraute auf ihn ein - andere stärken ihm den Rücken.

Auszählung geht weiter
Biden fehlt nur noch ein US-Bundesstaat

Biden fehlt nur noch ein US-Bundesstaat

Gespannt schauen Amerika und die Welt auf Pennsylvania, North Carolina, Georgia und Nevada. Dort zeichneten sich denkbar knappe Ergebnisse der Präsidentschaftswahl ab. Biden mahnt, dass jede Stimme gezählt werden müsse. Trump fordert ein Ende der Auszählung.

Washington

NWZ-Kommentar zur US-Wahl
Beispielloser Affront von Donald Trump

Beispielloser Affront von Donald Trump

Washington  - Wie stehen die Erfolgsaussichten von Donald Trump, die Wahl in Amerika durch sein Vorauspreschen vorzeitig zu beenden? USA-Korrespondent Friedemann Diederichs analysiert die aktuelle Situation.

Rennen noch nicht gelaufen
Trump will US-Wahl vor Ergebnis kapern

Trump will US-Wahl vor Ergebnis kapern

US-Präsident Trump wollte nie zusagen, dass er das Wahlergebnis anerkennt. Jetzt tritt ein, was seine Gegner befürchteten: Er erklärt sich während der laufenden Stimmenauszählung zum Sieger. Dabei ist das Rennen noch nicht gelaufen - weder für Trump noch für Biden.

USA zittern weiter
US-Präsidentenwahl: Biden gewinnt wichtige Bundesstaaten

US-Präsidentenwahl: Biden gewinnt wichtige Bundesstaaten

Nach einer Achterbahnfahrt bei den US-Präsidentschaftswahlen scheint Trump-Herausforderer Joe Biden auf dem Weg zu einem historischen Sieg. Doch Amtsinhaber Donald Trump dürfte nicht kampflos aufgeben.

Washington/Oldenburg

Stimmen aus den USA
Angst vor Krawallen – und Hoffnung auf Neubeginn

Angst vor Krawallen – und Hoffnung auf Neubeginn

Washington/Oldenburg  - Ladenbetreiber stellen sich auf Krawalle ein und das Land ist gespaltener denn je: In den Vereinigten Staaten wird heute ein neuer Präsident gewählt. Wir haben vorab mit Menschen aus den USA über ihre Hoffnungen und Ängste gesprochen.