NWZonline.de

vfl-wolfsburg

News
VFL-WOLFSBURG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Wadenprobleme
Comeback von Huntelaar beim FC Schalke weiter ungewiss

Comeback von Huntelaar beim FC Schalke weiter ungewiss

Gelsenkirchen (dpa) - Das Comeback von Klaas-Jan Huntelaar beim FC Schalke könnte sich weiter verzögern.Der 37 ...

Knie-OP
Lange Pause für Bayers Baumgartlinger

Lange Pause für Bayers Baumgartlinger

Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusen muss in den kommenden Monaten auf Mittelfeldspieler Julian Baumgartlinger verzichten. ...

Leihgeschäft mit Wolfsburg
Fix: Schalke holt nach Kolasinac und Huntelaar auch William

Fix: Schalke holt nach Kolasinac und Huntelaar auch William

Gelsenkirchen (dpa) - Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat in Rechtsverteidiger William einen weiteren Winter-Zugang ...

Labbadia-Nachfolger
Rettungsmission mit Rekordmann: Dardai zurück bei Hertha BSC

Rettungsmission mit Rekordmann: Dardai zurück bei Hertha BSC

Pal Dardai ist wieder Cheftrainer bei Hertha BSC. Und das nicht nur als reine Notlösung. Sein Vertrag gilt bis Ende Juni 2022. Unterstützt wird er von einem weiteren Fan-Liebling.

18. Spieltag
Hoffenheim feiert seine Elfmeter-Spezialisten

Hoffenheim feiert seine Elfmeter-Spezialisten

"Lange warten, schnell springen" - mit dieser Methode hat Hoffenheims Keeper Oliver Baumann erneut einen Elfmeter gehalten. Andrej Kramaric verwandelte gegen Köln zwei Strafstöße - und ist nun der Sieger beim inoffiziellen Wettbewerb: "Die Bundesliga sucht den Super-Kroaten".

18. Spieltag
Köln unterliegt in Hoffenheim - Kramaric mit Rekordtor

Köln unterliegt in Hoffenheim - Kramaric mit Rekordtor

Die TSG 1899 Hoffenheim ist zurück in der Erfolgsspur. Gegen den 1. FC Köln gab es den zweiten Sieg in der Fußball-Bundesliga hintereinander. Andrej Kramaric und Oliver Baumann sorgen für die besonderen Momente.

18. Spieltag
Sieg auf Schalke: Bayern enteilt Pseudo-Verfolgern

Sieg auf Schalke: Bayern enteilt Pseudo-Verfolgern

Am Ende wurde es doch eine klare Angelegenheit. Spitzenreiter FC Bayern siegt beim Tabellenletzten Schalke 4:0. Die Meisterschaft scheint entschieden, auch wenn Trainer Hansi Flick das nicht hören will. Torhüter Neuer spricht seinem Ex-Club Schalke Mut zu.

Bundesliga
Kramaric überflügelt Olic als kroatischer Rekord-Torschütze

Kramaric überflügelt Olic als kroatischer Rekord-Torschütze

Sinsheim (dpa) - Andrej Kramaric ist seit Sonntag der erfolgreichste kroatische Torschütze in der Fußball-Bundesliga. ...

Statistik und Rekorde
Elf Zahlen zum 18. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Elf Zahlen zum 18. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat elf Zahlen zum 18. Spieltag der Fußball-Bundesliga gesammelt.1 - ...

Zitate
Sprüche zum 18. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Sprüche zum 18. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat die besten Sprüche zum 18. Spieltag der Fußball-Bundesliga gesammelt."Wir ...

Bundesliga
Titelkampf: Bayern ziehen davon, Konkurrenten patzen

Titelkampf: Bayern ziehen davon, Konkurrenten patzen

Den Anspruch an einen Titelkandidaten erfüllen die, die den FC Bayern verfolgen, nur bedingt. Konstanz? Fehlanzeige! Souveränität? Auch eher mäßig. Die Folge: Selbst wenn die Münchner schwächeln, schwächeln die Verfolger erst recht.

Sieg in Leverkusen
Wolfsburgs Nationalspieler Baku wird zu "Air Ridle"

Wolfsburgs Nationalspieler Baku wird zu "Air Ridle"

Für zehn Millionen Euro wechselt Ridle Baku von Mainz nach Wolfsburg. Er erobert direkt einen Stammplatz, wird Nationalspieler und nun gelingt ihm sogar ein Kopfballtor. Trotz nur 1,76 Metern Körpergröße. Aber passend angesichts seines Namensgebers.

Nach Pleite in Mainz
Forsberg gibt Leipziger Titelhoffnung nicht auf

Forsberg gibt Leipziger Titelhoffnung nicht auf

Mainz (dpa) - Stürmer Emil Forsberg (29) von RB Leipzig glaubt noch an die Titelchance der Sachsen in der Fußball-Bundesliga. ...

18. Spieltag
Bundesliga: Das war der Samstag, das kommt am Sonntag

Bundesliga: Das war der Samstag, das kommt am Sonntag

In Berlin steht ein Trainer womöglich vor dem Aus. Woanders herrscht Frust über vergebene Punkte im Meisterkampf. Die Frage ist: Wird der FC Bayern genau das nun gnadenlos ausnutzen?

18. Bundesliga-Spieltag
Bayern-Jäger RB und Bayer patzen - Eintracht mit Kantersieg

Bayern-Jäger RB und Bayer patzen - Eintracht mit Kantersieg

Leipzig - blamiert sich in Mainz. Leverkusen - unterliegt Wolfsburg. Bayern kann den Vorsprung zum Start in die zweite Saisonhälfte nun sogar deutlich ausbauen. Union Berlin verliert erneut, Eintracht Frankfurt ist in Torlaune. Bei Hertha wird es für den Trainer enger.

Bayer Leverkusen
Verdacht auf Kreuzband-Verletzung bei Baumgartlinger

Verdacht auf Kreuzband-Verletzung bei Baumgartlinger

Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusen muss möglicherweise lange ohne Mittelfeldspieler Julian Baumgartlinger auskommen. ...

Königsblauer Abstiegskampf
Zweigleisige Planung bereitet Schalke Probleme

Zweigleisige Planung bereitet Schalke Probleme

Die bisher dürftige Punktausbeute und der schwere Rückrunden-Auftakt verheißen für den FC Schalke 04 wenig Gutes. Dennoch hoffen alle Beteiligten, den vierten Bundesliga-Abstieg noch abwenden zu können. Zweigleisige Planungen erscheinen sinnvoll, sind aber kompliziert.

18. Spieltag Samstagsspiele
Fußball-Bundesliga: Sechs Spiele, sechs Köpfe

Fußball-Bundesliga: Sechs Spiele, sechs Köpfe

Für Hertha-Coach Bruno Labbadia wird es enger - eine Niederlage gegen Bremen sollte er sich nicht leisten. Die Freiburger Hoffnungen ruhen auf einem Rekord-Joker, die der Frankfurter auf einem Rückkehrer.

Personal & Statistik
Der 18. Bundesliga-Spieltag im Telegramm

Der 18. Bundesliga-Spieltag im Telegramm

Düsseldorf (dpa) - Mit der Partie Borussia Mönchengladbach gegen Borussia Dortmund startet am heutigen Freitag ...