NWZonline.de

verlag-eugen-ulmer

News
VERLAG-EUGEN-ULMER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Nur für Frauen
Heilpflanzen gegen Menstruationsbeschwerden

Heilpflanzen gegen Menstruationsbeschwerden

Frauen reagieren anders auf Krankheiten als Männer. Und sie menstruieren, gebären und erleiden stärker die Wechseljahre. Bei all dem können ihnen Kräuter aus dem eigenen Garten helfen.

Kraut und Rüben aus dem Garten
Die Winterernte im Gemüsebeet jetzt vorbereiten

Die Winterernte im Gemüsebeet jetzt vorbereiten

Auch wenn die Gedanken an Herbst und Winter noch fern sind, der Garten braucht diese Vorsorge: Wer in der kalten Jahreszeit frisches Gemüse ernten möchte, muss es im Hochsommer säen.

interview
„Die größte Vielfalt auf armen Böden“

<div class="hr-grey"/>„Die größte Vielfalt auf armen Böden“

Der Dürremonitor des Helmholtz Zentrums für Umweltforschung zeigt es jedes Jahr. Die Böden in Deutschland werden ...

Schön, gut duftend und lecker
Die Aromen essbarer Blüten genießen

Die Aromen essbarer Blüten genießen

Blüten schmücken mit ihrer Pracht nicht nur Beete und Kübel - viele sind auch essbar und bereichern unsere Küche mit Aromen von zuckersüß bis pfeffrig-scharf. Wichtig ist nur, ungiftige auszuwählen.

Visitenkarte für das Haus
Vorgarten gestalten und pflegen

Vorgarten gestalten und pflegen

Wer an einem Vorgarten vorbeiläuft, kann ihn meist einsehen und Rückschlüsse auf die Bewohner ziehen. Vor dem Haus ist oft wenig Platz. Beides stellt Bewohner bei der Gestaltung vor Herausforderungen.

Teilen, Samen, Stecklinge
Wie man Pflanzen richtig vermehrt

Wie man Pflanzen richtig vermehrt

Gemüse, Kräuter und Zierpflanzen lassen sich im Garten auf unterschiedliche Weise vermehren. Je nach Form der Vermehrung kann dies eine bestimmte Pflanze erhalten oder die Artenvielfalt fördern.

Literatur
So werden Rosenträume wahr

So werden Rosenträume  wahr

Viele Blumenliebhaber träumen von einem eigenen Rosengarten, denn Rosen verleihen Terrasse, Garten oder Balkon ein einzigartiges Flair.

Ratgeber
Für eine Handvoll Hühner

Für eine Handvoll Hühner

Auch in kleinen Gärten kann man Hühner halten. Wie das geht und welche Tiere sich am besten dafür eignen, zeigen ...

Buchtipp
Artenvielfalt fördern

Artenvielfalt fördern

Gärten werden für Schmetterlinge als Zufluchtsort und Nektartankstelle immer wichtiger. Die Falter und ihre Raupen brauchen nur bestimmte Pflanzen, um sich wohl zu fühlen und schon flattern die filigranen Insekten über die hübsch blühenden Beete.

Aus Abfall Neues ziehen
Wie Gemüsereste endlos nachwachsen

Wie Gemüsereste endlos nachwachsen

Was machen Sie mit den Gemüseresten aus der Küche? Warum nicht einfach wieder in den Boden setzen! Der Strunk einer Lauchzwiebel oder Salatpflanze, aber auch einfach ein Stück einer Ingwer- oder Kartoffelknolle kann die Basis einer neuen Ernte werden.

Dank Klimawandel
Feigen als neue Gartenbäume?

Feigen als neue Gartenbäume?

Feigen mit Ziegenkäse, im Couscous oder als getrockneter Snack: Die leckeren Früchte sind auch hierzulande in der Küche sehr beliebt. Und inzwischen gibt es auch ausreichend Möglichkeiten, sie im Garten zu ziehen - dank Klimawandel und neuer Züchtungen.

Süße Früchtchen
Tipps zum Anbau von Erdbeeren im Beet und Kübel

Tipps zum Anbau von Erdbeeren im Beet und Kübel

Erdbeeren gehören zu den beliebtesten Früchten. Wer ganz frisch ernten will, kann sie im Garten und im Kübel auf Balkon oder Terrasse anbauen. Dabei ist jedoch einiges zu beachten.

So mixt man Gemüse
Mischkulturen sorgen für ein gesundes Miteinander im Beet

Mischkulturen sorgen für ein gesundes Miteinander im Beet

Wer biologisch gärtnern möchte, kommt um eine Methode nicht herum: die Mischkultur. Doch nicht alle Kräuter- und Gemüsesorten kann man beliebig miteinander in einem Beet kombinieren. So manches Pärchen entzieht sich Nährstoffe und Lebensraum.

Polsterpflanzen
Blaukissen, Gänsekresse und Schleifenblume blühen früh

Blaukissen, Gänsekresse und Schleifenblume blühen früh

An manchen Orten muss die Natur nach dem Winter schnell in die Puschen kommen: In Gebirgslagen ist die Wachstumsphase kurz, daher erblühen hier die Pflanzen rasch nach der Schneeschmelze. Hobbygärtner können davon profitieren und den Garten früher erblühen lassen.

Plädoyer
Weizen für Opa, Salbei für Oma - Originelle Grabpflanzen

Weizen für Opa, Salbei für Oma - Originelle Grabpflanzen

Was denken die Leute bloß? Das ist die Sorge vieler - sogar wenn es um die Gräber ihrer Angehörigen geht. Der Buchautor Christoph Killgus hält wenig davon. Er plädiert für persönliche Gestaltungsfreiheit und ungewöhnliche Pflanzen auf Gräbern - wie Weizen und Kräuter.

Winkelsett/Gütersloh

Kulinarisch
Appetit auf Begonien

Appetit auf Begonien

Winkelsett/Gütersloh  - Viele Blüten sehen nicht nur hübsch aus, in ihnen steckt auch viel Geschmack. Heike und Frederik Deemter aus Winkelsett haben viele Rezeptideen.

Verzehrbare Zierpflanzen
Mit Taglilien und Begonien kochen: Essbare Blüten züchten

Mit Taglilien und Begonien kochen: Essbare Blüten züchten

Viele Blüten sehen nicht nur hübsch aus, in ihnen steckt auch viel Geschmack. Köche geben sie gerne in Salate und werfen sie sogar mit in die Pfanne. Das Schöne: Wie Gemüse und Obst lassen sich Essblüten auch im eigenen Garten anbauen.

Was daran super ist
Superfood: Die gesunde Aufzucht ist entscheidend

Superfood: Die gesunde Aufzucht ist entscheidend

Zu den gerade gehypten, so gesunden Superfoods gehören nicht nur Exoten wie Gojibeeren, sondern auch Äpfel und Grünkohl aus unserem Garten. Auch Chia lässt sich dort anbauen. Doch: Superfood ist nur super, wenn man von der Kultur bis hin zur Ernte alles richtig macht.