NWZonline.de

VERFASSUNGSSCHUTZ

Meuthen bereits gesetzt
AfD wählt in Magdeburg 40 Kandidaten für Europawahl

AfD wählt in Magdeburg 40 Kandidaten für Europawahl

Magdeburg (dpa) - Die AfD setzt am Vormittag ihre Europawahlversammlung in Magdeburg fort. Die Delegierten wollen ...

Hannover

V-Mann-Affäre
Sonderermittler nach Enttarnung?

Hannover  - Die mutmaßliche Enttarnung eines V-Mannes des Verfassungsschutzes wirft immer neue Fragen auf. Grüne und FDP forderten ...

Umfragewerte sinken
Lange Gesichter und vorsichtige Rhetorik beim AfD-Parteitag

Lange Gesichter und vorsichtige Rhetorik beim AfD-Parteitag

Das hat es seit Jahren nicht gegeben. Eine AfD-Großveranstaltung und niemand ruft: "Merkel muss weg". Doch nicht nur der drohende Verlust ihres liebsten Feindbildes belastet die Partei.

Parteispitze hält zu Weidel
Meuthen führt AfD in die Europawahl

Meuthen führt AfD in die Europawahl

Eigentlich geht es beim AfD-Treffen in Magdeburg um die Europawahl. Aber eine Spendenaffäre erschüttert die Partei. Und jetzt gibt es auch schon wieder Probleme mit dem Verfassungsschutz.

Berlin

Neue Führung beim Verfassungsschutz

Berlin  - Der bisherige Vizepräsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Thomas Haldenwang, ist neuer Chef der Behörde. ...

Hannover

Sicherheit
FDP und Grüne fordern Akteneinsicht

Hannover  - Auch am Donnerstag wollte Niedersachsens Verfassungsschutz weder bestätigen noch dementieren, dass ein V-Mann der ...

Weidel in Erklärungsnot
Warum erhielt die AfD Geld aus dem Ausland?

Warum erhielt die AfD Geld aus dem Ausland?

Ausländische Spender, die angeblich ungefragt sechsstellige Beträge schicken. Die Affäre um die Finanzen des Kreisverbandes von Alice Weidel wird mit jedem Tag merkwürdiger. Ob die AfD-Fraktionschefin da noch unbeschadet herauskommt?

Hannover

Sicherheit
V-Mann an Uni Göttingen enttarnt

Hannover  - Die Grüne Jugend Niedersachsen ist empört. Sie fordert ein Ende der Überwachung der linken Szene.

Friesoythe

Vortrag In Friesoythe
„Kontrolle der Geheimdienste ist wichtig“

„Kontrolle der Geheimdienste ist wichtig“

Friesoythe  - Kontrolle ist nicht immer einfach, aber notwendig; sie bewahre vor Missbrauch. Das ist die Essenz des Vortrags von Dr. Claudia Bennet.

Berlin

Haldenwang soll Maaßen beerben

Berlin  - Der bisherige Vizepräsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Thomas Haldenwang, soll Chef der Behörde werden. ...

Partei reagiert unruhig
Die AfD und das liebe Geld - Alice Weidel unter Druck

Die AfD und das liebe Geld - Alice Weidel unter Druck

Die AfD hat viele Gönner und Unterstützer. Manche von ihnen bleiben aber lieber im Dunkeln. Ein besonders großzügiger Spender könnte jetzt zum Problem für die Bundestagsfraktionschefin werden.

Porträt
Anti-Maaßen: Haldenwang soll Verfassungsschutz Ruhe bringen

Anti-Maaßen: Haldenwang soll Verfassungsschutz Ruhe bringen

Der neue Mann an der Spitze des Bundesamts für Verfassungsschutz gilt als ausgesprochen trocken. Das wirkt für viele nach der Ära Maaßen beruhigend.

Maaßen-Nachfoger
Haldenwang soll neuer Verfassungsschutzchef werden

Haldenwang soll neuer Verfassungsschutzchef werden

Erst lieferte sich die Koalition eine veritable Krise um Hans-Georg Maaßen. Dann feuerte Seehofer den Verfassungsschutzchef. Nun soll sein Nachfolger Ruhe bringen.

Alfred Ulferts
Keine Konsequenzen

Betrifft: „Maaßen beschleunigt Rauswurf – Verfassungsschutz: Behördenchef sieht sich als Opfer ’linksradikaler Kräfte’ in SPD“, Nachrichten, 6. November

Uwe Hinrichs
Nicht so weit hinauslehnen

Betrifft: Zitat: „Dass der ehemalige Präsident so irre ist, hätte ich nicht gedacht“, Carsten Schneider, SPD, über Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen, der meint, es gebe linksradikale Kräfte in der SPD, Titelseite, 7. November

Innenministerium prüft
"Spiegel": Disziplinarverfahren gegen Maaßen möglich

"Spiegel": Disziplinarverfahren gegen Maaßen möglich

Ex-Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen hatte mit einer Abschiedsrede Empörung ausgelöst. Jetzt wird ein mögliches Disziplinarverfahren gegen ihn geprüft.

Lemwerder

Kabarett
Cevikkollu findet klare Worte

Cevikkollu findet klare Worte

Lemwerder  - Der Kölner nahm die Integrationsdebatte aufs Korn. Tiefgründiges leicht verpackt – unter dem Motto „Je größer das Tabu, desto größer der Gag“ ging es durch den Abend.

Thomas Haldenwang

Thomas Haldenwang

Weil Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) den bisherigen Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen in ...

"Missachtung des Parlaments"
Seehofer erscheint nicht vor Innenausschuss

Seehofer erscheint nicht vor Innenausschuss

Die Kritik an Innenminister Seehofer wächst weiter. Seine Entscheidung, der Sitzung des Innenausschusses fernzubleiben, macht die Sache nicht besser.