NWZonline.de

verdi

News
VERDI

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Gegen die Corona-Angst
"Anti-Virus-Hymnen" auf Balkonen und im Netz

Das neue Virus bekämpfen die Spanier (auch) mit einem alten Schlager. "Resistiré" ruft zum Durchhalten auf. Das Lied sei ein "emotionaler Impfstoff" gegen Pandemie und Quarantänekoller, schreibt die Zeitung "El País" treffend. Auch in anderen Corona-Hotspots ist Musik wichtig.

Gegen Kulturflaute
Opern feiern Premieren und Kultstücke im Netz

Opern feiern Premieren und Kultstücke im Netz

Sie sind geschlossen und dennoch fast täglich geöffnet: Große Opernhäuser stellen hochkarätige Produktionen kostenlos ins Netz.

"Applaus reicht nicht"
Systemrelevante Berufe nur mäßig bezahlt

Systemrelevante Berufe nur mäßig bezahlt

Applaus von den Balkonen und warme Worte - die Beschäftigten in systemrelevanten Berufen erfreuen sich in der Corona-Krise maximaler Beliebtheit. Aber verdienen sie auch genug?

"Applaus reicht nicht"
Systemrelevante Berufe nur mäßig bezahlt

Systemrelevante Berufe nur mäßig bezahlt

Applaus von den Balkonen und warme Worte - die Beschäftigten in systemrelevanten Berufen erfreuen sich in der Corona-Krise maximaler Beliebtheit. Aber verdienen sie auch genug?

Empathie & Trauer
Von "My Corona" bis "Nabucco" - Songs zur Pandemie

Von "My Corona" bis "Nabucco" - Songs zur Pandemie

Die Corona-Pandemie ist so verheerend, dass Liedparodien und andere musikalische Reaktionen immer auch riskant sind. Während vor einigen Wochen in Videoclips noch gejuxt wurde, sind jetzt andere Töne zu hören: Ernsthaftigkeit, Empathie, Solidarität, Trauer.

Milliarden-Hilfspaket
Regierung und Parlament bringen Corona-Notpaket auf den Weg

Regierung und Parlament bringen Corona-Notpaket auf den Weg

Der Staat bleibt in der Corona-Krise handlungsfähig: Die Regierung schiebt umfassende Notprogramme an - und Minister und Parlament gehen dabei ungewöhnliche Wege.

Gefährdete Arbeiter
Müllabfuhren: Schutzkleidung und Desinfektionsmittel fehlt

Müllabfuhren: Schutzkleidung und Desinfektionsmittel fehlt

Berlin (dpa) - In der Coronakrise haben auch Entsorgungsunternehmen wie Müllabfuhren Probleme beim Nachschub von ...

Mitarbeiter gesucht
Trotz etlicher leerer Regale: Lebensmittelnachschub läuft

Trotz etlicher leerer Regale: Lebensmittelnachschub läuft

Der durch die Coronavirus-Krise ausgelöste Kundenansturm beschert den Supermärkten ein unerwartetes Problem. Sie suchen händeringend Mitarbeiter. Und welche Auswirkungen haben die Grenzschließungen innerhalb der EU auf den Lebensmittelhandel?

Im Schnitt um 20 Prozent
Frauen verdienen weiterhin deutlich weniger als Männer

Frauen verdienen weiterhin deutlich weniger als Männer

In Deutschland verdienen Frauen immer noch viel weniger Geld als Männer. Das ändert sich nur sehr langsam, weil die Ursachen tief in der Gesellschaft verwurzelt sind.

Grüne schlagen Fonds vor
Mehr Hilfe für Kulturbranche in Coronavirus-Krise gefordert

Mehr Hilfe für Kulturbranche in Coronavirus-Krise gefordert

In der Coronavirus-Krise haben manche kaum finanzielle Reserven. Das gilt etwa für Künstler und andere Selbstständige. Aus den Parteien werden Forderungen laut, den Betroffenen besonders unter die Arme zu greifen.

Corona-Krise
Regierung plant milliardenschwere Liquiditätshilfen

Regierung plant milliardenschwere Liquiditätshilfen

Die Coronavirus-Krise belastet viele Firmen massiv. Die Bundesregierung will nun weitere Schritte unternehmen, um der Wirtschaft zu helfen.

Corona-Pandemie
Gewerkschaften und Wirtschaft fordern umfassende Hilfen

Gewerkschaften und Wirtschaft fordern umfassende Hilfen

Umsatzeinbrüche, Angst vor einer Rezession: Die Regierung will gegen negative Wirtschaftsfolgen der Coronakrise ansteuern. Gewerkschaften und Wirtschaft mahnen eine Reaktion im Milliardenmaßstab an.

Coronavirus
Immer mehr Bühnen stellen Spielbetrieb ein

Immer mehr Bühnen stellen Spielbetrieb ein

Der Vorhang bleibt geschlossen: An immer mehr Bühnen stoppt das Coronavirus den Spielbetrieb.

Wiesbaden/Hannover

Frauen-Tag
Drei von vier Frauen berufstätig

Drei von vier Frauen berufstätig

Wiesbaden/Hannover  - Eine Studie zeigt: Der Mittelstand bietet relativ gute Chancen im Management.

Arbeitsmarkt
Frauen bei Verdienst im Nachteil - Karrierechancen gestiegen

Frauen bei Verdienst im Nachteil - Karrierechancen gestiegen

Von 2070 bis 4250 Euro - die regionale Spannbreite beim Verdienst der Frauen ist groß. Eine Konstante gibt es aber: Männer bekommen mehr. Dabei es gibt auch Fortschritte bei den Chancen von Frauen im Job.

Schon vor Übernahmeangebot
Asklepios sichert sich knappe Mehrheit an Rhön-Klinikum

Asklepios sichert sich knappe Mehrheit an Rhön-Klinikum

Mit diesem Deal würden sich zwei führende Klinik-Konzerne in Deutschland hinter Platzhirsch Fresenius Helios zusammenschließen - und die Klinikkette Asklepios hat schon die entscheidende Hürde bei der Übernahme von Rhön-Klinikum genommen.

650 Mitarbeiter betroffen
Real beschließt noch vor Verkauf Aus für sieben Filialen

Real beschließt noch vor Verkauf Aus für sieben Filialen

Nach der Unterzeichnung des Kaufvertrages für Real gibt es keine Atempause für die Mitarbeiter. Denn die Supermarktkette stellt überraschend schnell die Weichen für erste Filialschließungen. Die Gewerkschaft Verdi ist alarmiert.

Leer

Handel
„Leer ist fast ein kleines Oberzentrum“

„Leer ist fast ein kleines Oberzentrum“

Leer  - Der Vorsitzende der Leeraner Werbegemeinschaft, Johannes Poppen, freut sich über die derzeitige Entwicklung.

Hamburg

Domingos Auftritt ungewiss

Hamburg  - Mit der Neuinszenierung der Oper „Norma“ von Vincenzo Bellini beginnen am 8. März die „Italienischen Opernwochen“ ...