NWZonline.de

verband-deutscher-verkehrsunternehmen

News
VERBAND-DEUTSCHER-VERKEHRSUNTERNEHMEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Auch Lob von Verbänden
Wirtschaft sieht Klimapaket kritisch

Wirtschaft sieht Klimapaket kritisch

Licht und Schatten enthalte das 50-Milliarden-Paket der Koalition für Klimaschutz, meinen nicht nur Top-Ökonomen. Auch Wirtschaftsverbände reagieren unterschiedlich - je nach Auswirkung für die Branche.

Berlin

Klimabeschlüsse
Wirtschaft warnt vor Nachteilen für Deutschland

Berlin  - Wichtige Weichenstellungen, aber kein großer Wurf – das Klimaschutz-Paket von Union und SPD stößt in breiten Teilen ...

Vom Flugzeug auf die Schiene
Diskussion um Ticketpreise im Fernverkehr der Bahn

Klimarettung und auch noch weniger Staus: Steigen mehr Leute auf die Bahn um, wenn die Tickets günstiger sind? Könnte sein, aber es müssen erst einmal ausreichend Züge fahren, monieren die Grünen.

Versichert und mit Übung
Alles über die neuen E-Tretroller

Alles über die neuen E-Tretroller

Künftig dürfen Elektro-Tretroller in Deutschland im Straßenverkehr fahren. Aber nicht jedes Modell bekommt eine Zulassung. Worauf müssen Käufer achten, um legal und sicher zu rollern?

Folge des Sparzwangs
Verdi: Öffentlicher Nahverkehr hat zu wenig Personal

Verdi: Öffentlicher Nahverkehr hat zu wenig Personal

Die Gewerkschaft schlägt Alarm und klagt über Ausfälle von Mitarbeitern in großem Umfang. Laut Verdi habe man 18 Prozent weniger Personal als vor 20 Jahren, aber 24 Prozent mehr Fahrgäste.

Berlin/Hannover/Nordenham

Verkehr
Neustart für stillgelegte Bahngleise?

Neustart für stillgelegte Bahngleise?

Berlin/Hannover/Nordenham  - Vielerorts liegen noch Gleise, werden aber nicht mehr genutzt. Die Landesregierung macht jedoch wenig Hoffnung auf Reaktivierung.

Hannover

Zug Fahren In Niedersachsen
Verbände fordern Reaktivierung von Bahnstrecken

Verbände fordern Reaktivierung von Bahnstrecken

Hannover  - Hunderte Kilometer stillgelegte Bahnstrecken ließen sich reaktiven, sagen die Verbände. Welche Strecken würden für einen Neustart des Personenzugverkehrs in Frage kommen?

Werden Strecken reaktiviert?
Wie stillgelegte Gleise Bahnkunden helfen könnten

Wie stillgelegte Gleise Bahnkunden helfen könnten

Die Bundesregierung will deutlich mehr Menschen auf die Schiene bringen. Häufig stehen die großen Bahn-Knotenpunkte im Fokus der Diskussion. Dabei könnte eine Lösung da liegen, wo schon Unkraut wuchert.

Run auf die Roller
Was beim Kauf von E-Tretrollern zu beachten ist

Was beim Kauf von E-Tretrollern zu beachten ist

Künftig können Elektro-Tretroller für den Straßenverkehr zugelassen werden. Doch das gilt längst nicht für alle Modelle. Und was ist sonst noch wichtig für alle, die mit einem elektrischen Scooter ins Verkehrsgetümmel rollen wollen?

Für mehr Mobilität
Gemeinsame Nahverkehrs-App für deutsche Städte geplant

Gemeinsame Nahverkehrs-App für deutsche Städte geplant

Mit der Nahverkehrs-App der Heimatstadt in anderen deutschen Städten Verbindungen suchen und Tickets kaufen? Ab 2020 werden für einige Verkehrsverbünde keine extra App-Downloads mehr nötig sein.

Ausbau geplant
Busse und Bahnen überfüllt

Busse und Bahnen überfüllt

Hunderttausende ziehen seit Jahren in die Großstädte, dort werden die Straßen immer voller - aber auch die Bahnen. Die Verkehrsbetriebe wollen ausbauen. Und sie haben einen Vorschlag, wer es bezahlen soll.

Fahrer dringend gesucht
Verkehrsbetriebe ringen um Bewerber

Verkehrsbetriebe ringen um Bewerber

Dass es für Unternehmen schwierig ist, Ingenieure und IT-Experten zu finden, ist bekannt. Auch in den Pflegeberufen herrscht Mangel. Doch noch eine ganz andere Berufsgruppe ist deutschlandweit heiß begehrt: Bus-, Tram- und U-Bahnfahrer.

10,38 Milliarden Kundenfahrten
Wieder steigen mehr Menschen in Busse und Bahnen

Wieder steigen mehr Menschen in Busse und Bahnen

U-Bahn, Straßenbahn, Bus - in der Stadt geht es damit oft schneller als mit dem Auto. Die Fahrgastzahlen steigen aber nicht mehr so stark wie zuletzt. Das gilt auch für die Fahrpreise.

Von zu Hause zur Haltestelle
Nachfrage nach Ridesharing steigt

Nachfrage nach Ridesharing steigt

Der Weg zur Haltestelle ist weit, da nimmt der Pendler sein Auto. Der Individualverkehr soll in Städten und Kommunen aber wegen Abgasen und Dauerstaus eingedämmt werden. Ridesharing heißt das Zauberwort, das Fahrgäste in Sammeltaxis wie in Hamburg zusammenbringt.

Nullrunden und Ein-Euro-Ticket
ÖPNV-Tarife kommen in Bewegung

ÖPNV-Tarife kommen in Bewegung

Eigentlich hatten sich die Kunden leidvoll daran gewöhnt: Ob zur Arbeit, zur Schule oder zum Einkaufen - Bus- und Bahnfahren wird jedes Jahr teurer. Das gilt nicht mehr überall.

Berlin

Verkehr
Schwarzfahren bleibt Straftat

Berlin  - Schwarzfahrer in Bussen und Bahnen werden vorerst wohl weiterhin als Straftäter verfolgt. Im Bundestag zeichnete ...

Linke fordert Straffreiheit
Keine Mehrheit für Entkriminalisierung des Schwarzfahrens

Keine Mehrheit für Entkriminalisierung des Schwarzfahrens

Die Strafverfolgung von Schwarzfahrern ist teuer, belastet die Justiz und kann die Betroffenen im Extremfall sogar ins Gefängnis bringen. Das wird wohl auch nach der heutigen Bundestagsdebatte so bleiben.

Besser statt kostenlos
Nahverkehrsbetriebe: Brauchen mehr Geld für mehr Busse

Nahverkehrsbetriebe: Brauchen mehr Geld für mehr Busse

Berlin (dpa) - Angesichts drohender Fahrverbote für alte Dieselfahrzeuge fordern Betreiber von Bussen und Bahnen ...

Im Nordwesten

Nahverkehr
Gratis-Fahrten umstritten

Im Nordwesten  - Schon heute sind Busse und Bahnen voll. Der Ausbau des Systems würde Milliarden kosten.