News
UWG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Ganderkesee

Ganderkeseer Politik votiert gegen „Corona-Hilfen“
Verwaltung sieht Vereine trotz Corona-Krise gut aufgestellt

Verwaltung sieht Vereine trotz Corona-Krise gut aufgestellt

Ganderkesee  - Mit Hilfen für Vereine in der Corona-Zeit und Lüftungsanlagen für die beiden Oberschulen der Gemeinde Ganderkesee hat sich Finanzausschuss befasst. Für Letztere gab es klar grünes Licht.

Sedelsberg/Scharrel

70 km/h auf Kreisstraße
Landkreis lehnt Tempolimit bei Sedelsberg weiterhin ab

Landkreis lehnt Tempolimit bei Sedelsberg weiterhin ab

Sedelsberg/Scharrel  - Anwohner der Hauptstraße zwischen Sedelsberg und Scharrel hatten eine Begrenzung der Geschwindigkeit auf 70 km/h gefordert. Dies hatte die Verkehrskommission des Landkreises abgelehnt. Die Gruppe Grüne/UWG hatte dazu eine Anfrage an den Kreis.

Ganderkesee

Straßenverkehr in der Gemeinde Ganderkesee
„Rauf aufs Rad“ führt wohl zu mehr Tempo-30-Zonen

„Rauf aufs Rad“ führt wohl  zu mehr Tempo-30-Zonen

Ganderkesee  - Kein „Klein-Klein“ bei Geschwindigkeitsbeschränkungen für einzelne Straßen: Warum die Zeiten kommen werden, wo ganze Innenbereiche der Ganderkeseer Hauptsiedlungsorte mit Tempo 30 ausschildert werden müssen.

Apen

Infrastruktur in der Gemeinde Apen
Aper Ortsdurchfahrt wird bald saniert

Aper Ortsdurchfahrt wird bald saniert

Apen  - Das Projekt soll dieses und nächstes Jahr in zwei Bauabschnitten umgesetzt werden. Auch Radwege werden erneuert.

Bockhorn

Neue Verkehrsregelung in Bockhorn
Lange Straße wird zur Tempo-30-Zone

Lange Straße wird zur Tempo-30-Zone

Bockhorn  - Die Tempo-30-Zone ist beschlossene Sache. Nach kontroverser Diskussion haben die Politiker mit großer Mehrheit dafür gestimmt.

Bürgermeisterwahl in Ihlow
Julian Jetses will nicht kandidieren

Julian Jetses will nicht kandidieren

Zur Bürgermeister-Wahl in Ihlow in diesem Jahr will Julian Jetses (SPD) nicht antreten. Damit bleibt Arno Ulrichs (parteilos), weiterhin der einzige bekannte Kandidat.

Cloppenburg

Fachkommission soll Möglichkeiten checken
Lüften in Cloppenburger Schulen auf Prüfstand

Lüften in Cloppenburger Schulen auf Prüfstand

Cloppenburg  - UWG und SPD warfen der Verwaltung in puncto Lüftungsgeräte und hybride Versammlungsmöglichkeiten Untätigkeit vor. Zumindest den ersten Punkt wollte Stadträtin Gerlach so aber nicht gelten lassen.

Cloppenburg

51,8 Millionen Euro an Investitionen in Cloppenburg geplant
Bürgermeister Wiese kritisiert Ausgabenpolitik des Rates

Bürgermeister Wiese kritisiert Ausgabenpolitik des Rates

Cloppenburg  - Cloppenburgs Bürgermeister Dr. Wolfgang Wiese mahnte die Ratsmitglieder zu mehr Mäßigung auf der Ausgabenseite. Die Grünen bezeichneten die Ausgabenpolitik nach dem Motto „Freibier für alle“.

Cloppenburg

Cloppenburger Stadtrat
Nein zum Bedarfsplan und zum Baustopp für neues Feuerwehrhaus

Nein zum Bedarfsplan und zum Baustopp für neues Feuerwehrhaus

Cloppenburg  - Drei Varianten und ein Antrag der Grünen lagen für das Feuerwehrhaus auf dem Tisch. Beschlossen wurde der Umbau und die Berücksichtigung einer zusätzlichen Fahrzeughalle. Hier liegen die Mehrkosten bei 1,46 Millionen Euro gegenüber der aktuellen Planung von 4,8 Millionen Euro.

Ganderkesee

Ganderkeseer Verkehrsausschuss
Schulwegsicherheit und Straßenzustand beschäftigen die Politik

Schulwegsicherheit und Straßenzustand beschäftigen die Politik

Ganderkesee  - Philosophenweg und „Zum Moorschlatt“ sind sanierungsbedürftig. Auch um die Sicherheit von Fußgängern wird es an diesem Mittwoch im Ganderkeseer Verkehrsausschuss gehen – unter anderem um die der Schulkinder.

Bockhorn

„Oskar Schindler von Bockhorn“
Grüne fordern Stele in Gedenken an Franz Fritsch

Grüne fordern Stele in Gedenken an Franz Fritsch

Bockhorn  - Der Unternehmer hat im Zweiten Weltkrieg vermutlich rund 1000 Juden das Leben gerettet. Die Grünen wollen, dass sein Engagement gewürdigt wird.

Interview
Ausweisung weiterer Baugebiete in Rastede der falsche Weg

Ausweisung weiterer Baugebiete in Rastede der falsche Weg

Einen Ausblick auf die politischen Ziele in diesem Jahr gibt UWG-Fraktionsvorsitzender Theo Meyer. Einsetzen wolle man sich unter anderem für einen besseren öffentlichen Nahverkehr in allen Ortschaften.

Umbau und erweiterung des rathauses jade
Ein überaus gut organisierter Umzug

Ein überaus gut organisierter Umzug

Ab Montag, 22. Februar, läuft der Betrieb wieder an – 140 Quadratmeter mehr Fläche als im „alten“ Rathaus

Jade

Gemeindeverwaltung in der Wesermarsch
Nach 13 Jahren gibt’s ein neues Büro

Nach 13 Jahren gibt’s ein neues Büro

Jade  - Neubau des Rathauses Jade ist bezugsfertig – Klinkerbau vor dem Abriss.

Edewecht

Unterwegs mit den Baumbeschützern
Was droht den hundert Jahre alten Eichen in Edewecht?

Was droht den hundert Jahre alten Eichen in Edewecht?

Edewecht  - Bei den alten Eichen an der Hauptstraße in Edewecht wird die Motorsäge angesetzt. Die Ratsherren Hergen Erhardt (Grüne) und Thomas Apitzsch (UWG) haben genau hingeschaut.

Wiefelstede/Metjendorf

Kinder-Betreuung in Wiefelstede
Größe der neuen DRK-Kita umstritten

Größe der neuen DRK-Kita  umstritten

Wiefelstede/Metjendorf  - Das Rote Kreuz soll ein neues Kita-Gebäude im geplanten Metjendorfer Neubaugebiet „Ofener Bäke" bekommen. Strittig ist unter den Ratsvertretern, wie viele Gruppen eingerichtet werden sollen.

Wildeshausen/Landkreis

Finanzen des Landkreises Oldenburg
CDU scheitert mit der Senkung der Kreisumlage

CDU scheitert mit der Senkung der Kreisumlage

Wildeshausen/Landkreis  - Der Kreistag will erst abwarten, wie im Frühjahr die Finanzdaten des Landes aussehen. Bei positiven Zahlen will der Landkreis die acht Kommunen finanziell entlasten.

Apen

Förderung der Infrastruktur
Gemeinde Apen beantragt 247 500 Euro für Grundschulen

Gemeinde Apen beantragt 247 500 Euro für Grundschulen

Apen  - Die Bundesregierung fördert bald anstehende Infrastrukturmaßnahmen an Ganztagsschulen. Die Gemeinde Apen könnte so einen Großteil der Kosten für drei Bauprojekte abdecken.

Ihlow

Bürgermeisterwahl in Ihlow
UWG unterstützt Arno Ulrichs

UWG unterstützt Arno Ulrichs

Ihlow  - Bei der Bürgermeisterwahl in Ihlow in diesem Herbst wird Arno Ulrichs (parteilos) von der Unabhängigen Wählergemeinschaft (UWG) unterstützt. Lediglich zwei Parteimitglieder hatten sich dagegen ausgesprochen.