NWZonline.de

us-militär

News
US-MILITÄR

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Keine Hinweise auf Abschuss
US-Militärjet in Afghanistan abgestürzt

US-Militärjet in Afghanistan abgestürzt

Erst ist von einer Passagiermaschine die Rede, mehrere Stunden später ist klar: In Afghanistan ist ein Flugzeug des US-Militärs abgestürzt. Die Taliban wollen die Maschine abgeschossen haben. Die Streitkräfte weisen die Darstellung zurück.

US-Ziele im Irak
Rakete trifft Gelände der US-Botschaft in Bagdad

Rakete trifft Gelände der US-Botschaft in Bagdad

Immer wieder schlugen in und nahe dem Bagdader Regierungsviertel in vergangenen Wochen Raketen ein. Meist richtete sich der Verdacht gegen örtliche Milizen. Opfer oder größere Schäden gab es zuletzt nicht - aber nun wurde dort die Botschaft der USA direkt getroffen.

Berlin

Berichte Bestätigt
US-Armee prüfte „mögliche Bedrohung“ gegen Truppen in Deutschland

US-Armee prüfte „mögliche Bedrohung“ gegen Truppen in Deutschland

Berlin  - Es soll Hinweise auf einen möglichen Angriff auf zwei Standorte in Deutschland gegeben haben. Zunächst hatte das US-Magazin Newsweek darüber berichtet.

Elf Verletzte
Mehrere US-Soldaten beim Angriff auf Basis im Irak verletzt

Mehrere US-Soldaten beim Angriff auf Basis im Irak verletzt

Bei dem iranischen Raketenangriff auf den Luftwaffenstützpunkt Al Asad im Irak vom 8. Januar sind doch US-Soldaten verletzt worden.

Berlin/Bremerhaven

Nato-Übung „defender Europe 2020“
Bremerhaven wird Drehscheibe für US-Militär

Bremerhaven wird Drehscheibe für US-Militär

Berlin/Bremerhaven  - Die USA wollen die Verlegung großer Truppenkontingente nach Osteuropa trainieren. Deshalb werden in den kommenden Monaten zahlreiche Militärkonvois über Deutschlands Straßen rollen – auch von Bremerhaven aus. Staus sind ebenso wenig auszuschließen wie Proteste von Friedensaktivisten.

Bundestags-Wissenschaftler
Gutachten zweifelt Rechtmäßigkeit der Soleimani-Tötung an

Gutachten zweifelt Rechtmäßigkeit der Soleimani-Tötung an

Die Bundesregierung traut sich noch kein Urteil darüber zu, ob die gezielte Tötung des iranischen Generals Soleimani völkerrechtskonform war oder nicht. Ein Gutachten von Bundestags-Wissenschaftlern weist nun recht deutlich in eine Richtung.

Al-Asrak

Iran-Konflikt
Ein Besuch in schwierigen Zeiten

Al-Asrak  - Erst versetzt ein überraschender US-Drohnenangriff die Nahost-Region in Alarm. Dann beschließt das irakische Parlament: die ausländischen Soldaten sollen gehen. War das eine Kurzschlussreaktion oder ist das ernst gemeint?

Proteste weiten sich aus
Iranische Regierung gerät immer mehr unter Druck

Iranische Regierung gerät immer mehr unter Druck

Die Demonstrationen gegen die Regierung im Iran schwellen an. US-Präsident Trump kommentiert das aus der Ferne - und trägt so dazu bei, dass der Druck auf die Führung in Teheran wächst.

Iran nennt Vorwürfe "absurd"
Pompeo: USA gehen von Abschuss von Flugzeug durch Iran aus

Pompeo: USA gehen von Abschuss von Flugzeug durch Iran aus

Immer mehr deutet darauf hin, dass die ukrainische Passagiermaschine, die bei Teheran abstürzte, abgeschossen wurde - und zwar vom Iran. Auch die US-Regierung nennt nun offiziell diese These. Teheran streitet das ab.

Washington

Boeing-Absturz Im Iran
Video soll Abschuss von Flug PS752 bei Teheran zeigen

Video soll Abschuss von Flug  PS752 bei Teheran zeigen

Washington  - Das bei Teheran abgestürzte Flugzeug ist möglicherweise versehentlich von einer iranischen Rakete getroffen worden. Die Hinweise auf diese Unglücksursache verdichten sich. Nun ist ein brisantes Video aufgetaucht.

Auf altem Niveau
Ölpreise erholen sich etwas von starken Vortagesverlusten

Ölpreise erholen sich etwas von starken Vortagesverlusten

Singapur (dpa) - Die Ölpreise sind am Donnerstag leicht gestiegen und haben damit die starken Verluste vom Vortag ...

Machtloses Europa?
Welche Rolle die EU im Iran-Konflikt spielen kann

Welche Rolle die EU im Iran-Konflikt spielen kann

Bedauern, Mahnen, Bitten: Die EU versucht es im Iran-Konflikt einmal mehr mit den Mitteln der Diplomatie. Dabei wollte Ursula von der Leyen den Europäern doch mehr Gewicht auf der Weltbühne verleihen.

Nach Raketenangriffen
Entspannung im Iran-Konflikt: USA bieten Verhandlungen an

Entspannung im Iran-Konflikt: USA bieten Verhandlungen an

Die Eskalationsspirale zwischen den USA und dem Iran scheint vorerst gestoppt. Auf beiden Seiten wird verbal abgerüstet. Washington macht ein Gesprächsangebot. Doch die Nato nennt die Lage unberechenbar.

Tötung von Ghassem Soleimani
Republikanischer Senator nach Iran-Unterrichtung: "Verrückt"

Republikanischer Senator nach Iran-Unterrichtung: "Verrückt"

Hatten die USA einen guten Grund, den iranischen Top-General Soleimani zu töten? Davon wollte die Regierung nun das Parlament überzeugen. Doch selbst einige Republikaner sehen in der Angelegenheit mehr offene Fragen als schlüssige Antworten.

Analyse
Wie sich die USA und der Iran gegenseitig wehtun können

Wie sich die USA und der Iran gegenseitig wehtun können

Die iranische Rache-Aktion gegen US-Truppen hat neue Angst vor Krieg zwischen beiden Ländern geschürt. Vorerst sieht es nicht nach einer solchen Total-Konfrontation aus. Doch beide Seiten haben viele Optionen, einander Schaden zuzufügen. Die Lage bleibt unberechenbar.

Kriegsangst in Nahost
Auf Raketen folgen Signale der Entspannung

Auf Raketen folgen Signale der Entspannung

Irans Vergeltungsschlag im Irak war offenbar vor allem eine symbolische Demonstration der Stärke. Nach Tagen martialischer Drohungen sendet nun auch Trump Signale einer Entspannung. Das könnte zum Teil auch mit der US-Wahl in zehn Monaten zu tun haben.

Al-Shabaab bekennt sich zu Tat
Dschihadisten-Anschlag in Mogadischu: Mindestens drei Tote

Dschihadisten-Anschlag in Mogadischu: Mindestens drei Tote

Der Terror in Ostafrika geht weiter: Nach Anschlägen in Somalia und Kenia kommt es erneut zu einer Explosion in Mogadischu. Die Miliz Al-Shabaab setzt dabei eine alte Taktik ein.

Börse in Frankfurt
Dax schließt im Plus - Besonnene Reaktion auf Nahost-Krise

Dax schließt im Plus - Besonnene Reaktion auf Nahost-Krise

Frankfurt/Main (dpa) - Der iranische Vergeltungsangriff gegen die USA hat die Anleger am deutschen Aktienmarkt ...

Eskalation in Nahost
Verluste an den Börsen in Asien und Europa

Verluste an den Börsen in Asien und Europa

Die Finanz- und Rohstoffmärkte haben zunächst stark auf die Raketenangriffe auf US-Stützpunkte im Irak reagiert. Dann aber kehrte schnell eine Beruhigung ein.