NWZonline.de

universität-duisburg-essen

News
UNIVERSITÄT-DUISBURG-ESSEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Zusage mit Modellcharakter?
EWE und Telekom dürfen beim Glasfaserausbau kooperieren

Noch immer sind viele Haushalte in Deutschland über dünne Telefonkabel mit dem Netz verbunden - das Übertragungstempo ist mäßig. Glasfaser wäre besser, doch der Ausbau ist teuer. Nun hat eine Behörde eine wichtige Entscheidung zum Ausbau der Netze getroffen.

Fahren mit Flatrate
Das Auto wird zum Abo-Modell

Das Auto wird zum Abo-Modell

Wer hip ist und flexibel sein möchte, der kauft oder least seinen Neuwagen inzwischen nicht mehr - sondern er abonniert ihn und fährt mit einer Flatrate. Diese Flexibilität hat allerdings ihren Preis.

Studie
Deutsche setzen weiter auf eigenes Auto

Deutsche setzen weiter auf eigenes Auto

Neue Mobilitätsangebote wie Car- oder Ridesharing sollen die Straßen entlasten. Doch eine aktuelle Studie zeigt: Bis dahin ist es noch ein weiter Weg.

Essen

Verkehrsstudie
Deutsche wollen eigenes Auto

Essen  - Auch in Großstädten nimmt die Zahl der Autos zu. Es gibt jedoch scharfe Kritik an der Untersuchung.

Carsharing kaum angenommen
Deutsche setzen weiter auf das eigene Auto

Deutsche setzen weiter auf das eigene Auto

Neue Mobilitätsangebote wie Car- oder Ridesharing sollen die Straßen entlasten. Doch eine aktuelle Studie zeigt: Bis dahin ist es noch ein weiter Weg.

Böblingen

Fachkräftesuche
Wie Firmen um Mitarbeiter werben

Wie Firmen um Mitarbeiter werben

Böblingen  - Der Kampf um die besten Kräfte auf dem Arbeitsmarkt wird härter. Eine im Schwabenland ansässige Firma setzt nun ein Ausrufezeichen.

Kampf um Fachkräfte
Elternzeit bei vollem Gehalt: Firmen werben um Mitarbeiter

Elternzeit bei vollem Gehalt: Firmen werben um Mitarbeiter

Der Kampf um die besten Kräfte auf dem Arbeitsmarkt wird härter. Immer mehr Unternehmen setzen auf familienfreundliche Zusatzleistungen, um Arbeitnehmer zu gewinnen und zu halten. Eine im Schwabenland ansässige Firma setzt nun ein Ausrufezeichen.

Elternzeit bei vollem Gehalt
Wie Firmen mit Zusatzleistungen um Mitarbeiter werben

Wie Firmen mit Zusatzleistungen um Mitarbeiter werben

Der Kampf um die besten Kräfte auf dem Arbeitsmarkt wird härter. Immer mehr Unternehmen setzen auf familienfreundliche Zusatzleistungen, um Arbeitnehmer zu gewinnen und zu halten. Eine im Schwabenland ansässige Firma setzt nun ein Ausrufezeichen.

Berlin/Emden/Dörpen

Elon Musk Sorgt Für Sensation
Tesla baut Fabrik bei Berlin – Enttäuschung in Emden

Tesla baut  Fabrik bei Berlin – Enttäuschung in Emden

Berlin/Emden/Dörpen  - Die europäische Fabrik des Elektroauto-Vorreiters wird in der Nähe der deutschen Hauptstadt gebaut. Mehrere Bundesländer wollten das Werk haben, auch Emden war als Standort im Gespräch. Das niedersächsische Innenministerium zeigt sich enttäuscht.

Verhaltene Preisnachlässe
Studie: Autobauer halten sich bei Rabatten zurück

Studie: Autobauer halten sich bei Rabatten zurück

Frankfurt/Main (dpa) - Die Autohersteller haben sich im Oktober auf dem deutschen Markt mit Preisnachlässen für Neuwagen ...

Oldenburg

Forschung Im Sport
Darum ist Bewegung für Kinder so wichtig

Darum ist Bewegung für Kinder so wichtig

Oldenburg  - Der Oldenburger Professor Dr. Werner Schmidt belegt den gravierenden Mangel an Bewegungszeit. Niedersachsen ist beim Angebot von Schulsport Schlusslicht.

Gemeinschaftsunternehmen
Große Auslandspläne: Streetscooter steuert China und USA an

Große Auslandspläne: Streetscooter steuert China und USA an

In Sachen klimaschonende Paketzustellung fährt die Deutsche Post DHL vorneweg - schon jeder fünfte Transporter in Deutschland fährt elektrisch. Dennoch war der Streetscooter bisher keine lupenreine Erfolgsgeschichte. Doch nun gibt es eine gute Nachricht aus Fernost.

Kampf gegen Funklöcher
Vertrag mit dem Bund: Mobilfunkfirmen wollen Netz verbessern

Vertrag mit dem Bund: Mobilfunkfirmen wollen Netz verbessern

Deutschlands Mobilfunk-Firmen wollen mehr Tempo machen, um Funklöcher auf dem Land zu beseitigen. So sieht es ein Vertrag zwischen Bund und Wirtschaft vor. Also Grund zum Feiern? Oppositionspolitiker und manch ein Experte rümpfen die Nase.

Mobilfunk-Ausbau
Werbetrommel für 5G-Speed: Branche aktiviert neue Masten

Werbetrommel für 5G-Speed: Branche aktiviert neue Masten

Wichtige Frequenzen für den Mobilfunkstandard 5G sind versteigert, nun kommt der Ausbau in Gang. Auf der IFA in Berlin rühren Telekom und Vodafone kräftig die Werbetrommel. Doch ob die neue Technik auch dem Privatkunden wesentlich weiterhilft, ist fraglich.

Mobilfunk-Speed
Deutsche Telekom startet mit 5G

Deutsche Telekom startet mit 5G

Wichtige Frequenzen für den Mobilfunkstandard 5G sind versteigert, nun kommt der Ausbau in Gang. Auf der IFA in Berlin rühren Telekom und Vodafone kräftig die Werbetrommel. Doch ob die neue Technik auch dem Privatkunden wesentlich weiterhilft, ist fraglich.

Wichtigste Märkte schwächeln
Angeschlagene Autobranche sucht auf IAA Wege in die Zukunft

Angeschlagene Autobranche sucht auf IAA Wege in die Zukunft

Die Autobauer und ihre Zulieferer kämpfen mit einer globalen Nachfrageflaute. Auf der kommenden IAA werden gleichzeitig die großen Anforderungen für den technologischen Wandel sichtbar.

Branchenmesse Caravan Salon
Filmstars sollen junge Käufer für Caravaning begeistern

Filmstars sollen junge Käufer für Caravaning begeistern

Zum Campen mit dem Wohnmobil fahren galt einmal als altbacken. Seit einiger Zeit interessieren sich auch wieder jüngere Kunden für Caravan und Co. Branchenriese Thor will deshalb zusammen mit Hymer und prominenter Unterstützung die Käufer von Morgen erreichen.

Zweifel an "Erfolgsgeschichte"
Post feiert 10.000. Elektro-Lieferwagen

Post feiert 10.000. Elektro-Lieferwagen

Als die Deutsche Post 2014 begann, Elektrotransporter im größeren Stil auf die Straße zu schicken, war die Aufmerksamkeit groß. Seither hat der Konzern seinen Stromeranteil aufgestockt. Doch Experten sind nicht allzu begeistert.

Er war Ingenieur durch und durch

Er war  Ingenieur  durch und durch