NWZonline.de

union-investment

News
UNION-INVESTMENT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Investor hält mehr als drei Prozent der Aktien
Allianz stockt Anteil bei Oldenburger Cewe auf

Allianz stockt Anteil bei Oldenburger Cewe auf

Oldenburg  - Der Oldenburger Fotospezialist Cewe weckt auch außerhalb der Region auf Interesse: Die Fondsgesellschaft des Allianz-Konzerns hat nun auch zugekauft. Wer sind aktuell eigentlich die größten Anteilseigner?

Oldenburg

Investor hält mehr als drei Prozent der Aktien
Allianz stockt Anteil bei Oldenburger Cewe auf

Allianz stockt Anteil bei Oldenburger Cewe auf

Oldenburg  - Der Oldenburger Fotospezialist Cewe weckt auch außerhalb der Region auf Interesse: Die Fondsgesellschaft des Allianz-Konzerns hat nun auch zugekauft. Wer sind aktuell eigentlich die größten Anteilseigner?

Nachteile für Aktionäre?
Diskussion um stille Hauptversammlungen in Corona-Zeiten

Diskussion um stille Hauptversammlungen in Corona-Zeiten

Viele Aktionäre nutzen Hauptversammlungen zur Abrechnung mit dem Management. Die Pandemie ließ sie verstummen: Es gab fast nur Veranstaltungen im Internet. Aktionärsvertreter sehen das kritisch.

Stille Hauptversammlungen
Werden Aktionärsrechte beschnitten?

Werden Aktionärsrechte beschnitten?

Viele Aktionäre nutzen Hauptversammlungen zur Abrechnung mit dem Management. Die Pandemie ließ sie verstummen: Es gab fast nur Veranstaltungen im Internet. Aktionärsvertreter sehen das kritisch.

Corona-Folgen
"Das Winterhalbjahr wird hart": Steiniger Weg aus der Krise

"Das Winterhalbjahr wird hart": Steiniger Weg aus der Krise

Die deutsche Wirtschaft meldet sich im Sommer stärker zurück als angenommen. Damit ist die Corona-Krise aber noch nicht überwunden. Die nächsten Monate werden Europas größte Volkswirtschaft wohl erneut auf die Probe stellen.

Frankfurt

Weltspartag
Sparen in Zeiten der Zins-Flaute

Sparen in Zeiten der Zins-Flaute

Frankfurt  - Immobilien? Vielerorts unerschwinglich. Aktien? Nichts für schwache Nerven. Gold? Bringt weder Dividenden noch ...

Trotz Krise
VW steckt Milliarden in die E-Flotte und vernetzte Autos

VW steckt Milliarden in die E-Flotte und vernetzte Autos

Volkswagen will Elektrifizierung und digitalen Wandel mit Milliardeninvestitionen stemmen. Dafür sieht sich das Unternehmen trotz Einbruchs in der Corona-Krise gut gerüstet. Investoren stört aber, dass der Dieselskandal immer noch nicht ausgestanden ist.

Keine Inflation
Verbraucherpreise stagnieren auf Vorjahresniveau

Verbraucherpreise stagnieren auf Vorjahresniveau

Die Mehrwertsteuersenkung soll den Konsum anschieben, indem Händler und Dienstleister sie an die Verbraucher weitergeben. Doch kommen die verringerten Sätze bei den Verbrauchern an?

Sorgen um die USA
Viel Schatten und ein wenig Licht für deutschen Export

Viel Schatten und ein wenig Licht für deutschen Export

Der deutsche Export scheint in der Corona-Krise das Schlimmste überstanden zu haben. Es geht wieder etwas aufwärts. Von Normalität kann allerdings noch keine Rede sein.

Virtuelle Hauptversammlung
"Daimler kann mehr": Källenius verspricht Besserung

"Daimler kann mehr": Källenius verspricht Besserung

Daimler muss mehr aufs Geld achten, das war schon vor Corona klar. Nun führt die Krise dazu, dass der Konzern die Spar-Schrauben noch stärker anziehen muss. Der Chef demonstriert trotzdem Zuversicht.

Corona-Krise
Pandemie schickt 638.000 Menschen in die Arbeitslosigkeit

Pandemie schickt 638.000 Menschen in die Arbeitslosigkeit

Auch im Juni lässt die Corona-Krise die Zahl der Arbeitslosen steigen. Der vergleichsweise moderate Anstieg lässt Hoffnung aufkeimen - doch Volkswirte warnen bereits vor zu großem Optimismus.

Umfrage
Immer mehr Großanleger investieren nachhaltig

Immer mehr Großanleger investieren nachhaltig

Auch viele Anleger legen Wert auf Nachhaltigkeit. Doch wer sein Geld in Versicherungen, Pensionskassen oder Kapitalverwaltungsgesellschaften investiert, hat oft wenig Einfluss auf das Portfolio. Wie wichtig sind also den Großanlegern Umwelt und Soziales?

Hinweise auf Bilanztäuschung
Bilanzskandal erschüttert Wirecard - Erdbeben an der Börse

Wirecard war ein Star unter Deutschlands IT-Unternehmen, nun ist der Dax-Konzern tief in einem Sumpf von Bilanzfälschungsverdacht und juristischen Problemen versunken. Nicht nur Aktionärsvertreter bringen sich in Stellung, in der Chefetage gibt es Konsequenzen.

Vor Hauptversammlung
Lufthansa wartet auf Staatshilfe

Lufthansa wartet auf Staatshilfe

Die Verhandlungen zu Staatshilfen für die Lufthansa stocken, während in anderen Staaten Lösungen gefunden werden. Der schlingernde Dax-Konzern bereitet sich auf eine denkwürdige Hauptversammlung vor.

Frankfurt/Leverkusen/Oldenburg

Hauptversammlung
Stille Abrechnung mit den Managern

Stille Abrechnung mit den Managern

Frankfurt/Leverkusen/Oldenburg  - Eine Sonderregelung ermöglicht in Corona-Zeiten Online-Versammlungen. Auch bei Cewe denkt man darüber nach.

Stille Abrechnung mit Managern
Online-Hauptversammlungen: Was bedeuten sie für Aktionäre?

Online-Hauptversammlungen: Was bedeuten sie für Aktionäre?

Proteste vor der Halle, lautstarke Kritik von Aktionären, Sitzungsmarathon - alles das bleibt Vorständen deutscher Großkonzerne in diesem Jahr erspart. Wegen der Corona-Krise verlagern Unternehmen ihre Hauptversammlungen ins Internet. Unumstritten ist das nicht.

Vor internationalen Gesprächen
Ruf nach Klimaschutz trotz Corona

Ruf nach Klimaschutz trotz Corona

Eine Pandemie hält die Welt in Atem - und drängt den Klimaschutz in den Hintergrund. Doch Experten und Unternehmen fordern: Die vielen Milliarden, die nun ausgegeben werden, müssen dem Klima nützen. Darum geht es bei internationalen Gesprächen unter deutscher Leitung.

Klima
Proteste vor und in der Siemens-Hauptversammlung erwartet

Proteste vor und in der Siemens-Hauptversammlung erwartet

Die Hauptversammlung von Siemens am Mittwoch könnte die letzte von Konzernchef Joe Kaeser sein. Und sie wird ungemütlich: Der Streit um den Beitrag des Industriekonzerns für ein Kohlebergwerk wird für Proteste sorgen.

Keine weitere Erholung
Ifo-Geschäftsklima trübt sich überraschend ein

Ifo-Geschäftsklima trübt sich überraschend ein

Unerwarteter Rückschlag statt weitere Erholung: Deutsche Firmen schauen wieder pessimistischer auf die kommenden Monate. Einen Lichtblick gibt es laut Ökonomen aber in der gebeutelten Industrie.