NWZonline.de

uniklinik

News
UNIKLINIK

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Corona und die (Un-)Gewissheit
Lässt sich der Schnelltest bald auch selbst durchführen?

Lässt sich der Schnelltest bald auch selbst durchführen?

Vielerorts in Deutschland kann man sich per Schnelltest auf Corona testen lassen. Noch muss geschultes Personal die Probe nehmen. Kann das bald auch jeder selbst? Es gibt Hoffnungen, aber auch einige Zweifel.

Hoffnung und Zweifel
Über Corona und die (Un-)Gewissheit

Über Corona und die (Un-)Gewissheit

Vielerorts in Deutschland kann man sich per Schnelltest auf Corona testen lassen. Noch muss geschultes Personal die Probe nehmen. Kann das bald auch jeder selbst?

Experten untersuchen
Ist man nach einer Corona-Infektion immun gegen das Virus?

Ist man nach einer Corona-Infektion immun gegen das Virus?

Nach einer Infektion bildet der Körper in der Regel Abwehrstoffe. Das gilt auch für Corona. Wie lange dieser natürliche Immunschutz hält, ist allerdings unklar. Das liegt vor allem daran, dass das Virus erst seit gut einem Jahr grassiert. Es gibt aber immer mehr Hinweise.

Noch viele Fragen
Wie lange hält die Corona-Immunität nach einer Infektion?

Wie lange hält die Corona-Immunität nach einer Infektion?

Nach einer Infektion bildet der Körper in der Regel Abwehrstoffe. Das gilt auch für Corona. Wie lange dieser natürliche Immunschutz hält, ist allerdings unklar. Das liegt vor allem daran, dass das Virus erst seit gut einem Jahr grassiert. Es gibt aber immer mehr Hinweise.

"Trefft mich!"
Kremlgegner Nawalny kehrt nach Moskau zurück

Kremlgegner Nawalny kehrt nach Moskau zurück

Lange war offen, wann der vergiftete Kremlgegner Nawalny in seine Heimat zurückkehrt. Die russischen Behörden ermitteln gegen ihn und wollen ihn ins Gefängnis stecken. Der Oppositionsführer lässt sich davon nicht einschüchtern - und geht ein hohes Risiko ein.

Studie
Neue Virus-Varianten: Biontech-Impfstoff wirkt wohl trotzdem

Neue Virus-Varianten: Biontech-Impfstoff wirkt wohl trotzdem

Neu aufgetauchte, wohl ansteckendere Virus-Varianten ließen die Sorge aufkeimen: Was, wenn die verfügbaren Impfstoffe bei ihnen weniger gut oder gar nicht wirken? Eine Analyse bestätigt, dass dies wohl nicht passieren wird - noch nicht zumindest.

Sorge vor "B.1.1.7"
Neue Virus-Varianten wohl keine Gefahr für Impfstoff-Wirkung

Neue Virus-Varianten wohl keine Gefahr für Impfstoff-Wirkung

Neu aufgetauchte, wohl ansteckendere Virus-Varianten ließen die Sorge aufkeimen: Was, wenn die verfügbaren Impfstoffe bei ihnen weniger gut oder gar nicht wirken? Eine Analyse bestätigt, dass dies wohl nicht passieren wird - noch nicht zumindest.

668.000 Impfdosen
Biontech liefert Bundesländern weiteren Impfstoff

Biontech liefert Bundesländern weiteren Impfstoff

Die Impfbereitschaft in Deutschland nimmt zu, es gibt auch Nachschub vom Hersteller Biontech. Dennoch bleibt der Corona-Impfstoff vorerst knapp. Sorgen macht die Virus-Mutation, die in Großbritannien grassiert.

Forscher sind besorgt
Was die neue Corona-Variante für Deutschland bedeuten könnte

Was die neue Corona-Variante für Deutschland bedeuten könnte

Eine neue Variante des Coronavirus macht Experten nervös. Sie könnte es schwieriger machen, die Pandemie einzudämmen. Sind nun härtere Maßnahmen auch in Deutschland erforderlich?

Impfung mit zweitem Vakzin
Johnson verkündet neuen nationalen Lockdown für England

Johnson verkündet neuen nationalen Lockdown für England

Mit fast 59.000 Corona-Neuinfektionen vermeldet Großbritannien erneut einen Tagesrekord, die Kliniken sind überlastet. Die Regierung greift nun zu drastischen Maßnahmen.

Vorgehen bei Impf-Bestellungen
Drosten hält Bewertung für unmöglich

Drosten hält Bewertung für unmöglich

Das Vorgehen der Regierung bei der Bestellung von Impfstoffen steht massiv in der Kritik. Ein bekannter Virologe hält dagegen.

Blick ins neue Jahr
Virologin Ciesek rechnet 2021 mit Entspannung

Virologin Ciesek rechnet 2021 mit Entspannung

Die Frankfurter Virologin Sandra Ciesek ist neben Christian Drosten eine der profiliertesten Forscher-Stimmen in der Corona-Pandemie. Wie blickt sie auf das kommende Jahr?

Ausblick auf 2021
Virologin Ciesek rechnet mit Entspannung, aber keinem Wunder

Virologin Ciesek rechnet mit Entspannung, aber keinem Wunder

Die Frankfurter Virologin Sandra Ciesek ist neben Christian Drosten eine der profiliertesten Forscher-Stimmen in der Corona-Pandemie. Wie blickt sie auf das kommende Jahr?

Oldenburg

Geburtenrekord in Krankenhaus
Baby-Boom in Oldenburg hält an

Baby-Boom in Oldenburg  hält an

Oldenburg  - Im Evangelischen Krankenhaus sind in diesem Jahr so viele Kinder auf die Welt gekommen wie noch nie. Das Klinikum kratzt an seiner Bestmarke. Nicht alle sind neugeborene Oldenburgerinnen und Oldenburger.

Oldenburg

Rauchen
Die großen Krankmacher

Die großen Krankmacher

Oldenburg  - Für eine Krebserkrankung kann es viele unterschiedliche Ursachen geben. Wie hoch das Risiko ist, wird abgesehen ...

Jüngster beim Wunder von Bern
54er-Weltmeister Eckel nach schwerem Sturz in Klinik

54er-Weltmeister Eckel nach schwerem Sturz in Klinik

Homburg (dpa) - Horst Eckel, der letzte noch lebende Fußball-Weltmeister von 1954, befindet sich nach einem schweren ...

Metaanalyse
Studie: Wo das Coronavirus in Kliniken lauert

Studie: Wo das Coronavirus in Kliniken lauert

Das Personal von Krankenhäusern kann sich bei der Arbeit mit dem Coronavirus infizieren. Nun zeigt eine französische Studie, wo in Kliniken die Luft eher belastet ist.

Cloppenburg/Osnabrück

Gebürtiger Cloppenburger an Leukämie erkrankt
22-Jähriger rettet Martin Kruses Leben

22-Jähriger rettet Martin Kruses Leben

Cloppenburg/Osnabrück  - Mitte November erhielt Martin Kruse aus Cloppenburg eine Stammzellenspende. Weihnachten kann er jetzt im Kreise der Familie feiern – daran war im Sommer nicht zu denken.

Studie
Blutplasma für Covid-19-Patienten "kein Wundermittel"

Blutplasma für Covid-19-Patienten "kein Wundermittel"

Als im Frühjahr immer mehr schwerkranke Covid-19-Patienten behandelt werden müssen, heißt eine Hoffnung: Rekonvaleszentenplasma. Ein Dreivierteljahr später ziehen Fachleute ein vorsichtiges Fazit.