NWZonline.de

uni-oldenburg

News
UNI-OLDENBURG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Haarentor

ehemaliger Professor an der Uni Oldenburg
Trauer um Wirtschaftspädagogen Alfred Ammen

Trauer um  Wirtschaftspädagogen Alfred Ammen

Haarentor  - Er studierte in Oldenburg und kehrte als Professor dorthin zurück. Am 5. Januar ist Alfred Ammen gestorben.

Oldenburg/Berlin

20 Jahre an der Uni Oldenburg
Trauer um Althistoriker Peter Kneißl

Trauer um Althistoriker Peter Kneißl

Oldenburg/Berlin  - Bis zu seiner Emeritierung 2003 hatte Peter Kneißl 20 Jahre lang den Lehrstuhl für Alte Geschichte an der Uni Oldenburg inne. Nun ist er im Alter von 82 Jahren gestorben.

Oldenburg

Corona-Forschung an der Uni Oldenburg
Plus an Hausarbeit bleibt oft an Frauen hängen

Plus an Hausarbeit bleibt oft an Frauen hängen

Oldenburg  - Tragen Frauen die Folgen der Corona-Krise? Dieser Frage sind zwei Oldenburger Studentinnen nachgegangen. Sie wollten wissen, wie sich die Arbeitsteilung bei Paaren mit Kindern zu Hause entwickelt hat.

Oldenburg

Studie Sturzprävention Uni Oldenburg
Auf diesem Laufband lernt man, nicht zu fallen

Auf diesem Laufband lernt man, nicht zu fallen

Oldenburg  - An der Universität Oldenburg läuft eine Studie zur Sturzprävention. Im Interview erklärt Versuchsleiter Michel Hackbarth Ziele und Ablauf. Aktuell werden noch Probandinnen und Probanden gesucht.

Wechloy/Haarentor

Investition von 1,3 Millionen Euro
Holzwerkstatt der Uni Oldenburg nun an einem Standort

Holzwerkstatt der Uni Oldenburg nun an einem Standort

Wechloy/Haarentor  - Umzug und Modernisierung kosten 1,3 Millionen Euro– Zuständig für Wechloy, Haarentor und Botanischen Garten. Die Forschung benötigt Spezialanfertigungen.

Neue Spitze gewählt
Neuer Präsident will Uni Oldenburg sichtbar machen

Neuer Präsident will Uni Oldenburg sichtbar machen

Professor Ralph Bruder löst am 1. August 2021 Uni-Präsident Prof. Dr. Hans Michael Piper ab. Der 57-Jährige freut sich auf Oldenburg, sein Team an der Uni und aufs Fahrradfahren.

Oldenburg

Entscheidung Gefallen
Uni Oldenburg hat einen neuen Präsidenten

Uni Oldenburg hat einen neuen Präsidenten

Oldenburg  - Prof. Dr. Ralph Bruder wird neuer Präsident der Carl-von-Ossietzky-Universität. Der Senat der Universität hat den 57-Jährigen am Mittwoch einstimmig zum neuen Präsidenten gewählt.

Minister im Interview
Thümler rät Uni Oldenburg, Bereich Meteorologie zu entwickeln

Thümler rät Uni Oldenburg, Bereich Meteorologie zu entwickeln

Die Universität Hannover diskutiert eine Schließung des Instituts für Meteorologie und Klimatologie. Niedersachsens Wissenschaftsminister Björn Thümler (CDU) rät der Uni Oldenburg, das Gespräch mit Hannover zu suchen.

Oldenburg

Stiftung fördert fünf Projekte an Uni Oldenburg

Oldenburg  - Großer Erfolg für die Universität Oldenburg: Fünf von acht Forschungsprojekten zur Digitalisierung im Bereich der ...

Oldenburg

Einsparung von 150 000 Euro jährlich
Immer mehr Strom von den Dächern der Uni Oldenburg

Immer mehr Strom von den Dächern der Uni Oldenburg

Oldenburg  - Die Uni Oldenburg setzt auf Ökostrom: Eine ganze Reihe von Solaranlagen gibt es schon auf den Dächern der Einrichtung – und der Ausbau geht weiter. Das Einsparpotenzial ist jetzt schon groß.

Oldenburg

Uni Oldenburg
Meeresforschung geht Problemen auf den Grund

Meeresforschung geht Problemen auf den Grund

Oldenburg  - Das Institut für Chemie und Biologie des Meeres schafft wissenschaftliche Grundlagen für den Umweltschutz. WissenschaftlerInnen sind zukunftsweisenden Erkenntnissen auf der Spur.

Oldenburg

Jubiläum
40 Jahre Partnerschaft mit Groningen

40 Jahre Partnerschaft mit Groningen

Oldenburg  - /LR – Die Universität Oldenburg und die Rijksuniversiteit Groningen (RUG) werden am Donnerstag, 29. Oktober, ihren ...

Neue Professur an Uni Oldenburg
Keine Angst vor Plattdeutsch

Keine Angst vor Plattdeutsch

Doreen Brandt hat mit dem Wintersemester eine neue Professur für niederdeutsche Literatur an der Universität Oldenburg angetreten. Sie spricht im Interview darüber, was es für das Überleben des Plattdeutschen braucht.

Oldenburg

European Medical School
Uni Oldenburg gibt 14 Millionen Euro für Anatomie

Uni Oldenburg  gibt 14 Millionen Euro für Anatomie

Oldenburg  - Dringend braucht die European Medical School im neuen Oldenburger Forschungsgebäude eine Anatomie. Die Uni Oldenburg steuert nun 14 Millionen Euro bei, damit das Projekt vorankommt.

Wuppertal/Münster

Ehemaliger Präsident Der Uni Oldenburg
Schneidewind wird erster grüner OB von Wuppertal

Schneidewind wird erster grüner OB von Wuppertal

Wuppertal/Münster  - In der Stichwahl am Sonntag setzte sich der Ex-Oldenburger Uwe Schneidewind durch und wird nun erster Grüner auf dem Chefsessel im Rathaus. Gescheiter ist hingegen der gebürtige Oldenburger Peter Todeskino in Münster.

Oldenburg

Uni Oldenburg Forscht Zu Strom
Mit Laserstrahlen die Windkraft erfassen

Mit Laserstrahlen die  Windkraft erfassen

Oldenburg  - Forscher der Universität Oldenburg wollen mit Laserstrahlen die Leistung der Wind-Anlagen besser vorhersagen. Kurzfristige, starke Änderungen der Windgeschwindigkeit machen Stromhändlern und Netzbetreibern zu schaffen.

Oldenburg/Wilhelmshaven

Forschung An Uni Oldenburg
Seegurken sollen für klar Schiff sorgen

Seegurken sollen  für klar Schiff sorgen

Oldenburg/Wilhelmshaven  - Einige Meereslebewesen schützen sich wirkungsvoll gegen unliebsame Mitbewohner. Verschiedene Seegurken-Arten nutzen dafür einen biochemischen Wirkstoff, der schäumt und vielleicht auch für die Schifffahrt nützlich sein könnte.

Elisabethfehn

Moor- und Fehnmuseum
In Elisabethfehn stehen Kuriositäten in der Vitrine

In Elisabethfehn stehen Kuriositäten in der Vitrine

Elisabethfehn  - In der Sammlung des Museums in Elisabethfehn haben sich die Studierenden drei Gegenstände ausgesucht. Auch die Besucher können mitraten, worum es sich dabei handelt.

Oldenburg

Forscher Der Uni Oldenburg Geehrt
Beim Tanz der Algen fällt der Groschen

Beim Tanz der Algen fällt der Groschen

Oldenburg  - Klar in der Sprache, mitreißend im Vortrag: Einstimmig hat die Jury den diesjährigen „Groschen“ an Nils Hintz verliehen. Der Preis der LzO für verständliche Wissenschaftskommunikation ist mit 10.000 Euro dotiert.