NWZonline.de

unesco

News
UNESCO

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Russische Invasion
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Gerade erst hat Moskau die Annexion von vier ukrainischen Gebieten besiegelt, da verkündet Kiew neue militärische Erfolge. In Donezk sollen russische Truppen eingekesselt sein. Die Entwicklungen im Überblick.

Osnabrücker Land

Deutschland
Großsteingräber in vielfältiger Landschaft

Großsteingräber in vielfältiger Landschaft

Osnabrücker Land  - Durch Flussauen, Moor- und Heidelandschaften, über sanfte Hügel und durch Wälder führt der Hünenweg von Osnabrück ...

Kiosk-Kultur in Hannover
Zum "Limmern" nach Linden

Zum "Limmern" nach Linden

Was in Hamburg das "Cornern" ist in Hannover das "Limmern". Bier zu günstigen Preisen am Kiosk kaufen und dann gemeinsam draußen trinken - da wünscht sich mancher Anwohner Starkregen herbei.

Aurich

Corona-Pause ist vorbei
Nach zwei Jahren wieder Brieftaubenbörse in Aurich

Nach zwei Jahren wieder Brieftaubenbörse in Aurich

Aurich  - Die Zwangspause nach Corona ist vorbei. Die Auricher Brieftaubenzüchter führen wieder eine Brieftaubenbörse durch.

Wilhelmshaven

Tourismuscamp an Jade Hochschule
Austausch unter dem Motto „Forschung triff Praxis“

Austausch unter  dem Motto „Forschung triff Praxis“

Wilhelmshaven  - Der Studienort Wilhelmshaven wurde nach drei Jahren Corona-Pause wieder zum Tourismuscampus. Unter dem Motto „Forschung trifft Praxis“ trafen sich rund 80 Akteure aus der Branche und Wissenschaft zum Austausch.

Wangerland/Wilhelmshaven

Zugvogeltage im Nationalpark
Naturerlebnis im Wattenmeer mit mehr als 250 Programmpunkten

Naturerlebnis im Wattenmeer mit mehr als 250 Programmpunkten

Wangerland/Wilhelmshaven  - Mit dem Herbst beginnt die Zugvogelzeit. Millionen Zugvögel machen auf ihrem Weg in den Süden im Wattenmeer Halt oder bleiben dort über den Winter. Das Naturerlebnis begleitet die Nationalparkverwaltung mit den „Zugvogeltagen“ und mehr als 250 Veranstaltungen.

Unwetter
Taifun "Noru" fegt über Vietnam - 16 Tote in Kambodscha

Taifun "Noru" fegt über Vietnam - 16 Tote in Kambodscha

Die Behörden in Vietnam haben mit dem Schlimmsten gerechnet und Hunderttausende vor Taifun "Noru" in Sicherheit gebracht. Der Sturm wütete aber nicht so dramatisch wie befürchtet. Dennoch: Kambodscha meldet Tote.

Wilhelmshaven

Neue Einblicke in die biologische Vielfalt des Wattenmeers
Unesco-Pilotprojekt beleuchtet Artenvielfalt

Unesco-Pilotprojekt beleuchtet Artenvielfalt

Wilhelmshaven  - Die Wattenmeerküste ist die erste von 25 marinen Welterbestätten an denen Kinder und Jugendliche so genannte Umwelt DNA-Proben aus dem Wasser sammeln.

Wilhelmshaven

Vernissage in Wilhelmshaven
Trio der deutschen Vogelmalerei mit erster gemeinsamer Ausstellung am Südstrand

Trio der deutschen Vogelmalerei mit erster gemeinsamer Ausstellung am Südstrand

Wilhelmshaven  - Annette Isfort, Bernd Pöppelmann und Claus Rabba sind das Trio der deutschen Tier- und Vogelmalerei. Nun gibt es ihre erste gemeinsame Ausstellung „Von Zugvögeln und Standvögeln“ im Wattenmeer-Besucherzentrum in Wilhelmshaven zu sehen.

Valencia

Spanien
Tradition und Moderne in Valencia

Tradition und Moderne in Valencia

Valencia  - Spaniens drittgrößte Stadt bietet mehr als historische Bauwerke und Strand. Die Mittelmeermetropole kombiniert ...

Emden

In 100 Tagen um die Ostsee
Emder Radler haben jetzt auch Polen durchquert

Emder Radler haben jetzt auch Polen durchquert

Emden  - Für die Emder Extrem-Radwanderer Kyra Buschak (29) und Michael Becker (34) nähert sich nach zwölftägiger Polen-Etappe jetzt das Ende ihrer Tour „In 100 Tagen um die Ostsee“.

Seltener Beruf
Holzbildhauerschulen: Altes Handwerk und moderne Technik

Holzbildhauerschulen: Altes Handwerk und moderne Technik

Holzbildhauer haben eine lange Tradition, doch der Markt ist klein. An den Schnitzschulen erlernt der Nachwuchs nach wie vor das Handwerk mit Klöpfel und Bildhauereisen. Doch das Kopieren von Heiligenfiguren reicht schon lange nicht mehr aus - Ideen sind gefragt.

Friesoythe

Weltalphabetisierungstag in Friesoythe
Lesen lernt man nur durch Lesen

Lesen lernt man nur durch Lesen

Friesoythe  - An diesem Donnerstag ist der Weltalphabetisierungstag. In Friesoythe gibt es Angebote, um Erwachsene mit Lese- und Rechtschreibproblemen zu helfen.

Verwaiste Pagoden in Bagan
Myanmar und das Ende des Tourismus-Traums

Myanmar und das Ende des Tourismus-Traums

"Stadt der tausend Pagoden" wird Bagan genannt. Die Welterbestätte gilt als eine der wichtigsten Tempelanlagen in Südostasien. Für viele war der Tourismus die Haupteinnahmequelle. Seit dem Militärputsch kommt niemand mehr.

Jever

Landwirte beteiligen sich nicht
SPD äußert sich zum „Brüllmarkt-Debakel“ in Jever

SPD äußert sich zum „Brüllmarkt-Debakel“ in Jever

Jever  - Der Brüllmarkt in Jever fällt aus. SPD-Fraktionschef Stefan Fischer äußert sich nun und erklärt nochmals den Standpunkt seiner Fraktion – und der Grünen – zum Beitritt zum Biosphärenreservat.

Antisemitismus
Antijüdisches Relief in Wittenberg bleibt - vorerst

Antijüdisches Relief in Wittenberg bleibt - vorerst

Abnehmen, verhüllen oder lassen, wie es ist? Der jahrelange Konflikt im Umgang mit der antijüdischen Schmähplastik an der "Mutterkirche der Reformation" in Wittenberg verliert nicht an Brisanz.

Tradition und Moderne
Doha und Wüstentrips: Reise ins WM-Land Katar

Doha und Wüstentrips: Reise ins WM-Land Katar

Einst Land der Perlentaucher ist Katar dank Öl und Erdgas reich geworden. Jetzt kommt die Fußball-WM. Ein Besuch im Emirat offenbart eine Welt zwischen Science-Fiction und Traditionsbewusstsein.

Fußball-Reise
WM in der Wüste: Was Katar-Reisende wissen müssen

WM in der Wüste: Was Katar-Reisende wissen müssen

Mit der Fußball-WM rückt Katar als Reiseziel in den Fokus. Ob Fußball-Fan oder "normaler" Tourist: Wir beantworten wichtige Fragen rund um den Besuch in dem Wüsten-Emirat.

Oldenburg

Aktiv für die Umwelt
Cäcilienschule Oldenburg feiert ihren Klimapreis

Cäcilienschule Oldenburg feiert ihren Klimapreis

Oldenburg  - Die Cäcilienschule in Oldenburg ist für ihre Anstrengungen im Klimabereich vom Land als klimaneutrale Schule ausgezeichnet worden. Das wird gefeiert – und als weiterer Ansporn verstanden.